Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Knusprige Kartoffel-Wedges in der Schüssel
Zubereitung 10 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Mit meinem besten Rezept werden deine Kartoffel-Wedges aus dem Ofen wirklich super knusprig – und das mit nur wenig Öl! Die würzigen Kartoffelspalten sind die perfekte Beilage und du kannst sie ganz einfach selber machen!

Potatoe Wedges mit Gewürzen auf dem Backblech

Knusprige Kartoffel-Wedges mit 3 Zutaten

Kartoffeln, Olivenöl und Gewürze – mehr brauchst du nicht für knusprige Kartoffel-Wedges! Und auch die Zubereitung für meine besten Kartoffel-Wedges ist denkbar einfach! Zuerst die Kartoffeln mit der Schale in Spalten schneiden, dann marinieren und ab geht’s in den vorgeheizten Ofen zum knusprig-backen. Super unkompliziert!

Was mir bei den Kartoffelspalten aus dem Ofen besonders wichtig ist: Sie dürfen nicht in Öl schwimmen und sollen nicht nur knusprig , sondern auch richtig würzig sein. Genau dann sind sie perfekt und eine leckere Alternative zu Pommes.

Ich würze meine Wedges übrigens nur mit Salz und Paprikapulver, einmal edelsüß und einmal geräuchert. Chili und Curry passen auch perfekt, also gerne einfach ausprobieren.

Tipps für extra knusprige Kartoffel-Wedges

Tipp 1

Deine Kartoffelspalten brauchen Platz auf dem Blech. Daher nicht zu eng, sondern mit etwas Abstand auf dem Blech verteilen. Sonst werden sie an den Berührpunkten nicht knusprig.

Tipp 2

Ab und zu mal die Ofentür öffnen, damit entstandene Luftfeuchtigkeit entweichen kann. So werden deine Kartoffeln richtig schön knusprig.

Tipp 3

Du solltest deine Kartoffeln bei hoher Temperatur backen.

Viele schwören auf ein Wasserbad vor dem Backen, damit Kartoffeln knusprig werden. Den Schritt kannst du dir aber sparen.

Kartoffel-Wedges aus dem Ofen mit Salz und Petersilie

Was passt zu Kartoffelspalten?

Zu meinen Kartoffelspalten aus dem Backofen passt eigentlich jeder beliebige Dip. Besonders gerne mag ich aber Ketchup, Steaksauce, Aioli und Guacamole.

Kartoffel-Wedges sind eine fantastische Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten und passen toll zum Chicken-Burger oder zur Currywurst.

Übrigens schmecken die Kartoffel-Wedges auch noch am nächsten Tag! Dann sind sie zwar nicht mehr so knusprig, aber trotzdem eine leckere Beilage zum Salat.

Welche Kartoffelsorte für Kartoffel-Wedges?

Für knusprige Kartoffelspalten eignen sich festkochende Kartoffeln wie Sieglinde, Linda oder Annabelle. Festkochende Kartoffeln haben den geringsten Stärkegehalt aller Sorten und behalten im Ofen ihre bissfeste Form.

Und jetzt lass dir meine Kartoffel-Wedges aus dem Ofen schmecken! Ich freu mich schon auf dein Feedback zum Rezept.

Knusprige Kartoffelspalten mit Dip auf dem Backblech

Knusprige Kartoffel-Wedges in der Schüssel

Kartoffel-Wedges aus dem Ofen

43 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Meine Kartoffel-Wedges werden im Ofen richtig knusprig! Und das Beste: Die Kartoffelbeilage ist im Handumdrehen zubereitet!
Zubereitung 10 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

Zubereitung 

  • Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln waschen, abtrocknen und mit der Schale in etwa gleich große Spalten schneiden. Dann in einer Schüssel mit Öl und Paprikapulver mischen.
    Kartoffelspalten mit Paprikapulver würzen
  • Kartoffelspalten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und salzen.
    Kartoffelspalten mit Marinade auf dem Backblech
  • 30-35 Minuten backen, bis die Kartoffeln knusprig sind. Während des Backens zwischendurch die Ofentür öffnen. So kann Dampf entweichen und die Kartoffeln werden knuspriger.
    Potatoe Wedges mit Gewürzen auf dem Backblech

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 290kcal | Kohlenhydrate: 62g | Eiweiß: 7g | Fett: 2g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (8)

Viola
30. Apr. 2024 um 07:48 Uhr

Gestern Abend gab es diese köstlichen Kartoffel – Wedges und dazu deine Aioli ohne Ei. Perfekt in jeglicher Hinsicht.

Steffi
30. Apr. 2024 um 09:37 Uhr

Wie schön! Danke für dein tolles Feedback, liebe Viola!

Miriam
6. Apr. 2024 um 14:58 Uhr

Gab es heute zu Burgern! Viel besser als die Tk Wedges aus der Fritteuse und so schnell gemacht!
Habe mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprika gewürzt!

Steffi
10. Apr. 2024 um 10:14 Uhr

Danke für die tolle Bewertung, liebe Miriam!

Jenny
12. Nov. 2022 um 23:31 Uhr

Perfektes Rezept! Super knusprig und genau die richtige Würze. Weiter so!

Steffi
13. Nov. 2022 um 09:33 Uhr

Wie schön,das dir die Wedges geschmeckt haben, liebe Jenny!

Sandra
28. Sep. 2022 um 14:12 Uhr

Wie lecker das mal wieder aussieht;)

Steffi
28. Sep. 2022 um 16:04 Uhr

Vielen Dank Sandra :)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>