Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zu Festen, wie Silvester, mag ich unkompliziertes Fingerfood, das sich leicht vorbereiten lässt. Bist du bereit für mein absolutes Lieblingsrezept? Die Spinat-Lachs-Rolle macht sich ganz wunderbar auf dem Buffet und hat bisher immer allen meinen Gästen super geschmeckt. Daher gibts den schnellen und gesunden Low Carb Snack dieses Jahr schon wieder.

Spinat-Lachs-Rolle mit Rahmspinat und Räucherlachs

Mein Rezept für die Spinat-Lachs-Rolle

Meine beliebte Spinat-Lachs-Rolle ist ein echter Klassiker auf dem Silvesterbuffet, aber auch super lecker zu jedem anderen Anlass. Die gesunde Spinatrolle ist schnell gemacht und du brauchst nur wenige Zutaten für eine total leckere Beilage. Sie passt super zu Brot und Baguette, schmeckt aber auch prima pur, als gesunder Low Carb Snack!

Das kommt rein in die Spinatrolle mit Lachs

  • TK-Blattspinat
  • Eier
  • Salz & Pfeffer
  • geriebener Käse
  • Parmesan
  • Kräuterfrischkäse
  • Räucherlachs
  • Zitronensaft

Einfaches Rezept für die Low Carb Spinat-Lachs-Rolle

So bereitest du die Spinat-Lachs-Rolle mit Frischkäse zu

Als Erstes den Spinat auftauen lassen.

Dann die Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Nun den geriebenen Käse und den Spinat mit den Eiern vermischen.

Danach den Parmesan auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuen und die Spinat-Eier-Masse darüber verteilen. Das Ganze kommt jetzt für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Jetzt die Masse aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, umdrehen und mit dem Frischkäse bestreichen. Im Anschluss den Lachs auf dem Frischkäse verteilen und alles mit Zitronensaft beträufeln.

Das Ganze fest in Frischhaltefolie einrollen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. In beliebig dicke Scheiben schneiden und servieren.

Wer keinen Räucherlachs mag, kann die Rolle übrigens auch mit Kochschinken oder Hähnchenbrust-Aufschnitt zubereiten. Das schmeckt auch richtig lecker!

Spinatrolle mit Lachs für das Buffet

Meine Low Carb Spinat-Lachs-Rolle zum Frühstück

Total gerne esse ich die leckere Rolle auch morgens zum herzhaften Frühstück. Sie steckt voller guter Zutaten und ist besonders für alle Low Carb und WW-Mitglieder ein echter Volltreffer für den gesunden Start in den Tag.

Die ganze Spinat-Lachs-Rolle hat gerade einmal 7 WW SmartPoints.

Die köstliche Spinat-Lachs-Rolle ist nicht nur mein absolutes Lieblingsrezept, sondern auch bei meinen Lesern extrem beliebt. Dieser Beitrag neben meinem Big-Mac-Wrap und der Pizzarolle mit Rucola zu den absoluten Lieblingen auf meinem Foodblog. Also worauf wartest du noch? Die Rolle musst du einfach ausprobieren.

Lass dir die Spinat-Lachs-Rolle fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Rezept für eine einfache Lachsrolle mit Spinat

Low Carb Spinat-Lachs-Rolle

49 Bewertungen
Als leichtes Abendessen, zum Partybuffet oder als Brotbelag – Die Low Carb Spinat-Lachs-Rolle ist ruckzuck gemacht und schmeckt einfach großartig!

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 1 Rolle
Kalorien pro Portion (ca.) 877

Zutaten

  • 125 g Blattspinat - TK
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 EL Parmesan
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 200 g Räucherlachs
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung 

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Spinat auftauen lassen. 
  • Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Käse und Spinat mit den Eiern vermischen. 
  • Parmesan auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuen und die Spinat-Eier-Masse darüber verteilen. 10 Min. backen.
  • Die Masse aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und umdrehenMit Frischkäse bestreichen und mit dem Lachs belegen. Alles mit Zitronensaft beträufeln.
  • Das Ganze fest in Frischhaltefolie einrollen. 1 Std. in den Kühlschrank legen. Dann in beliebig dicke Scheiben schneiden und servieren.

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 877kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 83gFett: 53gWW SmartPoints (blau): 7
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (70)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Low Carb Rezepte

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.