Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Wraps mit knusprigen Hähnchen Nuggets und Salat gefüllt
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Meine Chicken-Nuggets-Wraps sind die perfekte schnelle Mahlzeit mit knusprig gebratenen Hähnchenstücken, knackigem Salat und frischem Joghurt-Dressing. Ob zum Mitnehmen, als Snack oder als Hauptgericht: Die Wraps sind in 15 Minuten zubereitet und schmecken warm und kalt richtig lecker. 

Chicken-Nuggets-Wraps mit Joghurt-Dressing

Einfache Chicken-Nuggets-Wraps

Meine Chicken-Nuggets-Wraps werden mit einer hausgemachten Joghurtsauce kombiniert, die einfach perfekt zum knusprigen Hähnchen passt. Für die Sauce brauchst du auch nur wenige Zutaten aus deinem Vorrat. Und zwar Naturjoghurt, etwas Mayonnaise, Knoblauch und Schnittlauch.

Meine Wraps belege ich dann noch mit Hähnchen-Nuggets, Salatblättern, Tomaten und geriebenem Käse und schon sind sie fertig zum Genießen!

Das Tolle an den Crispy Chicken Wraps: Die Zutaten für die Füllung kannst du ganz nach Belieben variieren. Zum Hähnchen passen zum Beispiel auch Paprika, Mais oder Salatgurke.

Chicken-Nuggets-Wraps selber machen

Genaue Mengenangaben für die Wraps mit Knusperhähnchen-Füllung findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Schritt 1

Als Erstes alle Zutaten für die Wraps vorbereiten. Hierfür die Wraps im Ofen erwärmen, die Hähnchen-Nuggets in einer Pfanne knusprig anbraten, den Salat waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Dann aus Joghurt, Mayonnaise, Knoblauch und Schnittlauch eine Sauce anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Jetzt geht’s auch schon ans Befüllen: Die Wraps erst mit der Joghurtsauce bestreichen, dann mit Salatblättern, Nuggets, Tomaten und Käse belegen und zusammenrollen.

Wraps mit Joghurt-Sauce, Chicken Nuggets, Tomaten, Salat und Käse belegt

5 Gründe für meine Crispy Chicken Wraps

  • ganz einfach und schnell gemacht
  • perfekt, um übrig gebliebene Chicken Nuggets nach einfachem Rezept zu verwerten
  • schmecken warm und kalt
  • ein schnelles Mittagessen für die ganze Familie
  • perfekt auch zum Mitnehmen ins Büro oder in die Schule

Und jetzt lass dir meine einfachen Wraps mit Knusperhähnchen richtig gut schmecken! Ich freu mich schon auf dein Feedback zum Rezept.

Wraps mit knusprigen Hähnchen Nuggets und Salat gefüllt

Chicken-Nuggets-Wraps

13 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Meine Chicken-Nuggets-Wraps sind eine schnelle Mahlzeit mit knusprig gebratenem Hähnchen, Salat und Joghurtsauce.
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2 Wraps

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

Zutaten für die Joghurt-Sauce

  • 100 g Naturjoghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe - gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung 

  • Wraps bei 100 Grad Ober- und Unterhitze im Ofen erwärmen.
  • Alle Zutaten für die Sauce mischen. Chicken Nuggets in der Pfanne anbraten, Salatblätter waschen, Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Wraps mit der Joghurtsauce bestreichen und mit Salatblättern, Nuggets, Tomaten und geriebenem Käse belegen. Dann zusammenrollen.
    Wraps mit Joghurt-Sauce, Chicken Nuggets, Tomaten, Salat und Käse belegt

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst du teilen. Schicke deine liebsten Rezepte raus an Freunde, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (2)

Natali
2. Jun. 2023 um 19:42 Uhr

Hallo :)
Würde die Wraps gerne ins Büro mitnehmen. Die kann man sicher auch kalt essen? Oder würdest du empfehlen diese noch in die Mikrowelle zu erwärmen? Natürlich ohne Sauce und Salat :)
Liebe Grüsse
Natali

Steffi

Steffi
3. Jun. 2023 um 15:33 Uhr

Ich kann mir gut vorstellen, das sie auch kalt schmecken. Berichte unbedingt mal :) Und lass es dir schmecken!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>