Zubereitung 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Eine meiner liebsten Beilagen sind grüne Bohnen im Speckmantel. Oder einfacher: Speckbohnen. Diese leckere Kombination habe ich schon als Kind geliebt, besonders wenn Oma sie gemacht hat. Meine Speckbohnen werden dabei ganz unkompliziert im Backofen zubereitet. Das geht schnell und der Speck wird beim Backen richtig schön knusprig.

Speckbohnen Rezept aus dem Backofen

Mein Speckbohnen Rezept – das brauchst du

Speckbohnen passen nicht nur toll als Beilage zu Fleischgerichten, ich mag sie auch sehr gerne zu gemischtem Salat oder zu Kartoffelsalat.

Du brauchst nur 2 Zutaten für das einfache Bohnen-Gericht.

  • Grüne Bohnen
    Ich habe frische Buschbohnen, genauer Prinzessbohnen bzw. Delikatessbohnen verwendet.
  • Speck
    Für die Speckbohnen nutze ich geräucherten Speck und lass mir die Scheiben beim Metzger etwas dicker schneiden.
Grüne Bohnen im Speckmantel in der Auflaufform
Speckbohnen im Backofen zubereiten

So bereitest du die Speckbohnen im Backofen zu

Für meine Bohnen im Speckmantel werden die grüne Bohnen erstmal vorgekocht und dann mit geräuchertem Speck umwickelt.

Dafür die grünen Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Dann in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser für etwa 10 Minuten kochen. Die Bohnen abgießen und in Eiswasser geben. So behalten die sie ihre schöne grüne Farbe.

Jetzt ungefähr 8 Bohnen mit einer Scheibe geräuchertem Speck umwickeln. Die Speckbohnen mit der Naht nach unten  in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen. Und schon ist deine gesunde und leckere Beilage fertig.

Speckbohnen-Rezept mit grünen Bohnen aus dem Backofen

Warum du meine Bohnen im Speckmantel unbedingt mal ausprobieren solltest

  • schnell und einfach zu machen
  • eine leckere Beilage zu Fleisch und Salaten
  • werden ganz einfach im Backofen zubereitet
  • wunderbar herzhaft und würzig
  • du brauchst nur 2 Zutaten
  • schmecken warm und kalt
  • mögen auch Kindern gerne
  • Low Carb und WW-tauglich
  • schmecken wie damals bei Oma

Und jetzt lass dir meine grünen Bohnen mit Speck richtig gut schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Speckbohnen im Ofen zubereiten

Passende Beiträge aus unserem Magazin

Speckbohnen Rezept aus dem Backofen

Speckbohnen Rezept aus dem Backofen

2 Bewertungen
Bohnen im Speckmantel sind eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten, Kartoffeln und zu gemischtem Salat.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 8 Stück
Kalorien 20

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 400 g grüne Bohnen - (Buschbohnen)
  • 8 Scheiben Speck - geräuchert

Zubereitung 

  • Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Bohnen für 10 Min. kochen. Abgießen und in Eiswasser geben. So behalten die Bohnen die schöne grüne Farbe.
  • Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Jeweils 8 Bohnen mit einer Speckscheibe umwickeln. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform geben.
    Grüne Bohnen mit Speck umwickelt in der Auflaufform
  • 15 Min. backen.
    Speckbohnen im Ofen zubereiten

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 20kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 1gFett: 1gWW SmartPoints (blau): 3
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.