Griechischer Salat – Bauernsalat

von Gaumenfreundin
8 SP

Direkt zum Rezept

Sommer, schön das du da bist! Für mich gibts an warmen Sommertagen einfach nichts Schöneres, als mit der Familie und guten Freunden draußen im Garten zu essen und das schöne Wetter zu genießen. Daher läuft unser Grill auch schon seit einigen Wochen auf Hochtouren. Und von mir aus darf der Sommer gerne endlos bleiben! Zum Grillfleisch gibt es bei uns neben Baguette oder Brot auch immer einen leichten Salat. Griechischer Salat ist sehr gesund, wunderbar knackig, vollgepackt mit gesunden Zutaten und in 10 Minuten fix und fertig zubereitet. Für mich DER Sommersalat schlechthin. Also worauf wartet ihr noch?

Griechischer Salat mit Tomaten, Gurke, Oliven und Feta

Schneller griechischer Salat

Für meinen schnellen Bauernsalat braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten und gerade einmal zehn Minuten Zeit. Neben Tomaten, Gurke, Oliven und roten Zwiebeln kommen noch ein paar schwarze Oliven und Feta mit in die Schüssel. Die frischen Zutaten werden dann mit einem Dressing aus gutem Olivenöl, Zitronensaft und Petersilie vermischt. Und fertig ist ein leichter Sommersalat, der einfach jedem schmeckt und auf keinem Grillfest fehlen darf.

Schneller griechischer Salat mit Gurke, Tomaten, Oliven und Feta

Ich bin übrigens großer Fan von Tiefkühlfach-Kräutern und habe immer eine Vielzahl an Kräutern, wie Petersilie, Basilikum, Schnittlauch oder gemischte Gartenkräuter in meiner Truhe. Die Kräuter sind schon klein gehackt und schmecken herrlich frisch! Beim Kauf achte ich auf Bio-Qualität.

Griechischer Salat steckt voller gesunder Zutaten und ist im Handumdrehen zubereitet.

Griechischer Bauernsalat - ein leichter und erfrischender Sommersalat

Low Carb griechischer Salat mit leichtem Dressing aus Olivenöl und Zitronensaft

Der Bauernsalat ist ein leckerer Beilagensalat für heiße Tage

Wer mag, kann auch noch ein paar eingelegte Peperoni oder klein gehackte Eisbergsalat-Blätter zu dem Salat geben. Schmeckt auch ganz toll!

Sommersalat mit Oliven, Gurke, Tomaten und Feta

Rezept

Griechischer Salat mit Feta - Bauernsalat

Griechischer Salat mit Tomaten, Gurken, Oliven und Feta schmeckt wunderbar erfrischend an warmen Sommertagen und ist in 10 Minuten zubereitet. 
Zubereitung10 Min.
Gericht: Salat
Keyword: Grill-Salat, Salatrezept
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

Salat-Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 300 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 20 schwarze Oliven entsteint
  • 100 g Feta

Dressing-Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL gehackte Petersilie TK
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Die Salatgurke schälen und längst halbieren. Tomaten und Gurke in kleine Würfel, die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Oliven halbieren.
  • Gurken- und Tomatenwürfel, Zwiebelringe und Oliven in eine Schüssel geben. Den Feta in kleine Stücke zupfen und mit in die Schüssel geben. 
  • Aus Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und mit den restlichen Zutaten mischen.

Notizen

Griechischer Salat schmeckt richtig toll zu frischem Fladenbrot.
8 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr fettreduzierten Feta verwendet.

Genießt das tolle Sommerwetter und lasst euch meinen leichten Bauernsalat schmecken! Vielleicht ja sogar schon zum nächsten Grillfest ;)

0 Kommentar

Weitere Leckerbissen

Schreib mir