Erdnuss-Nudel-Bowl – ein vegetarisches Meal Prep Rezept

von Gaumenfreundin
Werbung – Affiliate Links

Ganz ehrlich – dieses Meal Prep Rezept ist der absolute Wahnsinn! Vollkorn-Spaghetti, knackige Gemüsenudeln, Kichererbsen und ein ultraleckeres Erdnuss-Dressing ergeben zusammen meine Erdnuss-Nudel-Bowl. Die Bowl schmeckt so unfassbar lecker und ist einfach perfekt für deine Mittagspause im Büro.

Erdnuss-Nudel-Bowl mit Gemüsenudeln, Vollkorn-Spaghetti, Kichererbsen und Erdnuss-Dressing - ein vegetarisches Meal Prep Rezept für deine Mittagspause

Erdnuss-Nudel-Bowl – mein Meal Prep Favorit

Du isst gerne asiatisch und kannst nicht genug von cremiger Erdnussbutter bekommen? Yes! Dieses Rezept wird dich umhauen!

Ich bin einfach unfassbar happy, das ich diese geniale Bowl für mich entdeckt habe. Schon allein die Kombination aus Vollkorn-Spaghetti, Gemüsenudeln und Kichererbsen steht schon ganz weit oben auf meiner Favoritenliste. Aber zusammen mit dem wirklich genialen Dressing aus Sojasauce und Erdnussbutter macht diese Erdnuss-Nudel-Bowl wirklich süchtig.

Und das Beste: Meine Bowl ist in gerade einmal 25 Minuten zubereitet. Schnell und ohne viel Aufwand!

Vegetarische Erdnuss-Nudel-Bowl mit Kichererbsen - der asiatische Nudelsalat für deine Mittagspause im Büro

Die perfekte Lunchbox für deine Pause

Für mein Meal Prep Rezept hab ich alle Zutaten für die Bowl in eigene Fächer meiner Bento Lunchbox gefüllt. So bleibt alles auch am nächsten und übernächsten Tag wunderbar knackig und frisch. In deiner Mittagspause musst du dann nur noch alles gut vermischen und schon hast du ein wirklich geniales, gesundes und sättigendes Mittagessen.

Du hast keine Mikrowelle im Büro? Kein Problem! Die Bowl schmeckt nämlich am besten kalt.

Vegetarischer Erdnuss-Nudelsalat mit Gemüsenudeln und Kichererbsen und meine liebste Bento Lunchbox mit Fächern

Step by Step zur perfekten Meal Prep Bowl

Das komplette Rezept mit den genauen Mengenangaben findest du weiter unten in diesem Beitrag

Für meine Bowl werden als Erstes die Vollkorn-Spaghetti nach Packungsangabe zubereitet.

Während die Nudeln kochen, bringst du Zucchini und Möhren mit einem Spiralschneider in Spaghettiform. Als nächstes werden die Kichererbsen unter fließendem Wasser gewaschen und die Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten.

Allright! Jetzt fehlt nur noch das Dressing. Mische hierfür einfach Sojasauce, Erdnussbutter, Essig, Öl, Ahornsirup, Ingwer und Knoblauch.

Wenn du die Bowl direkt essen möchtest, dann geb nun alle Zutaten zusammen in eine Schüssel.

Erdnuss-Nudel-Bowl mit Spaghetti, Gemüsenudeln, Kichererbsen und Erdnussdressing - ein asiatisches Nudelrezept für deine Mittagspause im Büro - Meal Prep

Warum du die Bowl unbedingt ausprobieren solltest

  • in 25 Minuten zubereitet
  • vollgepackt mit gesunden und knackigen Zutaten
  • eine Bowl mit absolut genialem Erdnussdressing!
  • perfekt für dein Meal Prep
  • super sättigend
  • vegetarisch / vegan
  • keine Mikrowelle erforderlich – du isst die Bowl einfach kalt

Die schnelle Bowl wird mich definitiv noch sehr oft in meiner Mittagspause begleiten.

Schnelle vegetarische Bowl mit Spaghetti, Gemüsenudeln, Kichererbsen und asiatischem Erdnuss-Soja-Dressing - perfekt für deine Bento Lunchbox im Büro

Weitere geniale Meal Prep Rezepte, die dir sicherlich auch gefallen:

Lass dir meine Erdnuss-Nudel-Bowl fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Erdnuss-Nudel-Bowl - ein vegetarisches Meal Prep Rezept

Gaumenfreundin
Meine schnelle Meal Prep Bowl mit Kichererbsen, Gemüsenudeln und genialem Erdnussdressing wirst du ganz sicher lieben!
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Min.
Portionen 2 Personen

Das solltest du haben

  • Spiralschneider

Zutaten

  • 125 g Vollkorn-Spaghetti
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Kichererbsen Glas
  • 3 EL Erdnüsse

Dressing-Zutaten

  • 60 g Erdnussbutter
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl oder Rapsöl
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Reisessig oder Apfelessig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 TL geriebener Ingwer

Zubereitung
 

  • Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten.
  • Möhren schälen. Dann Möhren und Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Kichererbsen mit Wasser abspülen.
  • Alle Zutaten für das Dressing verrühren.
  • Spaghetti, Kichererbsen, Gemüsenudeln und das Dressing getrennt voneinander in eine Bento Lunchbox füllen. Mit Erdnüssen garnieren. Vor dem Verzehr alles vermischen und kalt genießen!

Notizen

Ich empfehle:
Mepal Bento-Lunchbox Take A Break weiß Large – Brotdose mit Fächern, geeignet für bis zu 8 Butterbrote, TPE/pp/abs, 0 mm*
Lunchbox Take a Break large mit Bento-Einsätzen in der Farbe Nordic weiß.; Die Mepal Lunchbox mit Fächern ist robust und hat ein eigenständiges Design.
14,99 EUR
Angebot
Lurch 10317 Spiralschneider mit drei Klingeneinsätzen zum Schneiden von Spaghetti (2 mm, 3mm) und Spiralen aus Obst und Gemüse, grau/weiß, aus Kunststoff*
Schneidet Spaghetti und Spiralen aus Obst und Gemüse; extrem scharfe Messer aus rostfreiem Edelstahl
34,90 EUR
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

Knallermäßige Erdnuss-Nudel-Bowl mit Spaghetti, Gemüsenudeln, Kichererbsen, Erdnüssen und genialem Erdnussdressing - das perfekte vegetarische Meal Prep Rezept

Werbung. Dieser Post enthält Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier: Datenschutz.
4 Kommentare

Empfehlungen für dich

4 Kommentare

Katja September 1, 2020 - 10:23

Hey Steffi,

ich hab deine Bowl schon ausprobiert und bin großer Fan!!! Da ich keinen Spiralschneider habe, hab ich Zucchini und Möhren in feine Streifen geschnitten. Richtig richtig lecker! Vielen Dank das du so viele tolle Rezepte mit uns teilst.

Viele Grüße aus Bochum, Katja

Antworten
Gaumenfreundin September 3, 2020 - 8:59

Wie toll Katja! Freut mich sehr das dir meine Bowl geschmeckt hat <3

Antworten
Beate Weber September 3, 2020 - 10:57

5 verdiente Sterne für diese Geschmacksexposion!!!

Antworten
Gaumenfreundin September 3, 2020 - 11:32

Yeah! Vielen lieben Dank Beate!!!

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung





Diese Website verwendet Cookies. Wenn du meinen Blog weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren

Datenschutz & Cookies