Kategorie

Kochen für Kinder

Gesundes Kochen für Kinder liegt mir als Mutter besonders am Herzen. Ob abwechslungsreiche One Pot Gerichte oder gesunde Gemüsewaffeln für zwischendurch – ich wünsch dir viel Freude beim Stöbern und Ausprobieren meiner Kinderrezepte ♡

Rezepte für Kinder

Das Kochen für Kinder liegt mir als Mutter besonders am Herzen. Und damit auch die Herausforderung, gesunde und gleichzeitig schnelle sowie einfache Rezepte auf den Tisch zu bringen. Das ist nicht immer so leicht. Vor allem nicht, wenn die Zeit drängt. Aber mit meiner großen Sammlung an Kinderrezepten kannst du ganz wunderbar planen.

Schnelle und einfache Kinderrezepte

Kinder sind unsere größten Kritiker. Der eine mag keine Tomaten, der andere isst keine Paprika. Von Spinat und Brokkoli wollen wir gar nicht erst reden. Die Nase wird gerümpft, der Kopf wird geschüttelt. Was dann hilft? Kreativität. Denn die große Aufgabe ist es, Gerichte auf den Teller zu bringen, die nach wenig Gemüse aussehen, aber ziemlich viel Gemüse enthalten. So überzeugst du auch Kinder, die normalerweise kein Gemüse mögen.

Rezepte für Kinder, die kein Gemüse mögen

Ganz vorne mit dabei: Pasta. Vor allem in Tomatensoße. Klar. Aber auch mit Erbsen, Zucchini und Bohnen verfeinert. Oder wie bei diesem Nudel-Rezept mit Lachs, Brokkoli und Tomaten kombiniert. Neben Spaghetti und Tortellini spielen auch Kartoffeln eine große Rolle. Mal klassisch, mal gebraten. Aber auch in Form von Gnocchi als Auflauf mit Kürbis und Lauch ein Genuss.

Es geht auch ganz ohne Nudeln, Reis und Kartoffeln. So wie bei dieser Gemüsequiche mit Brokkoli, Tomaten, Erbsen und Mais. Ein buntes Ofengericht, das binnen weniger Minuten für strahlende Kinderaugen sorgt.

Neben allerhand vegetarischer Rezepte, warten auch Gerichte mit Fleisch auf dich. Keine aufwendigen Geschichten. Sondern einfache und schnelle Hauptgerichte mit Wurst, Hackfleisch und Putenbrust. Eben all das, was unsere Kleinen am liebsten mögen. Und genau deshalb findest du hier nicht nur herzhafte Rezept, sondern auch den ein oder anderen Kuchen und das ein oder andere Dessert. Eine kleine Auswahl an süßen (und gesunden) Naschereien, die richtig gut gefallen. Versprochen.

Mittagessen für kleine und große Familien

Meine Rezepte eignen sich für kleine Familien genauso wie für große Familien. Mit meinem Portionen-Rechner kannst du die Rezepte deiner Familiengröße ganz einfach anpassen und so auch viele Kinder sattkriegen.