Griechisches Hähnchen-Gemüse vom Blech – toll zum Vorkochen

von Gaumenfreundin
LCWW<30KIDMP
5 SP

Ich arbeite ja im Dauer-Homeoffice und freue mich deshalb immer, wenn mittags ein leckeres und gesundes Gericht in meiner Lunchbox auf mich wartet. Aber auch beim Meal-Prepping liebe ich die Abwechslung und so gibt es heute mal traditionelle griechische Küche mit viel Olivenöl, Knoblauch und natürlich Feta. Yummi!

Mein griechisches Hähnchen-Gemüse vom Blech ist absolut genial für deine Mittagspause. Das bunte Ofengemüse kannst du prima pur essen – oder du zauberst mit Quinoa und Tzatziki schnell noch eine geniale Bowl daraus!

Griechisches Hähnchen-Gemüse vom Blech mit Quinoa und Tzatziki - toll zum Vorkochen

 

Mein super einfaches Hähnchen-Gemüse

Das Schöne an Ofengerichten ist ja, dass ihre Zubereitung meist recht simpel ist und schnell vonstatten geht: Alles aufs Blech, ab in den Ofen und fertig! Und weil ein ganzes Backblech natürlich ziemlich viel ist, eignet sich das Ganze auch perfekt fürs Meal-Prepping.

Mein herrlich buntes Hähnchen-Gemüse ist vollgepackt mit roter und gelber Paprika, Zucchini, roten Zwiebeln und zartem Hähnchenfleisch. Dazu eine wunderbare Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, Basilikum und Oregano und natürlich: Feta-Käse. Die Beilagen kannst du beliebige kombinieren: wahlweise mit Quinoa oder Reis – oder mit Knusperbroten und Tzatziki.

Das griechische Traditionsgericht ist nicht nur sehr gesund und sättigend, es eignet sich auch hervorragend für die Lunchbox und schmeckt sowohl warm als auch kalt. Das Hähnchen-Gemüse hält sich bis zu drei Tagen im Kühlschrank.

Step by Step Rezept für deine gesunde Mittagspause

Das komplette Rezept mit den genauen Mengenangaben findest du weiter unten in diesem Beitrag. 

Zuallererst den Backofen bei Ober-/ Unterhitze auf 200 Grad vorheizen. Dann das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend Paprika und Zucchini kleinschneiden und die Zwiebel achteln. Alles zusammen kommt nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Ob wild durchmischt oder farblich geordnet bleibt natürlich dir überlassen.

Für die Marinade kannst du nun die Knoblauchzehen kleinhacken und diese zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Marinade dann noch über Hähnchen und Gemüse streichen und 20 Minuten lang backen. Nach der Backzeit nur noch herausnehmen und mit Feta servieren.

Warum du mein Ein-Blech-Hähnchen-Gemüse unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell zubereitet
  • du kannst es beliebig kombinieren – mit Quinoa und Tzatziki kannst du schnell eine leckere Bowl zaubern
  • schmeckt der ganzen Familie
  • wunderbar farbenfroh
  • vollgepackt mit gesunden und frischen Zutaten
  • perfekt für dein Meal Prep geeignet
  • hält sich bis zu 3 Tage im Kühlschrank
  • schmeckt warm und kalt
  • Low Carb
  • WW-friendly

Gesunde Bowl mit Hähnchen, Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Tzatziki und Quinoa

Weitere schnelle Meal Prep Rezepte, die dir sicher auch gefallen

Und jetzt lass dir das leckere Hähnchen-Gemüse richtig gut schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback.

Lunchbox mit Paprika, Hähnchen, Zwiebeln, Zucchini und Tzatziki

Griechisches Hähnchen-Gemüse vom Blech

Gaumenfreundin
Mein schnelles Hähnchen-Gemüse mit Paprika und Zucchini vom Blech ist ganz einfach zu machen und ein super leckeres Meal Prep Rezept.
Zubereitung 15 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 372

Das solltest du haben

Kicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Feta

Zutaten für die Marinade

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL gehacktes Basilikum TK
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika und Zucchini klein schneiden, Zwiebel achteln. Alles zusammen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • Knoblauch klein haken. Aus Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren und über das Hähnchen und das Gemüse streichen. (Du kannst auch alle Zutaten auf dem Blech mischen) 20 Minuten backen.
  • Herausnehmen und mit Feta servieren.

Notizen

Wenn du das Hähnchen-Gemüse pur isst, dann reicht die Menge für 2 Personen. Wenn du das Gericht mit Reis oder Quinoa kombinierst, dann werden 4 Personen satt. 
Das Gericht hält sich im Kühlschrank bis zu 3 Tage.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 372kcalKohlenhydrate: 19gEiweiß: 51gFett: 10gWW SmartPoints (blau): 5
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

 

Tzatziki mit Gurken Selbermachen

Ganz einfache Tzatziki mit Gurke und griechischem Joghurt

Gaumenfreundin
Meine Tzatziki ist im Handumdrehen zubereitet und passt toll zum Ofengemüse und zur griechischen Bowl
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 92

Das solltest du haben

Kicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1/2 Salatgurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Minze
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Gurke mit der Schale reiben, salzen und nach 5 Min. die Flüssigkeit mit einem Küchentuch ausdrücken. Knoblauch fein hacken.
  • Joghurt, Gurke, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und Minze verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 92kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 13gFett: 1gWW SmartPoints (blau): 2
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

0 Kommentar

Empfehlungen für dich

Schreib mir

Rezept Bewertung