Zubereitung 10 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
 

Diese Tomaten-Mozzarella-Soße aus dem Ofen musst du unbedingt ausprobieren! Die aromatische Soßen-Variante passt perfekt zu Nudeln und ist bei großen und kleinen Essern beliebt! Das einfache Familienrezept lässt sich ganz unkompliziert und schnell zubereiten und ich wette, du wirst diese Soße genauso lieben wie ich.

omaten-Mozzarella-Sauce mit Basilikum und Nudeln in der Auflaufform

Schnelle Tomaten-Mozzarella-Soße aus dem Ofen

Nudeln essen wir mal mit Sahnesoße oder mit frischem Gemüse. Eine Soße, auf die ich aber immer wieder zurückgreife, ist die Tomatensoße mit Mozzarella aus dem Ofen. Alle Zutaten kommen einfach zusammen in eine Auflaufform und heraus kommt eine super aromatische Soße. Für die Zubereitung brauchst du gerade einmal 10 Minuten Zeit. Wenn überhaupt… Es geht wirklich blitzschnell!

Du kannst die Tomaten-Mozzarella-Soße prima auf Vorrat kochen. Denn sie hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Diese Ofen-Variante basiert übrigens auf der sommerlichen Tomaten-Mozzarella-Sauce, meiner selbst gemachten Version eines bekannten Fertig-Tütchens, nur eben frisch zubereitet.

Tomaten-Mozzarella-Soße mit Basilikum und Nudeln aus dem Ofen
Cremige Sauce mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella aus der Auflaufform

Das brauchst du für die würzige Tomaten-Mozzarella-Soße

Für meine Ofentomaten-Soße brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und Gewürze. Dazu deine Lieblingsnudeln und das Mittagessen ist gesichert.

  • Gehackte Tomaten 
    Die Basis für meine Soße bilden gehackte Tomaten aus der Dose. Ich mag ja gerne die von der Marke Mutti, die schmecken wirklich sehr aromatisch.
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Kräuter und Gewürze
    Ich verwende frisches Basilikum für die Soße und auch zum Garnieren des fertigen Gerichts. Zusätzlich hab ich die Soße mit Oregano, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt.
  • Olivenöl
  • Tomaten
    Neben den Dosentomaten kommt eine Handvoll frische Tomaten in die Ofensoße. Ich nehme Kirschtomaten dafür.
  • Mozzarella

Zur Tomaten-Mozzarella-Soße passen Nudeln natürlich besonders gut. Wobei mein Sohn ja behauptet, die Soße passt zu allem. Also zu Kartoffeln, Reis und Pommes. :) Er liebt einfach alles mit Tomaten.

Würzige Tomaten-Mozzarella-Sauce mit Nudeln in der Auflaufform

Ofentomaten-Soße mit Mozzarella – so gehts

Für die Soße werden als Erstes Zwiebel und Knoblauch klein gehackt. Die kommen dann zusammen mit den gehackten Tomaten in eine Auflaufform. Gewürzt hab ich alles mit Oregano, Paprikagewürz, Salz und Pfeffer. Anschließend noch etwas Olivenöl unterheben.

Jetzt werden frische Tomaten halbiert und zusammen mit Mozzarella und Basilikumblättern über den gehackten Tomaten verteilt.

Das Ganze nun für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.

Während des Backens kannst du die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. 50 ml vom Kochwasser auffangen und unter die Tomaten-Mozzarella-Soße heben.

Die Nudeln mit der Soße servieren und alles mit Basilikum und Mozzarella garnieren.

Tomatensauce mit Mozzarella und Basilikum in der Auflaufform
Tomatensoße aus dem Ofen mit Mozzarella und Basilikum

Warum du die leckere Tomaten-Mozzarella-Soße unbedingt ausprobieren solltest

  • in 10 Minuten zubereitet
  • vollgepackt mit gesunden und frischen Zutaten
  • ein beliebtes Rezept bei Groß und Klein
  • vegetarisch
  • kannst du prima auf Vorrat zubereiten – Meal Prep geeignet
  • ein leckeres, schnelles Mittagessen
  • schmeckt herrlich sommerlich

Weitere leckere Rezepte aus dem Vorrat sind auch die Reiswaffel-Pizza und das beliebte Bircher Müsli mit Zimt. Hier kannst du dir meine Checkliste mit Vorratszutaten gratis herunterladen.

Tomaten-Mozzarella-Sauce zu Rigatoni Nudeln und Basilikum

omaten-Mozzarella-Soße mit Basilikum und Nudeln in der Auflaufform

Tomaten-Mozzarella-Soße aus dem Ofen mit Nudeln

37 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine Tomaten-Mozzarella-Soße ist ein einfaches und schnelles Mittagessen-Rezept für die ganze Familie.
Zubereitung 10 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 400 g gehackte Tomaten - Dose
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Paprikagewürz
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Kirschtomaten
  • 80 g Mozzarella
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 300 g Nudeln

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. 
  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit den gehackten Tomaten in eine Auflaufform geben. Alle Kräuter, Gewürze und das Olivenöl unterheben. 
  • Tomaten halbieren und zusammen mit klein gezupftem Mozzarella und Basilikumblättern auf den gehackten Tomaten verteilen. 20 Min. backen.
  • Währenddessen die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. 50 ml vom Kochwasser auffangen und unter die Tomaten-Mozzarella-Soße heben.
  • Die Nudeln mit der Ofensoße servieren. Mit Basilikum und Mozzarella garnieren.

Steffi´s Tipps

Das Originalrezept stammt vom Blog Knusperstübchen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 361kcal | Kohlenhydrate: 62g | Eiweiß: 16g | Fett: 5g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.