Grüner Spargel im Blätterteig mit nur 4 Zutaten als Fingerfood
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Ich kann von Spargel einfach nicht genug bekommen. Daher gibts heute grünen Spargel in Blätterteig mit Frischkäse für dich. Die schnellen Spargel-Häppchen machen sich prima als leichte Vorspeise, als Beilage zum Salat, für das Abendessen oder einfach mal als Snack zwischendurch. Ich liebe dieses unkomplizierte Frühlingsrezept, weil es einfach zu allen Gelegenheiten passt und richtig lecker schmeckt.

Grüner Spargel im Blätterteig mit nur 4 Zutaten als Fingerfood

Einfaches Rezept für Spargel in Blätterteig

Grünen Spargel kann man auf ganz unterschiedliche Weise zubereiten. Egal ob in der Pfanne oder als Spargelsalat, ich liebe das knackige Gemüse. Ganz einfach kannst du grünen Spargel aber auch im Backofen zubereiten. Für meinen schnellen Snack hab ich die Stangen einfach zusammen mit Frischkäse und geriebenem Käse in frischen Blätterteig gewickelt und im Ofen gebacken. Die Zubereitung ist richtig einfach und du brauchst nur eine Handvoll Zutaten für das Rezept.

Meine Blätterteigtaschen sind ein knuspriger und schneller Snack für alle Spargelliebhaber:innen.

So bereitest du meinen Blätterteig-Snack zu

Den Blätterteig ausrollen und mit einem Messer in 6 oder 8 Quadrate schneiden. Für mein Rezept habe ich übrigens frischen Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet.

Die Blätterteig-Quadrate dann mit Frischkäse bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Nun die holzigen Enden vom grünen Spargel entfernen und auf jedes Quadrat 2-3 Spargelstangen legen.

Jetzt zwei gegenüberlegende Ecken vom Blätterteig umklappen und zusammendrücken.

Am Ende nur noch die Blätterteig-Quadrate mit Milch und Eigelb bestreichen. Und schon wandern die Spargel-Happen bei 180 Grad für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Tipp: Du kannst die Blätterteig-Quadrate auch noch zusätzlich mit gekochtem Schinken belegen.

Spargel in Blätterteig mit Frischkäse backen

Warum du meinen Spargel in Blätterteig unbedingt ausprobieren solltest

  • eines der einfachsten Spargel-Rezept
  • schnell zubereitet – in 20 Minuten
  • super würzig, knusprig und knackig
  • mit Käse gebacken
  • perfekt als schnelle Vorspeise oder den Snack für zwischendurch
  • toll für Gäste

Passende Beiträge aus unserem Magazin

Und jetzt lass dir meinen Spargel in Blätterteig richtig gut schmecken! Ich freu mich über dein Feedback zum Rezept.

Spargel im Blätterteig gebacken auf dem Backblech

Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

30 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein Rezept für Spargel in Blätterteig ist eine schnelle und einfache Fingerfood-Idee für alle Spargelfans.
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 6 Blätterteig-Taschen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig - Kühlregal
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g geriebener Käse
  • 18 Stangen grüner Spargel

Zum Bestreichen

  • Milch
  • Eigelb

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Blätterteig ausrollen und in 6 Quadrate schneiden. Die Quadrate mit Frischkäse bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen.
    Blätterteig mit Frischkäse und Spargel
  • Die holzigen Enden vom grünen Spargel abschneiden und auf jeden Blätterteig 3 Spargelstangen legen. Die zwei gegenüberliegende Ecken vom Blätterteig umklappen und zusammendrücken.
    Spargel in Blätterteig Rezept
  • Etwas Milch und Eigelb verquirlen und die Blätterteig-Quadrate bestreichen. 
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 20 Minuten backen.
    Spargel in Blätterteig Bündel auf dem kleinem Backblech

Steffis Tipps

Du kannst die Blätterteig-Quadrate auch noch zusätzlich mit gekochtem Schinken belegen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 60kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 3g | Fett: 4g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (2)

Katrin
30. Mai. 2023 um 09:12 Uhr

wir hatten weißen Spargel da,haben diesen vorher einfach gar gekocht und das hat wunderbar geklappt.
Natürlich durfte der Schinken nicht fehlen. Ein sehr schnelles,leckeres Rezept. Danke

Steffi
30. Mai. 2023 um 12:06 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung, liebe Katrin!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>