Spargelsalat mit Tomaten und Feta-Dressing

von Gaumenfreundin
8 SP

Direkt zum Rezept

Die Spargelsaison mit weißem und grünem Spargel frisch vom Feld, neigt sich so langsam wieder dem Ende zu. Höchste Zeit also, diesen köstlichen Spargelsalat mit Tomaten, roten Zwiebeln und Feta-Zitronen-Dressing mit euch zu teilen. Der Salat passt toll als Grillbeilage oder aber pur als leichtes Low Carb Abendessen. Ihr müsst ihn unbedingt ausprobieren, er schmeckt herrlich frisch und ist einfach perfekt für warme Frühlingstage.

Einfacher Spargelsalat mit Tomaten, roten Zwiebeln und Feta-Dressing - ein schneller und leckerer Salat zum Grillfest

Spargelsalat mit grünem Spargel

Zu meinem Spargelsalat passt grüner Spargel einfach perfekt! Den grünen mag ich mittlerweile ohnehin viel lieber als den weißen Spargel, da er aromatischer und kräftiger im Geschmack ist. Und gesünder ist die grüne Variante auch noch. Grüner Spargel enthält mehr Vitamin A, Vitamin C, Folsäure und Vitamin B als weißer Spargel. Welche Spargelsorte ist euer Favorit?

Grüner Spargel schmeckt aromatisch und kräftig und passt toll zu Salaten.

Spargelsalat mit grünem Spargel, Feta, Tomaten, roten Zwiebeln und einem schnellen Feta-Zitronen-Dressing

Gesunder Low Carb Spargelsalat mit blanchiertem grünen Spargel, Tomaten, Feta und Zwiebeln

Grünem Spargel zubereiten

Bei grünem Spargel reicht es aus, nur das untere Drittel zu schälen und die holzigen Enden abzuschneiden.

Das grüne Stangengemüse schmeckt gebraten, im Ofen gegart oder gekocht.

Grünen Spargel richtig zubereiten - ob gekocht, blanchiert, gebraten oder im Ofen gebacken.

Grünen Spargel kochen

Grünen Spargel könnt ihr ganz einfach in kochendem Wasser mit etwas Salz zubereiten. Ihr könnt auch noch eine Prise Zucker und etwas Butter zugeben. Die Garzeit beträgt ca. 8 – 12 Minuten, je nach Dicke der Stangen.

Grünen Spargel blanchieren

Für meinen Spargelsalat mit Tomaten hab ich den grünen Spargel kurz blanchiert. So bleibt er extra knackig und behält die kräftige, grüne Farbe. Beim Blanchieren wird der Spargel ca. 3 Minuten lang in kochendem Wasser mit etwas Salz gegart und dann direkt in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln gegeben.

Grünen Spargel braten

Ihr könnt die grünen Spargelstangen auch ganz einfach in der Pfanne in Olivenöl braten. Das dauert ca. 8 Minuten. Gebratenen Spargel mag ich besonders mit etwas Salz, einer Prise Zucker und Knoblauch.

Grünen Spargel im Ofen backen

Grünen Spargel im Ofen backen geht einfach und schnell. Hierfür müsst ihr den Backofen auf 200 ° Ober- und Unterhitze vorheizen. Der Spargel wird auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Olivenöl beträufelt und ca. 10 Minuten gebacken.

Infografik: Grünen Spargel zubereiten (kochen, blanchieren, braten, backen) - Gaumenfreundin Foodblog

Step by Step zum Spargelsalat mit Tomaten und Feta-Dressing

Für den Spargelsalat wird als Erstes der Spargel geschält und blanchiert (in kochendem Wasser gegart und dann in Eiswasser gegeben). Nun wird der Spargel gedrittelt, die Kirschtomaten klein geschnitten, die Zwiebel gehackt und der Feta zerbröselt.

Für das Feta-Zitronen-Dressing hab ich dann Feta, Zitronensaft, Knoblauch, Olivenöl, Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer angerührt und das Dressing anschließend mit dem Salat gemischt.

Step by Step zum schnellen Spargelsalat mit grünem Spargel, Tomaten, Feta und roten Zwiebeln

Grüner Spargelsalat mit Feta-Zitronen-Dressing, Tomaten und roten Zwiebeln - ein gesundes und schnelles Low Carb Abendessen und eine leckere Grillbeilage

Warum ihr den Spargelsalat mit Tomaten unbedingt einmal ausprobieren solltet

  • schnell gemacht
  • extrem lecker
  • mit cremigem Feta-Zitronen-Dressing und knackigem Spargel
  • Low Carb
  • super gesund
  • eine tolle Grillbeilage oder aber pur als Low Carb Abendessen

Lasst es euch fantastisch schmecken!

