Tomaten-Rezepte

Die Tomate ist Lieblingsgemüse Nummer eins. Und ja, das kann ich so bestätigen. Denn auch bei uns stehen Tomaten-Rezepte hoch im Kurs. Vom italienischen Klassiker Spaghetti Bolognese bis hin zum schnellen Tomatensalat – hier findet jeder das passende Rezept mit Tomaten.

Ernährungsformen
Vegetarisch
Vegan
Low Carb
WW-Rezept
Laktosefrei
Glutenfrei
Gesünder
Proteinreich
Was willst du mit Tomaten zubereiten?
Dip
Salat
Auflauf
Beilage
Hauptgericht
Pfannengericht
Nudelgericht
Sauce
Tomaten – unsere gesunde Sommerliebe

Kaum ein Gemüse steht so für den Sommer und eine gesunde, leichte Küche wie die Tomate. Das aromatische Nachtschattengewächs ist unser absolutes Lieblingsgemüse und aus deutschen Küchen nicht mehr wegzudenken.

zum Beitrag
Auf die Merkliste
Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten und Basilikum
3.701 Bewertungen in der Kategorie "Tomaten-Rezepte" (Durchschnitt: 4.97)

Schnelle Tomaten-Rezepte für jeden Tag

Eine aromatische Tomate, ein frisch gebackenes Brot und ein gutes Olivenöl – mehr braucht es für ein gelungenes Dinner nicht. Wenn es hingegen doch mal ein bisschen mehr sein darf, sind meine warmen Gerichte mit Tomatensoße perfekt. Ob ich deswegen länger in der Küche stehe? Überhaupt nicht. Denn gerade unter der Woche setze ich auf Rezepte, die in weniger als 30 Minuten fertig sind. Mein Linsen-Curry, dieser Zucchini-Hackfleisch-Auflauf oder diese One Pot Pasta lassen sich zum Beispiel innerhalb einer halben Stunde zubereiten. Und sind damit das perfekte Hauptgericht für jeden Tag.

Warme und kalte Ideen

Wer an Tomaten denkt, denkt in erster Linie an Tomate-Mozzarella. Der Klassiker überhaupt. Und zusammen mit Bruschetta meine zwei liebsten kalten Vorspeisen für den Sommer. Weniger italienisch, aber nicht weniger lecker: dieser Tomatensalat. Ich greife dabei am liebsten zu Strauchtomaten. Kirschtomaten gehen natürlich auch. Überhaupt schmecken frische Tomaten in kalten Gerichten besser als Dosentomaten. Anders ist das zum Beispiel bei warmen Speisen wie bei meiner Tomaten-Sahne-Soße oder meinem vegetarischen Tortelliniauflauf. Da greife ich auch gerne mal auf die konservierten Tomaten zurück.

Rezepte mit Tomaten gibt’s das ganze Jahr über

Tomaten haben bei uns von April bis Oktober Saison. Und trotzdem bringe ich auch in den kalten Monaten gerne Tomatengerichte auf den Tisch. Mein Geheimnis: Tomaten aus der Dose. Diese sind nämlich mindestens genauso lecker wie frische Tomaten. Bei Dosentomaten reifen die Tomaten in der Regel länger und werden gleich nach der Ernte verarbeitet.

Noch mehr Aroma für deine Tomaten

Gerade im Frühjahr schmecken die meisten Tomaten noch nicht ganz so aromatisch. Deshalb mein Tipp: eine Prise Zucker oder ein Klecks Honig. Durch die Süße wird die Säure der Tomaten gemildert und das Aroma hervorgehoben. Wer gerne mit Tomatenmark kocht, der sollte dieses immer kurz anrösten. Denn dadurch wird der Säuregehalt der Tomaten ebenfalls reduziert, gleichzeitig entfaltet das Mark durch das Karamellisieren ein intensiveres Aroma.

CTA Card Icon

Keine News mehr verpassen!

Jetzt alle Rezepte, Themen und Neuigkeiten bequem per Mail erhalten.