Kategorie

Low Carb

Hier findest du über 200 schnelle Low Carb Rezepte für dein gesundes Abendessen, wie leckere Suppen, die beliebte Big Mac Rolle oder Low Carb Pizzen. Lass es dir fantastisch schmecken ♡

Low Carb Rezepte

Du bist auf der Suche nach Low Carb Rezepten, die wirklich schmecken? Dann bist du bei mir genau richtig. Denn hier findest du über 200 Low Carb Rezepte – mal vegetarisch, mal mit Fleisch, aber immer lecker.

Schnelle Rezepte für das Mittag- und Abendessen

Meine Low Carb Rezepte sind nicht nur lecker, sondern auch schnell gemacht. Denn wenn mir eins als Mutter wichtig ist, dann, dass ich nicht stundenlang in der Küche stehen muss. Und dabei ist es egal, ob es sich um das Mittagessen oder Abendessen handelt. Schnell und einfach – so müssen meine Gerichte sein.

Viel Gemüse für vegetarische Low Carb Rezepte

Ich liebe Gemüse. Mein Glück. Denn gerade meine liebsten Sorten wie Brokkoli, Blumenkohl oder Zucchini warten mit wenig Kohlenhydraten auf mich. Aber auch Spinat und Avocado finde ich ganz wunderbar. Du auch? Dann hüpf doch mal rüber zu meinen Zucchininudeln mit Brokkoli, Spinat und Avocadopesto. Sehr grün, aber auch sehr lecker. Versprochen.

Bei uns landet neben Gemüse natürlich auch das ein oder andere Stück Fleisch auf dem Teller. Hähnchen wartet zum Beispiel mit einer extra Portion Eiweiß auf uns. Das ist nicht nur reich an Proteinen und arm an Kohlenhydraten, sondern in Kombination mit buntem Gemüse auch noch richtig lecker. Gleiches gilt für Hackfleisch. Das mögen wir übrigens als Hackfleisch-Gemüse-Pfanne mit Zucchini und Paprika richtig gerne.

Low Carb Kuchen und Desserts, die schmecken

Und wenn wir es uns so richtig gut gehen lassen wollen, dann gibt es etwas für die Seele. Low Carb Soulfood quasi. Am liebsten in Form von Aufläufen und Pizzen. Apropos Soulfood: Was neben all den herzhaften Rezepten natürlich nicht fehlen darf, sind Kuchen und Nachspeisen. Zugegeben. Das Kochen liegt mir mehr als das Backen. Aber so ein paar Low Carb Kuchen und Low Carb Desserts findest du auch bei mir. Meine absolute Empfehlung: Low Carb Käsekuchen mit 6 Zutaten. Da darf es dann auch mal ein Stückchen mehr sein. Ganz ohne schlechtes Gewissen.