Grüner Spargel aus der Heißluftfritteuse im Frittierkorb
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Spargel aus der Heißluftfritteuse wird einfach perfekt: Noch leicht knackig und herrlich würzig durch gebackene Parmesankruste. Ich liebe es! Und das Beste: Du brauchst nur eine Handvoll Zutaten für die Beilage aus dem Airfryer. Also los gehts!

Grüner Spargel mit Parmesan aus der Heißluftfritteuse

Zutaten für Spargel aus der Heißluftfritteuse

Diese Art der Spargel-Zubereitung wirst du lieben! Denn Spargel aus der Heißluftfritteuse ist so unkompliziert und einfach zu machen und die Küche bleibt sauber. Das brauchst du für den perfekten Airfryer-Spargel:

  • Grünen Spargel
  • Olivenöl
  • Knoblauchpulver
  • Meersalz
  • Parmesan

Grüner Spargel aus der Heißluftfritteuse

Gerade einmal 10 Minuten Zeit brauchst du für die Zubereitung! Genaue Mengenangaben findest du wie immer weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Schritt 1

Als Erstes den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.

Schritt 2

Jetzt die Spargelstangen in den Frittierkorb deiner Heißluftfritteuse geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Knobauchpulver, Salz und geriebenem Parmesan bestreuen.

Die Spargelstangen bei 200 Grad für 6-8 Minuten backen. Wahrscheinlich musst du sie in 2 Chargen zubereiten, denn der Frittierkorb sollte nicht überfüllt werden.

Dazu serviere ich Kartoffeln und Zitronenscheiben. Die sorgen für eine Extra-Portion Frische.

Bitte beachte: Je nach Gerät kann die Backzeit variieren. Am besten testest du dich an die für dich perfekte Konsistenz ran.

Grüner Spargel aus der Heißluftfritteuse im Frittierkorb

4 Gründe für Spargel aus dem Airfryer

  • im Handumdrehen zubereitet
  • gesund, knackig und würzig
  • die perfekte Beilage zu Kartoffeln
  • du brauchst nur eine Handvoll Zutaten

Lust auf weitere Airfryer-Rezepte? Dann probier doch auch mal meinen Brokkoli aus der Heißluftfritteuse aus.

Und jetzt lass dir meinen Spargel aus der Heißluftfritteuse schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Rezept.

Grüner Spargel mit Parmesan aus der Heißluftfritteuse

Grüner Spargel aus der Heißluftfritteuse im Frittierkorb

Spargel aus der Heißluftfritteuse

25 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Spargel aus der Heißluftfritteuse wird einfach perfekt! Und du brauchst nur eine Handvoll Zutaten für die Beilage aus dem Airfryer.
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

Zubereitung 

  • Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.
  • Dann die Stangen in den Frittierkorb der Heißluftfritteuse geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Knoblauchpulver, Salz und Parmesan bestreuen.
    Bei 200 Grad 7-10 Minuten backen.

Steffis Tipps

Den Frittierkorb nicht zu voll laden. Je nach Größe deiner Heißluftfritteuse sind 2 Durchgänge nötig.
 

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 30kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (5)

Heidi
21. Apr. 2024 um 15:50 Uhr

Um Spargel habe ich bisher einen großen Bogen gemacht. Aber heute haben mein Mann und ich uns um die letzte Stange gestritten . Sehr lecker und der Parmesan so super dazu. Lieben Dank…

Steffi
23. Apr. 2024 um 08:19 Uhr

Lieben Dank für die tolle Bewertung, Heidi!

Mareike Evers
6. Apr. 2024 um 23:28 Uhr

Sehr sehr lecker. Werde ich auf jeden Fall öfter machen

Steffi
10. Apr. 2024 um 10:31 Uhr

Das freut mich aber sehr!

Hans Werner Herr Sprathoff
25. Mrz. 2024 um 16:29 Uhr

Rezepte die sich bestimmt einfach nach zu machen sind.
Bin gespannt wie es schmeckt.

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>