Tomaten-Gurken-Salat mit roter Zwiebel und Dressing
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Mein Tomaten-Gurken-Salat ist super erfrischend und ganz einfach zu machen. Der sommerliche Salatliebling schmeckt als Beilage oder als schnelles Abendessen zu Baguette oder Brot. Hol dir mit meinem 15-Minuten-Rezept gesundes Sommergemüse auf den Teller!

Tomaten-Gurken-Salat mit roter Zwiebel und Dressing

Zutaten für den Tomaten-Gurken-Salat

Du brauchst nur wenige Zutaten für diesen knackigen Sommersalat. An Hauptzutaten kommen eine Salatgurke, aromatische Tomaten und eine rote Zwiebel zusammen in die Salatschüssel. Das Dressing rühre ich aus Olivenöl, Zitronensaft, Balsamico Bianco und Honig an.

Mein Tipp: Statt einer Salatgurke verwende ich 3 Minigurken für den Salat. Die sind ganz besonders knackig und nicht wässrig.

So machst du den Tomaten-Gurken-Salat

15 Minuten Zeit – länger brauchst du nicht für den erfrischenden Sommersalat. Genaue Mengenangaben findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Dressing anrühren: Als Erstes aus Olivenöl, Zitronensaft, Balsamico Bianco, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel ein Dressing anrühren.

Salatzutaten schneiden: Jetzt die Gurke längst halbieren und in etwas größere Scheiben schneiden. Tomaten klein schneiden. Zwiebel und Petersilie klein hacken.

Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Petersilie unter das Dressing heben und fertig ist der Tomaten-Gurken-Salat.

Meal-Prep-Tipp: Auch am nächsten Tag schmeckt der Salat noch frisch und lecker, daher kannst du ihn auch prima in deine Lunchbox fürs Büro packen.

Tomaten-Gurken-Salat mit roter Zwiebel und Dressing

Das passt zum Gurken-Tomaten-Salat

Ganz hervorragend passt der leckere Salat als Beilage zum Grillfleisch, zu Fisch oder aber zu Kartoffelgerichten, wie meinen Smashed Potatoes oder Kartoffelpüree. Aber auch zur Brotzeit und zu selbstgemachten Brötchen oder frischem Baguette schmeckt er einfach gut.

Und jetzt ganz viel Freude beim Ausprobieren! Lass dir den erfrischenden Tomaten-Gurken-Salat schmecken!

Tomaten-Gurken-Salat mit roter Zwiebel und Dressing

Tomaten-Gurken-Salat ganz schnell

4 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein Tomaten-Gurken-Salat ist erfrischend und ganz einfach zu machen. Hol dir hier das schnelle 15-Minuten-Rezept!
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 500 g Tomaten - z.B. Rispentomaten
  • 1 Salatgurke - oder 3 Mini-Gurken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Handvoll glatte Petersilie

Zutaten für das Dressing

Zubereitung 

  • Olivenöl, Balsamico Bianco, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und ein Dressing anrühren.
  • Tomaten klein schneiden, Gurke längst halbieren und in dickere Scheiben schneiden. Zwiebel und Petersilie klein hacken.
  • Die Salatzutaten unter das Dressing heben und den Salat bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Steffis Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: 1-2 Tage

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 46kcal | Kohlenhydrate: 7g | Eiweiß: 2g | Fett: 2g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>