Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Couscous-Salat mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurken und Tomaten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Mit meinem Couscous-Salat kommst du in den Geschmack des Sommers. Lockerer Couscous, knackiges Gemüse und ein würziges Dressing werden schnell und einfach zum leckeren Salatliebling. Ob als Beilage zum Grillen oder als gesundes Mittagessen für unterwegs: Probier‘ das Rezept unbedingt mal aus!

Couscous-Salat mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurken und Tomaten

Couscous-Salat: die Zutaten

Die Zutaten für diesen klassischen Couscous-Salat haben alle eins gemeinsam: Sie sind in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden. Und das ohne langes Suchen. Außerdem schont das Rezept deinen Geldbeutel. Diese einfachen Zutaten brauchst du:

Die Basis für den Salat bildet Couscous, den du in Gemüsebrühe garst. Dazu kommen knackige Paprikaschoten, fruchtige Tomaten und erfrischende Mini-Gurken. Frühlingszwiebeln verleihen dem Couscous-Salat einen geschmacklichen Kick.

Mein Salat wird mit einem würzigen Dressing aus nur 4 Zutaten plus Salz und Pfeffer abgerundet: Olivenöl, Weißweinessig, Zitronensaft und Tomatenmark. So einfach, so lecker!

Den Salat mit Couscous kannst du auch am Vortag vorbereiten. Er schmeckt auch noch am nächsten Tag frisch, aromatisch und lecker.

Rezepttipps für deinen Couscous-Salat

Das Rezept für diesen Couscous-Salat ist easy-peasy und meine Tipps helfen dir bei der Zubereitung. In der Rezeptkarte weiter unten findest du alle Mengenangaben und Zubereitungsschritte. Natürlich auch zum Ausdrucken!

  1. Couscous richtig quellen lassen: Decke die Schüssel, in der du den Couscous mit der heißen Gemüsebrühe übergießt, mit einem Deckel oder einem sauberen Geschirrtuch ab. Lasse den Couscous mindestens 10 Minuten quellen, bevor du ihn mit einer Gabel auflockerst. So wird er garantiert fluffig.
  2. Mini-Gurken: Für das Rezept verwende ich Mini-Gurken. Die kleinen Snackgurken sind besonders knackig und lassen deinen Couscous-Salat nicht matschig werden.
  3. Salat ordentlich durchmischen. Stelle sicher, dass du die Salatzutaten gründlich mit dem Dressing vermengst, damit sich der volle Geschmack entfalten kann.

Natürlich kannst du deinen Couscous-Salat vielfältig abwandeln: Auch Mais oder Oliven, Kichererbsen, Feta oder Speck passen perfekt.

Couscous-Salat mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurken und Tomaten

Wozu passt Couscous-Salat?

Mein Salat mit Couscous steht für sich: Er ist locker-fluffig, knackig-frisch und würzig. Was mir besonders gut gefällt? Du kannst das Rezept zu den unterschiedlichsten Anlässen zubereiten.

  • Der Salat passt hervorragend auf gesellige Grillpartys. Als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse beglückt er Fleischesserinnen und Vegetarier gleichermaßen.
  • Du machst einen Ausflug mit Picknick? Dann plane diesen Salat in deine Vorbereitung mit ein. Er ist einfach perfekt, um ihn im Freien zu genießen.
  • Stressfrei durch den Alltag – das wünschen wir uns doch alle. Und mein Rezept für einen schnellen und einfachen Salat macht’s möglich. Denn er glänzt auch als Büromittagessen, das du bereits am Vorabend fix zubereiten kannst.

Lust auf noch mehr Salatklassiker? Dann probier doch auch mal meinen Bulgursalat oder den einfachen Reissalat aus.

Probiere meinen Couscous-Salat doch einfach mal aus und lass mich wissen, wie er dir geschmeckt hat!

Couscous-Salat mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurken und Tomaten

Couscous-Salat einfach und schnell

76 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Fluffig, knackig, frisch – mit diesem Rezept zauberst du schnell und einfach den leckersten Couscous-Salat. Jetzt nachmachen!
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 6 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

Dressing-Zutaten

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Zitronensaft - frisch gepresst
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Gemüsebrühe aufkochen. Couscous in eine Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. 10 Minuten quellen lassen.
  • Paprika in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten und Gurken klein würfeln.
  • Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit den Salatzutaten und der Petersilie mischen.

Steffis Tipps

Dazu passt frische Minze.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 203kcal | Kohlenhydrate: 40g | Eiweiß: 7g | Fett: 2g

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst du teilen. Schicke deine liebsten Rezepte raus an Freunde, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (26)

Jutta
19. Jun. 2024 um 17:42 Uhr

Super lecker, frisch durch die Minze, gut vorzubereiten

Steffi

Steffi
20. Jun. 2024 um 08:18 Uhr

Danke für das tolle Feedback :)

Anita
19. Jun. 2024 um 15:33 Uhr

Ingrid
9. Jun. 2024 um 12:22 Uhr

Super! Wie beschrieben fruchtig, Vorgeschmack auf Sommer!

