Rezeptsammlungen

Schnelle Rezepte für jeden Tag

Schnelle Rezepte für jeden Tag, gesund und einfach für das Mittagessen
Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten

Ich liebe es, für die Familie zu kochen, aber schnell und unkompliziert soll es sein. Daher hab ich dir heute schnelle Rezepte für jeden Tag mitgebracht. Alle Gerichte sind einfach zu machen, gesund, absolut gelingsicher und schmecken der ganzen Familie.

Ganz einfaches Hühnerfrikassee

Mein Rezept für das beliebte Hühnerfrikassee mit Hähnchen, Erbsen, Möhren und Champignons ist absolut gelingsicher – und das trotz Mehlschwitze. Denn ich erklär dir in meinem Post Schritt für Schritt, wie es klappt.

Hier kommst du direkt zum einfachen Frikassee-Rezepte

Klassisches Hühnerfrikassee mit Hähnchen, Gemüse und Reis

Hackbällchen in Tomatensauce

Hackbällchen in Tomatensauce mögen große und kleine Esser. Bei meinem einfachen Rezept werden die saftigen Hackbällchen im Backofen zubereitet.

Hier kommst du zu meinen liebsten Hackbällchen

Hackbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella überbacken

One Pot Quinoa

Der Quinoatopf mit Süßkartoffeln, Feta, Avocado und frischem Babyspinat ist ganz schnell und unkompliziert zu machen und ein vegetarisches One Pot Gericht.

Hier kommst du meinem gesunden Quinoa-Rezept

Tortelliniauflauf mit viel Gemüse

Mein Tortelliniauflauf ist wirklich kinderleicht zu machen. Alle Zutaten wie Tortellini, Mais, Erbsen, Tomaten und die cremige Tomatensauce kommen zusammen in eine Auflaufform. Dann wird alles mit Mozzarella überbacken.

Hier gehts zum vegetarischen Tortelliniauflauf

Tortelliniauflauf mit Tomatensauce, Mais, Erbsen, Tomaten und Mozzarella

Ofengemüse mit Hähnchen

Mein Hähnchen mit Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Feta wird ganz unkompliziert im Ofen gebacken. Dazu passen Quinoa und Tzatziki perfekt.

Hier gehts zum griechischen Ofengemüse

Quinoa-Bowl mit Paprika, Hähnchen, Zwiebeln, Feta und Tzatziki

Spaghetti mit Schinken-Sahne-Sauce

Dieses Gericht lässt bei mir Kindheitserinnerungen hochkommen. Die cremige Sahnesauce mit Erbsen und Schinken ist schnell gemacht und besonders bei den Kleinen sehr beliebt.

Zu den Spaghetti mit Schinken-Sahne-Sauce kommst du hier

Turboschneller Gnocchiauflauf

Schneller gehts wirklich nicht! Der Gnocchiauflauf mit Tomaten, Mozzarella und Tomatensauce ist ein echtes Last-Minute-Rezept mit Zutaten, die du sicher im Vorrat hast.

Hier kommst du zum schnellen Gnocchiauflauf

Schnelle Ofen-Tomatensauce

Die leckere und einfache Ofen-Tomatensauce mit Mozzarella hat uns schon oft den Abend gerettet. Das Ofenrezept ist im Handumdrehen zubereitet und einfach ein Muss zu Lieblingsnudeln.

Die Tomaten-Mozzarella-Sauce aus dem Ofen findest du hier

omaten-Mozzarella-Soße mit Basilikum und Nudeln in der Auflaufform

Thai-Curry mit Hähnchen

Das rote Thai-Curry mit Hähnchen, Paprika, Möhren, Kaiserschoten und cremiger Kokosmilch steht in gerade einmal 20 Minuten fix und fertig auf dem Tisch, also komplett mit Zubereitung und Kochzeit.

Zum schnellen Thai-Curry kommst du hier

Rotes Thai-Curry mit Hähnchen, Zuckerschoten, Paprika und Möhren in der Schüssel

Flammkuchen-Toast

Die Flaumkuchen-Toasts sind ein prima Last-Minute-Essen. Mit Schmand, Speck und Zwiebeln belegen und ab in den Ofen.

