Kategorie

Meal Prep

Meal Prepping liegt voll im Trend. Mit den richtigen Meal Prep Rezepten macht das Vorkochen nicht nur Spaß, es ist auch noch richtig gesund. Alles, was du darüber wissen musst, die besten Ideen sowie Wochenpläne zum Ausdrucken gibt es hier.

Meal Prep Rezepte für die ganze Familie

Meal Prep ist die Abkürzung für „meal preperation“ und heißt übersetzt so viel wie das Vorbereiten bzw. Vorkochen von Essen. Theoretisch ein alter Hut. Praktisch ein neuer Trend. Denn heute steht beim Meal Prepping vor alldem die gesunde Ernährung im Vordergrund. Dementsprechend findest du auf meinem Blog vorzugsweise gesunde Gerichte, die der ganzen Familie schmecken.

Gerichte vorbereiten oder einfrieren

Ich koche meine Gerichte an zwei Tagen in der Woche vor: sonntags und mittwochs. Wer möchte, kann seine Gerichte auch an einem Tag vorkochen. Die meisten Rezepte haben eine lange Haltbarkeit und eignen sich dementsprechend für eine lange Aufbewahrung. Alternativ kannst du die Gerichte auch einfrieren.

Kleiner Tipp: Wenn’s mal schnell gehen muss, einfach am Vortag die doppelte Menge Essen zubereiten und am nächsten Tag mit ins Büro nehmen.

Vegetarisch, vegan und low carb

Ich setze beim Meal Prepping auf eine ausgewogene Ernährung und damit auf eine bunte Auswahl an tierischen oder pflanzlichen Eiweißlieferanten, gesunden Fetten und sättigenden Beilagen. Dabei schaffen es sowohl Rezepte mit Fleisch als auch vegetarische und vegane Gerichte in meinen Wochenplan, genauso wie low carb Mahlzeiten. Darüber hinaus bekommst du hier Lieblingsrezepte wie Nudeln mit Gorgonzola-Sahne-Soße und Hähnchen. Beim Meal Prepping ist Vielfalt das Wichtigste.

Meal Prep ist gesund, spart Zeit und Geld

Wer mit Meal Prepping starten möchte, der braucht lediglich die richtigen Rezepte sowie eine Auswahl transportsicherer Behälter. Am besten eignen sich dafür Plastik- oder Glasboxen, aber auch alte Marmeladengläser funktionieren ganz wunderbar.

Meal Prep unterstützt nicht nur die gesunde Ernährung, Meal Prep spart auch Geld und Zeit. Denn das tägliche Planen und Einkaufen fällt ab sofort weg.