Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
 

Meine Spargel-Bruschetta sind eine super leckere und einfache Bruschetta-Variante. Die gerösteten Brote werden mit Mozzarella im Ofen gebacken und dann ganz ohne Knoblauch mit gebratenem grünem Spargel belegt. Probier das Rezept während der Spargelsaison unbedingt mal aus!

Spargel-Bruschetta Mit Mozzarella belegt

Bruschetta mit grünem Spargel

Meine Spargel-Bruschetta kombiniere ich gerne mit der original italienischen Tomaten-Bruschetta. Beide schmecken auf ihre Art einfach toll und eignen sich perfekt als knusprige Feierabend-Snacks, zum Grillen oder als Vorspeise. Für die Variante mit grünem Spargel brauchst du nur wenige Zutaten.

  • Brot
    Ich verwende italienische Ciabatta oder ein weißes Baguette. Alternativ passt aber auch ein kräftiges Bauernbrot.
  • Olivenöl
  • Grüner Spargel
    Wenn du magst, kannst du den grünen Spargel auch mit weißem Spargel kombinieren.
  • Mozzarella
  • Meersalz & Pfeffer
  • Zitronensaft
Grüner Spargel mit Olivenöl auf dem Tisch
Geröstete Brote mit Spargel und Mozzarella

Spargel-Bruschetta einfach zubereiten

Zutaten vorbereiten

Als Erstes bereiten wir den Spargel zu. Hierzu die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, dann die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Grünen Spargel musst du im Gegensatz zum weißen Spargel nicht schälen. Anschließend den Mozzarella mit den Fingern klein zupfen.

Grünen Spargel anbraten

Jetzt Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den grünen Spargel kurz anbraten. Den Spargel danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Brot im Ofen rösten

Ciabatta oder Baguette in Scheiben schneiden und mit reichlich Olivenöl beträufeln. Das sorgt für einen intensiven Geschmack. Die Scheiben dann auf ein Backblech geben und im Ofen knusprig backen. Anschließend mit Mozzarella belegen und nochmal kurz in den Ofen geben bis der Mozzarella leicht angeschmolzen ist. Am Schluss die Brote mit grünem Spargel belegen und servieren.

Meine Spargel-Bruschetta schmeckt warm und auch kalt. Du kannst sie also prima schon ein paar Stunden vorher zubereiten. Dann bei Zimmertemperatur lagern, so bleiben sie auch schön knusprig.

Bruschetta mit Spargel und Mozzarella auf dem Steinblech

Wozu passt Spargel-Bruschetta

Meine Bruschetta mit grünem Spargel passen perfekt als frische Vorspeise oder Beilage zur klassischen Spargelcremesuppe oder zur cremigen Suppe mit Bärlauch.

Ich mag die gerösteten Brote aber auch total gerne abends zu einem Glas Wein auf der Terrasse oder zum Sonntagsbrunch.

Und jetzt lass dir meine Bruschetta-Variante mit Spargel und Mozzarella schmecken! Ich freu mich, wenn sie dir genauso viel Freude bereitet wie mir.

Grüner Spargel in der Pfanne angebraten
Spargel-Bruschetta mit grünem Spargel und Mozzarella
Spargel-Bruschetta Mit Mozzarella belegt

Spargel-Bruschetta mit grünem Spargel

3 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine Spargel-Bruschetta mit grünem Spargel und Mozzarella kannst du ganz einfach selber machen.
Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Ciabatta - oder Baguette
  • 4 EL Olivenöl

Zutaten für das Topping

Zubereitung 

  • Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Mozzarella mit den Fingern klein zupfen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel für 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
    Gebratener grüner Spargel in der Pfanne
  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Das Brot in Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln. Auf ein Backblech geben und für 5 Minuten backen. Danach die gerösteten Scheiben herausnehmen und mit Mozzarella belegen. Nochmal für 5 Minuten in den Ofen geben.
    Ciabatta Brot Mit Mozzarella suf dem Steinblech
  • Die gerösteten Brote mit grünem Spargel belegen.
    Geröstete Brotscheiben Mit Mozzarella und grünem Spargel

Steffi´s Tipps

Ich nutze diesen Backstein aus Ton von Pampered Chef® (Affiliate Link). Der ist nicht nur perfekt für die Zubereitung von Kartoffeln oder Gemüse geeignet, mit dem Stein sparst du dir auch das Backpapier.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 370kcal | Kohlenhydrate: 58g | Eiweiß: 19g | Fett: 7g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
*DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE-LINKS. MEHR ERFAHREN: DATENSCHUTZ

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.