Salat mit grünem Spargel, Tomaten, Feta, Zwiebeln und einem Dressing aus Feta, Zitronensaft, Olivenöl, Senf und Ahornsirup - Ein gesunder und leckerer Spargelsalat

Rezept

Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Spargelsalat mit Tomaten und Feta-Dressing

Der schnelle Spargelsalat schmeckt herrlich frisch, wunderbar knackig und ist schnell zubereitet. Perfekt als Grillbeilage oder als Low Carb Abendessen.
Zubereitung20 Min.
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 8 Kirschtomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 100 g Feta

Feta-Zitronen-Dressing

  • 2 EL Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Dann diagonal in Drittel schneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten köcheln lassen. Eine Schüssel mit kaltem Wasser und mehreren Eiswürfeln bereit stellen. Spargel aus dem Topf nehmen und sofort für ca. 3 Minuten in das Eiswasser geben. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Tomaten vierteln. Zwiebel klein hacken, Feta zerbröseln. Alles mit dem Spargel in eine Schüssel geben.
  • Für das Dressing den Feta fein zerbröseln, die Knoblauchzehe hacken. Dann alle Zutaten zu einem Dressing anrühren oder pürieren. Das Dressing unter den Salat heben.

Notizen

8 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr fettdeduzierten Feta verwendet.

Einfaches Rezept für Spargelsalat mit Tomaten, roten Zwiebeln und Feta-Dressing - ein leckerer, gesunder Salat zum Grillfest oder das schnelle Low Carb Abendessen

13 Kommentare

Weitere Leckerbissen

13 Kommentare

Betty Juni 11, 2019 - 11:05

Dein Salat ist war so geil! Ich hab den Feta für das Dressing mit der Gabel ganz klein gedrückt und dann das Dressing kurz püriert. WOW. Danke für das tolle und schnelle Salätchen.
Betty

Antworten
Gaumenfreundin Juni 11, 2019 - 12:37

Das klingt perfekt Betty! Schön das dir der Salat geschmeckt hat :)

Antworten
Bettina Mai 3, 2020 - 11:44

Der Salat war echt super. Durch die Zitrone war er schön frisch und die anderen Zutaten harmonisieren perfekt dazu. Ich werde ihn jetzt in der Spargelzeit auf jeden Fall häufiger machen und das Rezept meinen Freundinnen weiter empfehlen.

Antworten
Gaumenfreundin Mai 4, 2020 - 14:54

Ach wie toll, das freut mich riesig Bettina!

Antworten
Karin Mai 5, 2020 - 11:56

Spontan heute meinen günen Spargel gebraten und zu diesem wirklich extrem leckeren Salat verarbeitet! Und wenn meine „Herrschaften“ nach nehmen, es aber leider immer noch nicht reicht, sind auch die drei extrem begeistert. Vielen Dank für dieses klasse Rezept!!

Antworten
Gaumenfreundin Mai 6, 2020 - 14:32

Wie toll! Ich freu mich riesig das es euch geschmeckt hat <3

Antworten
Karin Mai 4, 2020 - 22:08

Spontan heute meinen günen Spargel gebraten und zu diesem wirklich extrem leckeren Salat verarbeitet! Und wenn meine „Herrschaften“ nach nehmen, es aber leider immer noch nicht reicht, sind auch die drei extrem begeistert. Vielen Dank für dieses klasse Rezept!!

Antworten
Susi Mai 21, 2020 - 22:12

Oh, wie lecker! Mein Mann hat den Salat zum Sommersalat 2020 gekürt . Dankeschön!

Antworten
Gaumenfreundin Mai 23, 2020 - 16:02

Oh wie toll! Das freut mich riesig <3

Antworten
Heike Himmel Juni 17, 2020 - 15:19

Habe mir grad diesen Salat gemacht. Er schmeckt mir sehr gut, danke für das Rezept

Antworten
Gaumenfreundin Juni 18, 2020 - 9:09

Oh das freut mich riesig! Vielen lieben Dank <3

Antworten
Faye Juni 24, 2020 - 20:41

Wow……so einfach so lecker!…. bissl zu wenig Zitrone und zu viel Knoblauch reingemacht aber trotzdem nicht geteilt. Und morgen gibt es ihn nochmal!… bevor die Saison vorbei ist.

Antworten
Gaumenfreundin Juni 24, 2020 - 21:02

Suuuuuper! Schnell nochmal die Spargel-Saison auskosten <3

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung





Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren

Datenschutz & Cookies