Zubereitung 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Ich hab dir heute ein kinderleichtes und super leckeres Rezept für Hackbällchen in Tomatensauce mitgebracht. Die bereite ich ganz einfach als Auflauf im Ofen zu. Die Hackbällchen schmecken wunderbar fruchtig und würzig und sind ein echtes Highlight in unserer Familienküche.

Hackbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella überbacken

Das brauchst du für Hackbällchen in Tomatensauce

Die leckeren Hackbällchen aus dem Ofen sind bei uns zuhause der Renner. Ganz klar, denn Hackfleisch und Tomatensauce sind sowieso schon die absoluten Lieblingszutaten von Groß und Klein. Mein kleines Geheimnis ist aber die fruchtig-würzige Tomatensauce, die ich mit Apfelsaft zubereite.

Für die leckere Tomatensauce brauchst du diese Zutaten

  • Zwiebel & Knoblauch
  • Tomatenmark
  • Passierte Tomaten
  • Apfelsaft
  • Sahne
  • Italienische Kräuter (getrocknet oder TK)

Für die Hackbällchen brauchst du diese Zutaten

  • Hackfleisch
  • Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Überbacken wird alles mit Mozzarella. Wir essen zu den Hackbällchen am liebsten Nudeln. Aber auch Reis passt toll zum Familienessen.

Ich bin großer Fan von unkomplizierten Ofengerichten. Auch die Tomaten-Mozzarella-Sauce und meine Nudeln mit Feta sind ganz schnell und einfach zu machen.

Einfache Hackbällchen in Tomatensauce für Kinder
Hackbällchen mit Tomatensauce in Auflaufform

So bereitest du die Hackbällchen in Tomatensauce zu

Zuerst werden die Hackbällchen zubereitet. Dafür vermengen wir das Hackfleisch mit Frischkäse, Salz und Pfeffer. Aus der Masse lassen sich ca. 25 kleine Hackbällchen formen, die nun in eine Auflaufform kommen.

Anschließend erhitzen wir etwas Öl in einer Pfanne, hacken Zwiebel und Knoblauch klein und zerkleinern den Mozzarella. Zwiebel und Knoblauch werden dann im heißen Öl gedünstet.

Nun das Tomatenmark einrühren und kurz mit anbraten. Dann wird alles mit Apfelsaft abgelöscht und noch die passierten Tomaten und die Sahne eingerührt. Der Apfelsaft ist tatsächlich das Highlight der Sauce. Also unbedingt verwenden!

Am Ende noch alles mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken, die Sauce über die Hackbällchen geben und den Auflauf mit Mozzarella belegen.

Jetzt noch für 30 Minuten im Ofen backen und fertig ist der Hackbällchen-Auflauf.

Hackbällchen-Auflauf mit fruchtiger Tomatensauce und Mozzarella

Warum du meine Hackbällchen aus dem Ofen unbedingt ausprobieren solltest

  • in 30 Minuten zubereitet
  • wunderbar fruchtig und würzig
  • das perfekte Familienrezept, das Kindern ganz besonders gut schmeckt
  • lassen sich prima vorbereiten
  • Meal Prep geeignet

Und jetzt lass dir die Hackbällchen richtig gut schmecken. Wenn dir das Rezept gefällt, würde ich mich sehr über dein Feedback und eine Bewertung freuen.

Hackbällchen in Tomatensauce und Mozzarella zu Nudeln
Fruchtige Hackbällchen mit einer Sauce aus passierten Tomaten und Apfelsaft

 

Noch mehr Hackbällchen für dich

Hackbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella überbacken

Hackbällchen in Tomatensauce aus dem Ofen

19 Bewertungen
Meine fruchtigen Hackbällchen in Tomatensauce werden mit Mozzarella überbacken und schmecken der ganzen Familie.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 549

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 EL Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g Mozzarella
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Sahne zum Kochen
  • 800 ml passierte Tomaten
  • 2 EL italienische Kräuter

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Hackfleisch mit Frischkäse, Salz und Pfeffer würzen und ca. 25 kleine Hackbällchen formen und in eine Auflaufform geben.
    Hackbällchen in Auflaufform
  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Mozzarella klein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit Apfelsaft ablöschen und passierte Tomaten und Sahne einrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Die Sauce über die Hackbällchen geben
    Tomatensauce in der Auflaufform
  • Alles mit Mozzarella belegen.
    Hackfleischbällchen mit Tomatensauce und Mozzarella
  • 30 Min. backen.
    Hackbällchen-Auflauf mit fruchtiger Tomatensauce und Mozzarella

Notizen

Dazu passen Nudeln, zum Beispiel Farfalle.
Haltbarkeit im Kühlschrank: 3-4 Tage

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 549kcalKohlenhydrate: 26gEiweiß: 33gFett: 36g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.