Schnelle Quesadillas mit Pesto, Cheddar, Zucchini und Mais

von Gaumenfreundin

Direkt zum Rezept

„Mama, ich hab Hunger!“ Gerade wurde noch so schön gespielt und plötzlich kann es nicht schnell genug gehen, bis das Abendessen fertig ist. Kennt ihr das auch? Heute hab ich euch ein super einfaches Rezept für spontane Hunger-Attacken mitgebracht, das der ganzen Familie schmeckt. Es gibt Quesadillas mit Pesto, würzigem Cheddar und einer Gemüsefüllung aus Zucchini, Mais und Paprika. Herrlich lecker und herrlich schnell zubereitet.

Einfache Quesadillas mit Pesto, Cheddar, Zucchini, Mais und Paprika - ein schnelles Abendessen für die ganze Familie - Gaumenfreundin Foodblog

Schnelle Quesadillas mit Pesto

Ich liebe Tortilla Wraps für die schnelle Familienküche. Ob mit Frischkäse, Schinken und Tomaten für die Kindergarten Brotdose oder im Ofen gebacken als schnelle Blitzpizza, Wraps sind beim Kochen total vielfältig einsetzbar und beliebt bei Groß und Klein.

Für meine Quesadillas hab ich zwei Wraps übereinander gelegt und vorher mit Pesto, Zucchini, Mais, Paprika und würzigem Käse gefüllt. Eine tolle Kombination an frischen Zutaten. Die Wraps werden dann für zehn Minuten im Ofen gebacken und fertig ist das schnelle Familienessen.

Ihr könnt die Füllung ganz nach Lust und Laune variieren, je nachdem was euer Kühlschrank gerade hergibt.

Einfache Quesadillas mit Pesto, Zucchini, Mais und Paprika - ein schnelles Familienrezept aus dem Backofen - Gaumenfreundin Foodblog

Gefüllte Wraps mit Pesto, Cheddar, Zucchini, Mais und Paprika aus dem Backofen - Gaumenfreundin Foodblog

Step by Step zum schnellen Familienessen

Für die Quesadillas hab ich als Erstes den Knoblauch fein gehackt, die Zucchini in Scheiben und die Paprika in Würfel geschnitten. Zucchini, Paprika, Knoblauch und Mais werden danach in etwas Olivenöl angebraten.

Zwei der vier Wraps hab ich dann mit grünen Pesto bestrichen und mit der Gemüsefüllung und geriebenem Cheddar belegt. Nun werden die Wraps nur noch mit zwei weiteren Wraps belegt und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten gebacken.

Quesadillas sind schnell und unkompliziert gemacht und schmecken köstlich!

Klickt auf die Fotos, um die Galerie zu starten :)

Warum ihr meine Quesadillas mit Pesto unbedingt einmal ausprobieren solltet

  • ganz einfach zubereitet
  • extra käsig und richtig lecker
  • beliebig variierbar (zum Beispiel mit einer Füllung aus Salami, Tomaten und Mozzarella)
  • perfekt für die Resteverwertung
  • beliebt bei der ganzen Familie
  • vollgepackt mit frischen Zutaten und würzigem Käse
  • toll als Snack oder als schnelles Familienessen

Lasst es euch fantastisch schmecken!

Quesadillas mit einer Füllung aus Gemüse, Käse und Pesto sind perfekt für die schnelle Feierabendküche

Rezept

5 von 2 Bewertungen
Schnelle Quesadillas mit Pesto, Cheddar, Zucchini und Mais
Zubereitungszeit
15 Min.
Backzeit
10 Min.
 

Meine würzigen und frischen Quesadillas sind ein einfaches Rezept für die schnelle Feierabendküche.

Gericht: Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit, Snack, Vorspeise
Keyword: Fingerfood, Kinderrezept, vegetarisch
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin
Zutaten
  • 1 große Zucchini
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Mais, Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Wraps
  • 4 EL grünes Pesto
  • 150 g geriebener Käse z.B. Cheddar
Anleitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Zucchini längst halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch hacken.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini, Paprika, Knoblauch und Mais bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 2 Wraps mit Pesto bestreichen, mit der Gemüsemischung belegen und dem Käse belegen. Dann jeden Wraps mit einem weiteren Wrap belegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. 10 Minuten backen.

  5. Quesadillas in Pizzastücke schneiden.

Gut zu wissen

Das Rezept reicht für 2 Personen als Hauptspeise oder aber für 4 Personen als Snack.

Originalrezept

Schnelle Quesadillas mit einer Füllung aus grünem Pesto, Zucchini, Mais, Paprika, Knoblauch und würzigem Cheddar - ein einfaches und leckeres Rezept für die ganze Familie, das auch Kindern schmeckt - Gaumenfreundin Foodblog

6 Kommentare

Weitere Leckerbissen

6 Kommentare

Lisa Juni 7, 2019 - 21:35

Oh, wie lecker. :-) Wir essen bestimmt alle 2 bis 3 Wochen Wraps, nur eben in der „klassischen“ Variante. Quesadillas hab ich tatsächlich noch nie ausprobiert, aber ich glaube, das wird sich bald ändern. ;-)

Wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende.
Viele Grüße
Lisa

Antworten
Gaumenfreundin Juni 8, 2019 - 14:25

Wraps schmecken auch klassisch einfach gut! Lasst es euch schmecken :) Liebe Grüße, Steffi

Antworten
Sophia Juni 29, 2019 - 13:58

Richtig geile Idee, mega lecker :) Vielen Dank!

Antworten
Gaumenfreundin Juni 30, 2019 - 8:18

Vielen Dank Sophia :)

Antworten
Stefanie August 24, 2019 - 21:59

Huhu, gibt es eine bestimmte Sorte Wraps, die du empfehlen kannst?
Liebe Grüße!

Antworten
Gaumenfreundin September 2, 2019 - 15:36

Liebe Stefanie, eigentlich nicht. Ich kauf immer die, die ich gerade bekomme :)

Antworten

Schreib mir