Zubereitung 15 Min.
Kochzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
2 SP

Zum Grillfleisch mag ich am liebsten selbstgemachte Dips, statt fertige Grillsoßen. Und da unser Grill gerade wieder auf Hochtouren läuft, hab ich euch heute ein ganz einfaches Rezept für einen feurig-scharfen Salsa Dip mitgebracht. Der schmeckt ganz wunderbar zum Brot oder Grillfleisch.

Salsa Dip Rezept - schön scharf und schnell gemacht

Das steckt drin im Salsa Dip

In meinem scharfen Dip stecken insgesamt fünf rote Chilischoten. Aber keine Sorge, man kann ihn sehr gut essen. Zu scharf ist er nicht, denn neben Chili kommen auch noch Tomaten, Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch in meinen Dip.

Die Zubereitung ist ganz einfach und die einzige Arbeit besteht eigentlich darin, alle Zutaten schön klein zu schneiden :)

Salsa Dip Rezept zum Grillfest - Ein Dip aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Chili

Step by Step zur Chili-Salsa

Für meinen Dip hab ich als Erstes Tomaten, Paprikaschoten und eine Zwiebel klein gewürfelt. Als Nächstes werden fünf Chilischoten und eine Knoblauchzehe fein gehackt.

Wenn ihr damit fertig seid, werden Zwiebeln, Knoblauch, Chili und etwas später auch die Paprikawürfel in etwas Olivenöl angedünstet. Das Ganze wird dann mit etwas Wasser übergossen und darf 10 Minuten vor sich hin köcheln. Zum Schluss kommen dann noch die Tomatenwürfel, Salz und Pfeffer dazu. Und fertig ist euer leckerer Salsa Dip.

Wer möchte, kann die Salsa übrigens auch pürieren.Schmeckt auch richtig gut!

Die Zutaten für meinen Salsa Dip
Alles wird schön klein geschnitten
und in einem Topf gekocht
Die fertige Salsa schmeckt pur, zu Brot oder Grillfleisch
und ihr könnt sie auch fein pürieren

Scharfer Salsa Dip, der super zum Grillfleisch oder zum Baguette passt

Warum ihr den Salsa Dip unbedingt einmal ausprobieren solltet:

  • schnell gemacht
  • schön scharf
  • vollgepackt mit gesunden Zutaten
  • gesund und lecker
  • passt perfekt zum Grillfleisch, zu Baguette, Nudeln und schmeckt auch pur richtig gut
  • lässt sich prima schon am Vortag zubereiten
  • hält sich ein paar Tage im Kühlschrank
  • ist eine tolle Basis für mexikanische Rezepte

Lasst es euch fantastisch schmecken! Weitere tolle Grillbeilagen wie Salate, Brote, Grillspieße, Dips und Snacks findet ihr auch in meiner Sommer-Kategorie.

Schnelle Salsa mit Chili, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch - ein toller Dip zum Grillfest

Salsa Dip - schön scharf und schnell gemacht

Noch keine Bewertung
Der scharfe Salsa Dip schmeckt ganz wunderbar zum Brot oder Grillfleisch und ist ganz einfach und schnell gemacht.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 15 Min.
Kochzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 107

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 3 Tomaten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 5 Chilischoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Tomaten, Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Chili und Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Chili, Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Paprikawürfel zufügen und kurz mitdünsten. 100 ml Wasser in den Topf geben und die Salsa 10 Minuten einkochen lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Tomatenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 107kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 4gFett: 1gWW SmartPoints (blau): 2
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.