Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Nudel-Bowl mit Erdnüssen, Gemüsenudeln und Kichererbsen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Ganz ehrlich – diese Erdnuss-Nudel-Bowl ist der absolute Wahnsinn! Vollkorn-Spaghetti, knackige Gemüsenudeln, Kichererbsen und ein ultraleckeres Erdnuss-Dressing ergeben zusammen die beste Bowl für deine Mittagspause. Unbedingt ausprobieren!Erdnuss-Nudel-Bowl mit Gemüsenudeln, Vollkorn-Spaghetti, Kichererbsen und Erdnuss-Dressing - ein vegetarisches Meal Prep Rezept für deine Mittagspause

Zutaten für die Erdnuss-Nudel-Bowl

Du isst gerne asiatisch und kannst nicht genug von cremiger Erdnussbutter bekommen? Yes! Dieses Rezept wird dich umhauen!

Ich bin einfach unfassbar happy, das ich diese geniale Bowl für mich entdeckt habe. Schon allein die Kombination aus Vollkorn-Spaghetti, Gemüsenudeln und Kichererbsen steht schon ganz weit oben auf meiner Favoritenliste. Aber zusammen mit dem wirklich genialen Dressing aus Sojasauce und Erdnussbutter macht diese Erdnuss-Nudel-Bowl wirklich süchtig.

Und das Beste: Meine Bowl ist in gerade einmal 25 Minuten zubereitet. Schnell und ohne viel Aufwand!

Step by Step zur perfekten Meal Prep Bowl

Das komplette Rezept mit den genauen Mengenangaben findest du weiter unten in diesem Beitrag

  1. Für meine Bowl werden als Erstes die Vollkorn-Spaghetti nach Packungsangabe zubereitet.
  2. Während die Nudeln kochen, bringst du Zucchini und Möhren mit einem Spiralschneider in Spaghettiform. Als nächstes werden die Kichererbsen unter fließendem Wasser gewaschen und die Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten.
  3. Allright! Jetzt fehlt nur noch das Dressing. Mische hierfür einfach Sojasauce, Erdnussbutter, Essig, Öl, Ahornsirup, Ingwer und Knoblauch.

Wenn du die Bowl direkt essen möchtest, dann geb nun alle Zutaten zusammen in eine Schüssel.

Erdnuss-Nudel-Bowl mit Spaghetti, Gemüsenudeln, Kichererbsen und Erdnussdressing - ein asiatisches Nudelrezept für deine Mittagspause im Büro - Meal Prep

5 Gründe für die Erdnuss-Nudel-Bowl

  • Die leckere Bowl ist in gerade einmal 25 Minuten zubereitet
  • Erdnuss-Nudel-Bowl ist vollgepackt mit gesunden und knackigen Zutaten
  • Du kannst die Bowl warm und kalt genießen
  • Alles kannst du prima am Vortag zubereiten, perfekt also für dein Meal Prep
  • Die Bowl ist super sättigend, vegetarisch und sogar vegan

Lust auf noch mehr leckere Bowls? Dann probier doch auch mal meine Hähnchen-Pesto-Bowl oder meine Süßkartoffeln mit Brokkoli aus.

Lass dir meine Erdnuss-Nudel-Bowl fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback.

Schnelle vegetarische Bowl mit Spaghetti, Gemüsenudeln, Kichererbsen und asiatischem Erdnuss-Soja-Dressing - perfekt für deine Bento Lunchbox im Büro

Erdnuss-Nudel-Bowl mit Kichererbsen und Erdnuss-Dressing

Erdnuss-Nudel-Bowl

23 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Meine vegane Erdnuss-Nudel-Bowl mit Kichererbsen, Gemüsenudeln und Erdnussdressing ist schnell und einfach zubereitet.
10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 125 g Vollkorn-Spaghetti
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Kichererbsen - Glas
  • 3 EL Erdnüsse

Dressing-Zutaten

  • 60 g Erdnussbutter
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl - oder Rapsöl
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Reisessig - oder Apfelessig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Knoblauchzehe - gehackt
  • 1/2 TL Ingwer - gerieben

Zubereitung 

  • Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten. Möhren schälen. Dann Möhren und Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Kichererbsen mit Wasser abspülen.
  • Alle Zutaten für das Dressing verrühren.
  • Spaghetti, Kichererbsen, Gemüsenudeln und das Dressing getrennt voneinander in eine Bento-Lunchbox füllen. Mit Erdnüssen garnieren. Vor dem Verzehr alles vermischen und kalt genießen!

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 622kcal | Kohlenhydrate: 91g | Eiweiß: 28g | Fett: 20g

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst du teilen. Schicke deine liebsten Rezepte raus an Freunde, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (10)

Sonja
8. Mai. 2024 um 18:44 Uhr

Super. Hat der ganzen Familie geschmeckt.

Steffi

Steffi
10. Mai. 2024 um 09:06 Uhr

Lieben Dank :)

Annika Keil
12. Jan. 2021 um 12:22 Uhr

Hi,
ich liebe deine Rezepte!

Passt das wenn ich bei dem Dressing hier Honig statt Ahornsirup nehme? (Bin kein Fan davon und müsste es sonst extra kaufen)

Juliane
30. Mrz. 2021 um 14:41 Uhr

Ich habe deine Bowl heute auch nachgemacht und finde die die Idee und das Dressing mega. Ich freue mich schon auf die Mittagspause morgen.
Statt der Erdnüsse gibt es bei mir allerdings Sesam als Topping und im Dressing habe ich etwas braunen Zucker und ein paar Tropfen mehr Wasser statt Ahornsirup. :)

Steffi

Steffi
12. Jan. 2021 um 12:31 Uhr

Liebe Annika! Aber klar, das kannst du auf jeden Fall machen :) Lass es dir richtig gut schmecken!

Steffi

Steffi
31. Mrz. 2021 um 09:44 Uhr

Oh wie klasse Juliane! Das klingt richtig toll! Lass es dir schmecken :)

Beate Weber
3. Sep. 2020 um 10:57 Uhr

5 verdiente Sterne für diese Geschmacksexposion!!!

Steffi

Steffi
3. Sep. 2020 um 11:32 Uhr

Yeah! Vielen lieben Dank Beate!!!

Katja
1. Sep. 2020 um 10:23 Uhr

Hey Steffi,

ich hab deine Bowl schon ausprobiert und bin großer Fan!!! Da ich keinen Spiralschneider habe, hab ich Zucchini und Möhren in feine Streifen geschnitten. Richtig richtig lecker! Vielen Dank das du so viele tolle Rezepte mit uns teilst.

Viele Grüße aus Bochum, Katja

Steffi

Steffi
3. Sep. 2020 um 08:59 Uhr

Wie toll Katja! Freut mich sehr das dir meine Bowl geschmeckt hat <3

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>