Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Der Gnocchi-Kürbis-Auflauf mit Lauch ist ein vegetarisches Kürbis-Rezept, das der ganzen Familie schmeckt. Ganz einfach und schnell gemacht, mit einer Soße aus Frischkäse und Tomatenmark und mit zart-schmelzendem Mozzarella überbacken. Gesundes Soulfood mit Hokkaido Kürbis für den Herbst.

Kürbis-Gnocchi-Auflauf mit Lauch in der Auflaufform

Vegetarischer Gnocchi-Kürbis-Auflauf

Endlich wieder dicke Socken, kuschelige Abende auf der Couch, bunte Blätter und herbstliches Soulfood. Der Herbst bietet einfach eine so leckere saisonale Vielfalt. Ganz besonders mal ich Kürbisrezepte – ob gefüllt mit Hackfleisch, als schnelles One Pot Rezept oder als wärmende Suppe. Kürbisse sind einfach so vielfältig und lecker! Heute hab ich dir den perfekten Auflauf für kalte Herbsttage mitgebracht. Meinen Gnocchi-Kürbis-Auflauf mit Lauch und zart-schmelzendem Mozzarella wirst du definitiv lieben!

Butterweiche Gnocchis, zarter Hokkaidokürbis und würziger Lauch ergeben zusammen echtes Soulfood. Die Kombination Kürbis und Gnocchi passt ja schon richtig gut. Ganz wunderbar wird’s aber mit Lauch. Ich bin hin und weg!
„Steffi“

Als Soße gibts eine Mischung aus Frischkäse, Gemüsebrühe und Tomatenmark. Und ontop zart-schmelzenden Mozzarella. Einfach göttlich!

Der Kürbisauflauf ist perfekt für das schnelle Abendessen an kalten Herbsttagen. Und auch Kindern schmeckt das leckere Ofengericht richtig gut.

Gnocciauflauf mit Kürbis, Lauch, Soße und Käse überbacken in der Auflaufform

So machst du den Gnocchi-Kürbis-Lauch-Auflauf

Als Erstes den Hokkaido Kürbis in kleine Würfel schneiden. Je kleiner, desto weicher wird der Kürbis beim Backen. Dann eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden und den Lauch in Ringe schneiden.

Jetzt Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten.

Anschließend Gemüsebrühe, Kürbiswürfel und Lauch mit in die Pfanne. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Frischkäse unterheben und das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Muskat und Curry würzen.

Gnocchis und das Kürbis-Gemüse in eine Auflaufform geben und alles mit Mozzarella belegen.

Im Ofen 30 Minuten backen und schon ist dein herbstliches Wohlfühlgericht fertig zum Genießen!

Gnocchi Kürbis Auflauf mit Lauch, Frischkäse und Käse

Warum du den Gnocchi-Kürbis-Auflauf unbedingt ausprobieren solltest

  • in einer halben Stunde zubereitet
  • mit cremiger Frischkäse-Soße
  • schmeckt der ganzen Familie und auch Kindern richtig gut
  • wärmend und super sättigend
  • perfekt für dein Meal Prep geeignet
  • Soulfood pur für kalte Herbsttage
  • vegetarisch

Und jetzt lass dir meinen Auflauf richtig gut schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback ♡

Kürbisauflauf mit Gnocchi, Lauch und Käse überbacken in der Auflaufform

Kürbisauflauf mit Gnocchi, Lauch und Käse überbacken in der Auflaufform

Gnocchi-Kürbis-Auflauf mit Lauch – vegetarisch

84 Bewertungen
Mein vegetarischer Gnocchi-Kürbis-Auflauf mit Lauch, Frischkäse-Soße und Mozzarella ist herstliches Soulfood für die ganze Familie.

Rezept von Gaumenfreundin

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien 424

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Frischkäse
  • 500 g Gnocchi - Kühltheke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Muskat
  • 50 g geriebener Mozzarella

Zubereitung 

  • Kürbis in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Lauch in Ringe schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomatenmark unterheben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe einrühren und Kürbiswürfel und Lauch zugeben. Zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Frischkäse unterheben und alles mit Salz, Pfeffer, Muskat und Curry würzen.
  • Gnocchis in eine Auflaufform geben und mit dem Kürbis-Gemüse bedecken. Alles mit Mozzarella belegen und 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 424kcalKohlenhydrate: 58gEiweiß: 9gFett: 19g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (52)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Bald ist Weihnachten!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.

54.227.97.219