Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Grüner Bohnensalat ist nicht nur richtig einfach zu machen, sondern auch eine super leckere Beilage. Ob zum Grillen oder zum Sommeressen, der frische Salat schmeckt einfach immer. Wenn du auf der Suche nach einem schnellen Bohnen-Rezept bist, dann probier doch meinen Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Oliven, Feta und italienischem Dressing unbedingt mal aus.

Grüner Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Feta und schwarzen Oliven

Mein Bohnensalat-Rezept

Für meinen grünen Bohnensalat brauchst du nur eine Handvoll Zutaten. Der Salat ist ganz einfach zu machen, steckt voller gesunder Nährstoffe und schmeckt sommerlich leicht.

  • grüne Bohnen
    Ich verwende grüne Buschbohnen für mein Rezept. Die Bohnen 10 Minuten kochen und dann in Eiswasser geben. So behalten sie die schöne grüne Farbe. Weitere Tipps und Infos zu Bohnen findest du in unserem Magazin-Beitrag.
  • getrocknete Tomaten
    In den Salat kommen getrocknete Tomaten aus dem Glas.
  • schwarze Oliven
  • Feta
  • Dressing-Zutaten
    In mein italienisches Salatdressing kommen eine Schlotte, Knoblauch, Olivenöl, Rotweinessig, Salz und Pfeffer. Das Olivenöl kannst du auch durch das Öl von den getrockneten Tomaten ersetzen.

Der gesunde Salat mit grünen Bohnen hält sich für ca. 3 Tage im Kühlschrank.

Zutaten für einen grünen Bohnensalat
Grüner Bohnensalat auf italienische Art mit Oliven, getrockneten Tomaten und Feta

So bereitest du meinen Bohnensalat mit grünen Bohnen zu

Als Erstes die Enden der Bohnen abschneiden, die Bohnen halbieren und gründlich waschen.

Dann Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Salzen und die Bohnen für 10 Min. kochen. Danach abgießen und die Bohnen in Eiswasser geben. So behalten sie die schöne grüne Farbe.

Jetzt die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, den Feta zerkleinern und die schwarzen Oliven halbieren.

Nun fehlt nur noch das Dressing. Hierfür eine Schalotte und Knoblauch klein hacken und beides mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen.

Den Salat mit dem Dressing servieren.

Der Bohnensalat passt als Beilage zu meinen Frikadellen oder dem schnellen Fladenbrot.

Bohnensalat mit grünen Bohnen, Oliven und getrockneten Tomaten

Warum du meinen Bohnensalat unbedingt ausprobieren solltest

  • in 20 Minuten zubereitet
  • gesund und lecker
  • ein ganz einfaches Rezept mit grünen Bohnen
  • vegetarisch
  • perfekt als Beilage oder zum Grillen
  • hält sich ein paar Tage im Kühlschrank
  • mit einfachem italienischem Dressing

Und jetzt lass dir meinen Bohnensalat richtig gut schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Rezept.

Grüner Bohnensalat mit Dressing
Bohnensalat-Rezept mit grünen Bohnen, getrockneten Tomaten und Feta
Grüner Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Feta und schwarzen Oliven

Grüner Bohnensalat – ein einfaches Rezept

11 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Der leckere Bohnensalat mit Oliven und getrockneten Tomaten ist eine tolle Beilage und ein leichtes Mittagessen im Sommer.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 500 g grüne Bohnen
  • 100 g getrocknete Tomaten - Glas
  • 50 g Feta
  • 50 g schwarze Oliven

Zutaten für das Dressing

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • DIe Enden der Bohnen abschneiden, dann die Bohnen halbieren und gründlich waschen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salzen und Bohnen für 10 Min. kochen. Abgießen und in Eiswasser geben. So behalten die Bohnen die schöne grüne Farbe.
  • Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, Feta zerkleinern und Oliven halbieren.
    Zutaten für einen grünen Bohnensalat
  • Schalotte und Knoblauch klein hacken und mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen.
  • Den Salat mit dem Dressing servieren.
    Bohnen, Oliven, Feta und getrocknete Tomaten

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 169kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 8g | Fett: 7g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (3)

  • Habe den grüne Bohnensalat heute gemacht und bin begeistert. Da mein Mann keine Oliven mag, habe ich sie weggelassen und dafür doppelte Menge getrocknete Tomaten und Feta genommen. Den Rotweinessig habe ich gegen dunklen Balsamico ausgetauscht.

    So schmeckt er uns super. Vielen Dank für das Rezept!

    Viele Grüße, Andrea

  • Wo ich deinen Post so sehe, denk ich direkt „Ach grüne Bohnen, die könnt ich ja auch mal wieder kaufen…“ Der Salat sieht nämlich unglaublich gut aus!
    Liebe Wochenendgrüße, Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.