Steffi

Steffi
10. Jun. 2024 um 08:28 Uhr

Schön, dass es dir geschmeckt hat!

Merry
12. Mai. 2024 um 17:03 Uhr

Angela
1. Mai. 2024 um 11:36 Uhr

Sehr lecker, ich habe nur die doppelte Menge des Dressings gemacht, da der Couscous so saugt und dann wäre der Salat für meinen Geschmack zu trocken.

Steffi

Steffi
4. Mai. 2024 um 14:24 Uhr

Danke für das tolle Feedback!

Stefan
21. Apr. 2024 um 15:21 Uhr

Es empfiehlt sich während des Cous Cous Quellen gelegentlich umzurühren. Ich hatte viel Mühe die Klümpchen wieder weg zu bekommen.

Ich habe das prima Rezept hie und da leicht angepasst.
Vor allem beim Dressing:
Ich habe nur 2 EL Olivenöl verwendet und dazu jew. ein EL: Nussöl, Sesamöl und Kürbiskernöl.
Zudem habe ich Apfelessig und Balsamico verwendet.
Und auch 1,5 EL Sojasoße zusätzlich beigefügt.
Am Ende hab ich dann noch ganz kleine Würfelchen Schafskäse eingearbeitet.
Und vor dem Servieren haben wir dann noch frisch geröstete Mandelstifte und Sonnenblumenkerne drüber gestreut.
Meiner Familie hat es prima geschmeckt.

Steffi

Steffi
23. Apr. 2024 um 08:19 Uhr

Danke für dein tolles Feedback, Stefan! So schön, dass es euch geschmeckt hat!

Karin Fuhrmann
20. Apr. 2024 um 18:24 Uhr

Eine Frage dazu, soll man den warmen Couscous mit den Salatzutaten mischen oder erst abklären lassen.

Steffi

Steffi
23. Apr. 2024 um 08:14 Uhr

Du kannst ihn kurz abkühlen lassen und dann mischen :) Lass es dir schmecken!

Marita
31. Mrz. 2024 um 14:25 Uhr

Köstlich

Steffi

Steffi
4. Apr. 2024 um 09:24 Uhr

Vielen lieben Dank!

Margret
27. Feb. 2024 um 17:03 Uhr

Ich suche das Rezept {habe leider keine Kopi gemacht)
Das
Rezept besteht aus
Möhren Kohlrabi rote Zwiebel Porree das ist das was ich behalten habe.
Vielleicht können Sie mir helfen.
Würde mich sehr freuen.
L.G. Margret

Steffi

Steffi
28. Feb. 2024 um 06:48 Uhr

Hallo Margret, also mit genau diesen Zutaten hab ich leider kein Rezept. Hier findest du alle Rezepte mit Möhren. Liebe Grüße Steffi

Ines
25. Feb. 2024 um 13:36 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept, habe erstmal diesen Salat gemacht, vorher immer bei jemandem anderen gegessen, hatte mich irgendwie nicht daran getraut.
Aber mit Deiner Erklärung und dem dem Rezept war es echt einfach. Danke nochmal

Steffi

Steffi
26. Feb. 2024 um 12:23 Uhr

Wie schön zu lesen! Danke für die tolle Bewertung, Ines!

Monika
30. Jan. 2024 um 17:36 Uhr

Danke für das super leckere Rezept

Steffi

Steffi
31. Jan. 2024 um 11:06 Uhr

Sehr gerne doch :)

Krystyna Waga
23. Dez. 2023 um 19:59 Uhr

Super einfach und super lecker Rezept kann man nach beliebig verenden und schmeckt immer gut

Steffi

Steffi
24. Dez. 2023 um 08:28 Uhr

Ganz lieben Dank:)

Renate Eller
24. Aug. 2023 um 21:02 Uhr

Hallo deine Seite durch Zufall gefunden und sofort den Cuscussalat heute gemacht das Dressing ist sehr lecker und freue mich auf morgen beim Sommerfest da werden wir ihn verspeisen. Werde des öfteren auf den Seiten nach Rezepte schauen. Danke für die tollen Rezepten .

Steffi

Steffi
25. Aug. 2023 um 08:55 Uhr

Danke für dein tolles Feedback, liebe Renate :)

Silke Punga-Kronbergs
19. Jul. 2023 um 18:56 Uhr

Sehr, sehr lecker. Schnell zubereitet und sättigend. Die frische Minze dazu macht den Knalleffekt aus. Super! Da dürfen auch 5 Sterne her. PS. Ihr habt eine tolle Seite da entwickelt…i like

Steffi

Steffi
20. Jul. 2023 um 09:43 Uhr

Oh wie lieb von dir, Silke! Ganz lieben Dank für deine tolle Bewertung :)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>