Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Bei diesem Dattel-Dip mit Curry und Frischkäse besteht absoluter Suchtfaktor. Der süßlich-pikante Dip ist vom Geschmack her etwas ganz besonders. Er passt als Grillbeilage, Brotaufstrich und auch zu Rohkost richtig gut. Der Dip ist wirklich ein echter Alleskönner und blitzschnell zubereitet.

Dattel-Dip mit Datteln, Frischkäse, saurer Sahne, Knoblauch, Ajvar und Curry

Folgende Zutaten brauchst du für den Dattel-Dip

Der Dattel-Dip ist bei uns Zuhause ein echter Klassiker. Du brauchst nur 5 Zutaten und ein paar Gewürze für das orientalische Geschmackserlebnis.

  • Datteln
    Ich verwende als Basis für meinen Dip frische Datteln ohne Stein.
  • Knoblauch
  • Saure Sahne
    Saure Sahne ist eine figurfreundlichere Alternative zu Schmand. Du kannst daher natürlich auch Schmand nutzen.
  • Frischkäse
    Für den Dip verwende ich klassischen Frischkäse.
  • Rote Currypaste
    Die rote Currypaste sorgt für den leicht pikanten Geschmack. Statt der Currypaste kannst du auch scharfen Ajvar oder Harissa-Paste verwenden.
  • Gewürze
    Gewürzt hab ich den Dattel-Dip mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel
Frische Datteln für meinen Dattel-Dip
Dattel-Brotaufstrich aus Datteln, Frischkäse, saurer Sahne und Ajvar

So bereitest du den Dattel-Dip mit Curry zu

Als Erstes den Knoblauch kleinhacken.

Dann Datteln, Knoblauch, saure Sahne, Frischkäse und rote Currypaste pürieren. Zum Schluss wurde alles noch mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel abgeschmeckt.

Tipp für mehr Stückchen im Dip: Statt zu Pürieren, kannst du die Datteln auch in ganz kleine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen.

Süß und pikanter Dattel-Dip mit Frischkäse, frischen Datteln, Ajvar und Walnüssen

Dazu passt der Dattel-Dip besonders gut

Ich mag den cremigen Dip besonders gerne als Grillbeilage. Da passt er einfach zu allem, ob zum Grillfleisch oder zu Fladenbroten. Aber auch klassisch zu Rohkost oder zur herzhaften Brotzeit passt der Dattel-Dip einfach gut.

Oft werd ich auch gefragt, ob ich was Leckeres zu einem Geburtstag oder der Familienfeier mitbringen kann. Manchmal entscheide ich mich dann für einen klassischen Nudelsalat, den jeder mag. Aber viel häufiger fällt meine Wahl  dann auf Dips wie diesen. Bisher waren alle begeistert.

Wenn Reste vom Dip übrig bleiben, dann gibts ihn bei mir als Brotaufstrich zum Frühstück.

Dattel-Aufstrich aus frischen Datteln und Frischkäse zum Baguette
Dattel-Curry-Dip mit Frischkäse und Curry, garniert mit Chili und Walnüssen

Warum du den leckeren Dip unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell zubereitet
  • beliebt zu Grillen, zum Geburtstag und als Brotaufstrich
  • schmeckt süß und leicht pikant
  • hält sich ca. 5 Tage im Kühlschrank
  • wunderbar orientalisch

Süß und pikanter Dattel-Dip mit Frischkäse, frischen Datteln, Ajvar und Walnüssen

Dattel-Dip mit Datteln, Frischkäse, saurer Sahne, Knoblauch, Ajvar und Curry

Dattel-Dip mit Curry und Frischkäse

5 von 1 Bewertung
Der süßlich-pikante Dattel-Dip ist ein einfacher Dip zum Grillen, als Brotaufstrich und zu Rohkost.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien 188

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 150 g Datteln ohne Stein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g saure Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL rote Currypaste alternativ Ajvar oder Harissa-Paste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Curry
  • Kreuzkümmel

Zubereitung 

  • Knoblauch kleinhacken.
  • Datteln, Knoblauch, Joghurt, Frischkäse und rote Currypaste pürieren. Alles mit Salz und Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel abschmecken.

Notizen

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 5 Tage

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 188kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 2gFett: 14g
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Comments (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.