Zubereitung 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Ich könnte mich ja an Dips sattessen, denn sie passen einfach toll als Grillbeilage oder zu Rohkost, als Brotaufstrich oder zu Gemüse. Und das Beste: Sie sind super schnell und einfach zu machen. Einer meiner liebsten Dips ist dieser mediterrane Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten und Frischkäse. Der ist so wunderbar cremig, würzig und im Handumdrehen zubereitet.

Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten zu Olivenbaguette

Mein liebstes Rezept für den leckeren Tomaten-Feta-Dip

Dieses Rezept ist der absolute Traum. Also ganz ehrlich, die Kombi aus sonnengereiften, getrockneten Tomaten, Frischkäse, Feta und Knobi kann aber auch nur gut schmecken. Ich mag den Tomaten-Feta-Dip am allerliebsten zu Baguette oder morgens als Brotaufstrich. Und auch beim Grillen zu meinen schnellen Fladenbroten ist der Tomaten-Feta-Dip einfach unschlagbar. Wenn du ihn zubereitest, bleibt er im Kühlschrank für ca. 5 Tage frisch. Meist hält er bei mir aber nicht so lange, weil er so so lecker schmeckt. :)

Wenn du Lust auf einen super würzigen Dip und 5 Minuten Zeit hast, dann probier meinen Dip-Liebling unbedingt mal aus!

 

Getrocknete Tomaten ind er Schale mit Feta und Knoblauch
Leckerer Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten zu Olivenbaguette

Tomaten-Dip mit Feta – das steckt drin

Für den einfachen Tomaten-Feta-Dip brauchst du nur wenige Zutaten und einen guten Pürierstab.

  • Knoblauch
    Knoblauch gehört bei mir einfach in jeden Dip. Eine Zehe recht für diese Menge aber aus.
  • getrocknete Tomaten
    In den Dip kommen sonnengereifte, getrocknete Tomaten aus dem Glas, die in Öl eingelegt sind. Du brauchst beides – die Tomaten und das Öl
  • Feta
    Ich verwende klassischen Feta für mein Rezept.
  • Frischkäse
    Welchen Frischkäse du verwendest, bleibt eigentlich dir überlassen. Ich nutze meist einen BIO Frischkäse Doppelrahmstufe. Du kannst aber auch einen Frischkäse mit Kräutern verwenden.
  • Salz, Pfeffer und Basilikum
    Meinen Dip schmecke ich nach dem Anrühren mit Salz, Pfeffer und Basilikum ab.

Einfacher Tomaten-Feta-Dip mit Feta un getrockneten Tomaten

So bereitest du den Tomaten-Feta-Dip zu

Für den Dip wird als Erstes eine Knoblauchzehe klein gehackt.

Anschließend kommen Knoblauch, in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten (auch das Öl verwenden), Feta und Frischkäse in einen Behälter und alles wird mit dem Pürierstab bearbeitet, bis ein cremiger Dip entsteht.

Den Dip mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Im Kühlschrank hält sich der Dip für ca. 5 Tage. Ich bereite ihn gerne auf Vorrat zu.

Tomaten-Dip mit Feta und getrockneten Tomaten
Getrocknete Tomaten und Feta

Warum du meinen Tomaten-Feta-Aufstrich unbedingt ausprobieren solltest

Und jetzt lass dir meinen leckeren Dip richtig gut schmecken. Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Getrocknete-Tomaten-Feta-Dip mit Olivenbaguette und Basilikum

Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten zu Olivenbaguette

Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten

5 Bewertungen
Mein Tomaten-Feta-Dip ist in 5 Minuten zubereitet und schmeckt herrlich würzig und mediterran.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien 205

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g getrocknete Tomaten in Öl - (1 Glas)
  • 200 g Feta
  • 200 g Frischkäse - z.B. Doppelrahmstufe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum

Zubereitung 

  • Knoblauch klein hacken.
  • Getrocknete Tomaten mit dem Öl aus dem Glas, Feta, Knoblauch und Frischkäse mit einem Pürierstab pürieren. Alles mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Notizen

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 5 Tage

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 205kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 6gFett: 17g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Bald ist Weihnachten!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.

54.227.97.219