Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Smashed Potatoes mit Käse überbacken
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Smashed Potatoes, oder auch Quetschkartoffeln genannt, sind zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen knusprig gebacken werden. Das Rezept ist nicht nur super schnell und einfach gemacht, die Kartoffeln vom Blech schmecken auch einfach himmlisch! Ob pur, mit Kräutern oder mit Käse überbacken. Du hast Kartoffeln vom Vortag übrig? Prima, dann jetzt schnell knusprig backen!

Smashed Potatoes mit Petersilie bestreut

Knusprige Smashed Potatoes aus dem Ofen

Für goldbraun gebackene, knusprige Quetschkartoffeln vom Blech brauchst du nur drei einfache Grundzutaten.

  • Kartoffeln
    Ich verwende am liebsten festkochende Kartoffeln der Sorte Drillinge. Am besten hast du bereits gekochte Pellkartoffeln vom Vortag übrig, dann sparst du dir das Kartoffelkochen.
  • Olivenöl
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze meine Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und bestreue sie nach den Backen mit frischer Petersilie. Du kannst aber auch einfach deine Lieblingsgewürze verwenden.

Smashed Potatoes sind innen weich und außen schön knusprig. Sie sind eine tolle Alternative zu Pommes oder Bratkartoffeln und ganz einfach zu machen.

Quetschkartoffeln vom Blech – so gehts!

Die genauen Mengenangaben für mein Quetschkartoffel-Rezept findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Als Erstes die Kartoffeln waschen und mit Schale für ca. 15 Minuten in kochendem Wasser zubereiten. Oder noch besser: Einfach gekochte Pellkartoffeln vom Vortag verwenden.

Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit einem Kartoffelstampfer oder einem anderen festen Gegenstand (wie z.B. einem Flaschenboden) plattdrücken. Die Kartoffeln mit Olivenöl bestreichen oder alternativ mit einem Ölsprüher benetzen. Danach mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Die Kartoffeln anschließend im Ofen backen, bis sie goldbraun und knusprig sin.

Smashed Potatoes mit Käse überbacken

Mit Käse schmeckt einfach alles besser! Wenn du magst, kannst du deine Kartoffeln nach der Zubereitung noch mit geriebenem Käse bestreuen und nochmal für 5 Minuten im Ofen backen. Ich mag gerne geriebenen Mozzarella, Gouda oder einen herzhaften Cheedar.

Smashed Potatoes mit Käse überbacken

Was passt zu Smashed Potatoes?

Quetschkartoffeln sind eine wunderbare Beilage zu Fisch, Fleisch oder Gemüsegerichten. Aber auch als vegetarisches Hauptgericht schmecken sie einfach lecker. Zu knusprigen Smashed Potatoes passt ein Dip, wie mein cremiger Joghurt-Dip ganz besonders gut. Aber auch klassische Guacamole, Tzatziki oder mein würziger Auberginen-Dip schmecken total lecker zu den zerdrückten Kartoffeln.

Und jetzt lass dir die Smashed Potatoes richtig gut schmecken! Und wenn du mir eine Rezept-Bewertung da lässt, freu ich mich ganz besonders.

Smashed Potatoes mit Petersilie bestreut

Smashed Potatoes Rezept

84 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Mein schnelles Rezept für knusprige Smashed Potatoes kannst du ganz einfach selber machen.
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 kg festkochende Kartoffeln - Drillinge
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung 

  • Kartoffeln waschen und mit Schale für ca. 15 Minuten in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. (Du kannst auch Pellkartoffeln vom Vortag verwenden, dann sparst du dir diesen Schritt)
    Kartoffeln in der Schüssel
  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Kartoffeln (mit Schale) auf das Blech geben und mit einem Kartoffelstampfer oder z.B. einem Flaschenboden platt drücken. Die Kartoffeln mit Olivenöl bestreichen (oder mit einem Ölsprüher besprühen). Dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
    Smashed Potatoes Zubereitung
  • 25-30 Minuten im Ofen backen, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind.

Steffis Tipps

Wenn du magst, kannst du die Kartoffeln nach der Zubereitung noch mit geriebenem Käse bestreuen und dann nochmal für 5 Minuten backen. 
Zu den Kartoffeln passt mein einfacher Joghurt-Dip.
 

