Zubereitung 5 Min.
Back- und Ruhezeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Mittlerweile kaufe ich nur noch ganz selten Brot beim Bäcker. Leider! Denn die richtig guten traditionellen Bäckereien werden immer mehr von Backshops und Filialbäckern verdrängt. Selbst Supermärkte bieten heutzutage Brot aus Backautomaten an. Das will und werde ich nicht unterstützen. Und weil es leider keine gute Traditionsbäcker in meiner näherer Umgebung gibt, backe ich mein Brot meistens selbst. So wie heute, denn es gibt leckeres Quarkbrot für euch. Liebe Bäckerei Zimmermann und lieber Butterbäcker Höschler – wie wär es mit einer Filiale in Köln Sülz? Es kommen immer neue Merzenich und Backwerk Filialen hinzu und ich kann sie einfach nicht mehr sehen :(

Total einfaches und schnelles Rezept für Quarkbrot aus Dinkel-Vollkornmehl

Total einfaches und schnelles Rezept für Quarkbrot aus Dinkel-Vollkornmehl

Total einfaches Quarkbrot

Ich hab heute das ultimative “Keine Zeit zum Brotbacken”-Rezept für euch. Das leckere Quarkbrot mit einem Teig aus Dinkelvollkornmehl, Ei und Quark ist super saftig und perfekt für Kinder geeignet. Dank dem hohen Anteil an Ballaststoffen, Mineralien und B-Vitaminen im Dinkelvollkornmehl eignet sich das Brot perfekt für einen gesunden Start in den Tag.

Für die Zubereitung des schnellen Brots hab ich gerade einmal fünf Minuten gebraucht. Ihr müsst nämlich nur Dinkelvollkornmehl, Dinkelvollkorngrieß, Salz, Backpulver, ein Ei und Quark zu einem Teig angerühren. Mehr nicht :) Nach dem Kneten muss das Quarkbrot dann zehn Minuten ruhen und wird anschließend für 30 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken.

So schnell und einfach hab ich selten ein leckeres Brot gebacken.

Zum Brot passt diese schnelle 5-Minuten-Marmelade aus Beeren, Honig und Chiasamen.

Backt ihr euer Brot eigentlich auch am liebsten selbst oder habt ihr eine Lieblings-Bäckerei, in der ihr Brot und frische Brötchen einkauft?

Super saftig und richtig gesund - Quarkbrot mit Dinkelvollkornmehl

Weitere total leckere Brotrezepte, die du unbedingt ausprobieren solltest

Lass dir mein gesundes Quarkbrot fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback.

Schnelles und gesundes Quarkbrot mit Dinkel-Vollkornmehl

18 Bewertungen
Schnell gemacht, super saftig und richtig gesund - das Quarkbrot ist ein wunderbares Brot für die ganze Familie.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 5 Min.
Back- und Ruhezeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 1 Brot
Kalorien 1246

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 225 g Dinkelvollkornmehl
  • 25 g Dinkelvollkorngrieß
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 250 g Quark

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Alle Zutaten mischen und gründlich verkneten. (Wenn der Teig zu trocken scheint, 1-2 EL Milch hinzugeben.)
  • Aus dem Teig einen Brotlaib formen, mehrmals auf der Oberseite einschneiden und für 10 Minuten ruhen lassen.
  • Auf einem Backblech für 30 - 35 Minuten backen. Wenn der Boden des Brotes beim Draufklopfen hohl klingt, ist das Brot fertig.

Notizen

Das Rezept stammt aus dem Temma-Kochbuch Genüsslich

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 1246kcalKohlenhydrate: 194gEiweiß: 73gFett: 13g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Bald ist Weihnachten!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.

54.227.97.219