Hier gibts die Toastbrote

Flammkuchen-Toast mit Speck, Zwiebeln und Schmand nach Elsässer Art

Vegetarische Kartoffelbowl

Tomaten und Mozzarella passen einfach toll zu knusprigen Ofenkartoffeln. Dazu ein leckeres Pesto, Pinienkerne und frische Kräuter und schon ist die Kartoffelbowl fertig zum Genießen.

Hier gehts zur Kartoffelbowl mit Tomaten und Mozzarella

Kartoffel-Bowl mit Tomaten, Mozzarella und Basilikumpesto

Süßkartoffelcurry

Für mein leckeres Curry-Rezept mit Süßkartoffeln, Brokkoli und cremiger Kokosmilch brauchst du gerade einmal 5 Zutaten. Zum Curry passen Reis oder Blumenkohlreis richtig gut.

Zum schnellen Curry-Rezept kommst du hier

Süßkartoffel-Curry mit Brokkoli, Kokosmilch und Reis

Hähnchenpfanne mit Paprika

Die Hähnchen-Paprika-Pfanne ist ein absoluter Kinderliebling und im Handumdrehen zubereitet. Das Rezept darf bei meiner Übersicht für schnelle Rezepte für jeden Tag also auf keinen Fall fehlen.

Hier gehts zur einfachen Hähnchen-Paprika-Pfanne

Hähnchen-Paprika-Pfanne mit cremiger Sahnesauce, Paprika, Hähnchen und Spaghetti

Linsen-Chili

Mein Linsen-Chili ist nicht nur schnell gemacht, das gesunde Rezept schmeckt zu Reis oder frischem Brot auch garantiert der der ganzen Familie.

Zum vegetarischen Chili

Vegetarisches Chili Rezept mit Linsen und Koriander

Tortellinipfanne mit Brokkoli

Meine vegetarische Tortellinipfanne mit Brokkoli, Bohnen, Tomaten und Sahnesauce ist ein schnelles und gesundes Familienessen, das allen schmeckt.

Das Rezept für die Tortellinipfanne findest du hier 

Tortellini mit Brokkoli, Bohnen und Tomaten auf dem tiefen Teller

Maultaschen-Gemüse-Pfanne

Meine Maultaschen-Gemüse-Pfanne ist das perfekte Resteessen. Die Pfanne kann beliebig auch mit anderen Gemüsesorten zubereitet werden.

Hier gibts Maultaschen zum Sattessen

Gebratene Maultaschen mit Gemüse in der Pfanne

Bauerntopf mit Kartoffeln

Der Bauerntopf ist ein sättigender Eintopf für die ganze Familie. Gut zu wissen: Du kannst das Rezept auch prima schon am Vortag zubereiten.

Hier gehts zum Eintopf

Bauerntopf ohne Fix mit Paprika, Kartoffeln und Hackfleisch

Rote Linsenbolognese

Die vegane Bolognese mit roten Linsen ist schnell gemacht und eine tolle Alternative zur klassischen Bolognese. Das Rezept ist vollgepackt mit gesunden Zutaten.

Zum Rezept für die rote Linsenbolognese kommst du hier

Spaghetti mit roter Linsenbolognese und Basilikum in der Schüssel

Club-Sandwich

Mein Club Sandwich mit Pute, Speck, Tomaten und Gurken ist ein perfektes Rezept fürs Wochenende. Da kann sich jeder am Tisch einfach sein persönliches Sandwich stapeln.

Hier gehts zum beliebten Club-Sandwich-Rezept

Club Sandwich Rezept mit Pute, Speck, Gurken, Tomaten und Ei

Thailändische Suppe

Diese Suppe musst du einfach ausprobieren. Die Thai-Curry-Suppe ist vollgepackt mit buntem Gemüse und steht in gerade einmal 15 Minuten fertig auf dem Tisch.

Hier gibts pures Suppen-Glück

Vegetarische Thai-Curry-Suppe mit Gemüse und Kokosmilch

Nudeln mit Hackfleisch

Für meine Nudeln mit Hackfleisch brauchst du nur einen einzigen Topf. Das Rezept mit Erbsen, Möhren und Kohlrabi ist ein echter Kinderliebling, schmeckt aber auch Erwachsenen richtig lecker.