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 199kcal | Kohlenhydrate: 44g | Eiweiß: 5g | Fett: 1g

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst du teilen. Schicke deine liebsten Rezepte raus an Freunde, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

 

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (23)

Anke
16. Jun. 2024 um 16:57 Uhr

Sanne
9. Jun. 2024 um 10:49 Uhr

Super fein, tolle Idee

Steffi

Steffi
10. Jun. 2024 um 08:29 Uhr

Schön, dass es dir geschmeckt hat!

Lena
5. Jun. 2024 um 10:17 Uhr

Liest sich gut, werde es ausprobieren

Steffi

Steffi
5. Jun. 2024 um 11:05 Uhr

Das freut mich sehr!

Monika
29. Mrz. 2024 um 20:10 Uhr

Liebe Steffi,
Ich mag deine Rezepte sehr, besonders die Rösti mach ich oft und gerne, weil sie so einfach und schnell gemacht werden.
Heute mit Räucherlachs und Meerrettichdip. Auch andere Rezepte von dir mache ich gerne, besonders wenn Besuch angesagt ist, weil sie immer gut ankommen und gelingen..
Liebe Grüße Monika

Steffi

Steffi
30. Mrz. 2024 um 09:18 Uhr

Was für ein schönes Feedback liebe Monika! Darüber freu ich mich sehr! Liebe Grüße Steffi

Kati
3. Mrz. 2024 um 11:22 Uhr

Ich liebe deine Rezepte!

Allerdings *hasse* ich Kartoffeln mit Schale. Kann man auch geschälte Kartoffeln benutzen?
Danke für deine Arbeit!

Steffi

Steffi
5. Mrz. 2024 um 08:22 Uhr

Aber klar, kannst du auch vorher schälen :)

Vanessa
26. Jul. 2023 um 08:47 Uhr

Liebe Steffi,
die Smashed Potatoes mit deinem Joghurt Dip sind mein neues Lieblingsrezept wenn ich nicht weiß was ich kochen soll. Die Zutaten habe ich eigentlich immer zu Hause. Auch meinen Freunden haben die Kartoffeln super gefallen.

Steffi

Steffi
26. Jul. 2023 um 10:47 Uhr

Wie schön zu lesen, liebe Vanessa. Das freut mich sehr :)

Helga wielamek
1. Jun. 2023 um 19:25 Uhr

Wir haben das heute gemacht es war einfach köstlich

Steffi

Steffi
2. Jun. 2023 um 08:22 Uhr

Das freut mich riesig!

Monika
27. Feb. 2023 um 09:59 Uhr

Sehr einfach, genial auch als schnelle Variante für kurzfristig angesagten Besuch. Kartoffeln in den Schnellkochtopf, Salat oder Dip während der Zeit anrichten, und schon steht gelebter Gastfreundschaft nichts im Weg. Dankeschön!

Steffi

Steffi
28. Feb. 2023 um 10:10 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung, Monika :)

Nicole
25. Feb. 2023 um 19:24 Uhr

Liebe Steffi, die „Quetschkartoffeln“ sind mega lecker und so easy zu machen. Vielen Dank für das Rezept. Und der Joghurt-Dip dazu … einfach traumhaft. Liebe Grüße aus dem hohen Norden.

Steffi

Steffi
25. Feb. 2023 um 20:43 Uhr

Oh toll! Das freut mich riesig, Nicole!

Laura Boehm
10. Feb. 2023 um 13:34 Uhr

Klasse Rezept- einfach und unheimlich lecker!

Steffi

Steffi
10. Feb. 2023 um 14:30 Uhr

Vielen lieben Dank!

Britt
5. Sep. 2022 um 13:54 Uhr

Ich liebe Smashed-Potatoes! Bei mir wandern noch Speckwürfelchen und ne Menge Knobi mit aufs Blech. Immer so lecker, auch am kommenden Tag noch. Danke für die Erinnerung!

Steffi

Steffi
5. Sep. 2022 um 14:05 Uhr

Toller Tipp! Vielen Dank!

Tine
5. Sep. 2022 um 13:40 Uhr

Hey Steffi, das Rezept kommt wie gerufen. ih hab gestern Kartoffeln gekocht und wollte heute einen Auflauf machen. Mehr Lust hab ich aber jetzt auf diese Kartoffeln. Frage: Müssen es Drillinge sein? Ich habe gestern Kartoffeln der Sorte Princess gekocht. Danke Steffi!

Steffi

Steffi
5. Sep. 2022 um 13:48 Uhr

Liebe Tine, aber klar, die kannst du auch nehmen, Princess ist ja auch eine festkochende Sorte :) Lass es dir schmecken!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>