Hier gibts die One Pot Pasta

Nudeln mit Hackfleisch, Erbsen, Möhren und Kohlrabi für Kinder

Schnelle Rezepte für jeden Tag, die allen schmecken

Damit du dir nicht jeden Tag aufs Neue den Kopf zerbrechen musst, was du Leckeres kochen kannst, empfehle ich dir das Schreiben eines Wochenplans. Wir entscheiden meist Samstags beim gemeinsamen Frühstück, welche Gerichte für die kommende Woche eingeplant werden sollen. Dabei darf dann jeder seine Wünsche äußern.

Ich probiere total gerne neue Rezepte aus, aber meist kommen dann doch echte Klassiker auf den Wochenplan. Schnelle Rezepte für jeden Tag eben. Hier findest du weitere leckere Hauptgerichte.

Schnelle Rezepte für jeden Tag besser planen

Auf meinem Blog findest du insgesamt 3 Wochenplan-Vorlagen im Hoch- und Querformat, die du dir gratis herunterladen und abspeichern kannst.

Und jetzt lass dir meine schnellen und einfachen Rezepte richtig gut schmecken!

Vegetarischer Tortelliniauflauf mit Tomaten, Mais, Erbsen und Mozzarella

Schnelle Rezepte für jeden Tag

39 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Hier findest du schnelle Rezepte für jeden Tag, wie diesen Auflauf mit Tortellini. Mal mit Hähnchen, mal vegetarisch, aber immer ganz einfach, gesund und unkompliziert.
Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Handvoll frische Kräuter
  • 200 g Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 100 ml Sahne zum Kochen
  • 400 g gehackte Tomaten - Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 600 g Tortellini - Kühlregal
  • 20 g Mais
  • 20 g Erbsen - TK

Zubereitung 

  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Kräuter klein hacken. Tomaten halbieren.
  • Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbraten, Tomatenmark kurz anrösten, dann Sahne, gehackte Tomaten, Kräuter und Gewürze unterrühren.
  • Die Sauce zusammen mit Erbsen, Mais und Tortellini in einer Auflaufform mischen. Mit Tomaten und Mozzarella belegen und 20 Min. backen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 642kcal | Kohlenhydrate: 77g | Eiweiß: 33g | Fett: 23g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Schnelle Rezepte für jeden Tag vom Foodblog Gaumenfreundin

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (10)

Gerhard
16. Mrz. 2024 um 12:35 Uhr

sehr viele Gerichte für jeden Tag, gefällt mir sehr gut

Steffi
18. Mrz. 2024 um 14:47 Uhr

Das freut mich sehr!

Christine
23. Jan. 2024 um 13:19 Uhr

Welche Kochzeit ist bei deinen Tortellini angegeben? Auf meiner Packung steht „1 1/2 Minuten“ also nur anderthalb Minuten. Werden die dann nicht zerkocht und matschig…?

Steffi
24. Jan. 2024 um 08:42 Uhr

Hi Christine, das, das werden sie nicht, keine Sorge. Lass es dir schmecken :)

Sandra
10. Okt. 2023 um 14:39 Uhr

Liebe Steffi,

welche Tortellini bzw. mit welcher Füllung verwendest Du für diese Rezept?

Steffi
12. Okt. 2023 um 15:42 Uhr

Hi Sandra, ganz unterschiedlich. Ich mag gerne Tomate-Mozzarella, wenn ich die beim Einkaufen bekomme :)

Candice28
24. Aug. 2023 um 20:05 Uhr

Liebe Gaumenfreundin Steffi,
deine Rezepte sehen gekocht so lecker aus. Kann ich sie auch als Paperbook im Handel kaufen ? Ein Rezept habe ich im screen shot, aber jedes Rezept zu fotografieren ist mir zu mühsam. Lieber Gruß Candice.

Steffi
25. Aug. 2023 um 08:55 Uhr

Bisher leider nicht. Aber freut mich, wenn dir die Rezepte gefallen :)

Nina
30. Dez. 2021 um 15:31 Uhr

Wunderbar!!! Dankeschön für die supi Zusammenfassung. Die Hackbällchen schmecken fantastisch.

Steffi Sinzenich
30. Dez. 2021 um 15:39 Uhr

Sehr gerne doch:)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>