);position:absolute;top:3px;left:0;background-size:100% auto}@media (max-width:997px){.gf-filter-item{margin-left:10px;margin-bottom:10px;text-align:left}}@media (max-width:768px){.gf-filter-item-label span{margin-left:5px;position:relative;top:-2px}.gf-filter-item-values{min-width:170px}}ul{box-sizing:border-box}:root{--wp--preset--font-size--normal:16px;--wp--preset--font-size--huge:42px}body{--wp--preset--color--black:#000;--wp--preset--color--cyan-bluish-gray:#abb8c3;--wp--preset--color--white:#fff;--wp--preset--color--pale-pink:#f78da7;--wp--preset--color--vivid-red:#cf2e2e;--wp--preset--color--luminous-vivid-orange:#ff6900;--wp--preset--color--luminous-vivid-amber:#fcb900;--wp--preset--color--light-green-cyan:#7bdcb5;--wp--preset--color--vivid-green-cyan:#00d084;--wp--preset--color--pale-cyan-blue:#8ed1fc;--wp--preset--color--vivid-cyan-blue:#0693e3;--wp--preset--color--vivid-purple:#9b51e0;--wp--preset--gradient--vivid-cyan-blue-to-vivid-purple:linear-gradient(135deg,rgba(6,147,227,1) 0%,#9b51e0 100%);--wp--preset--gradient--light-green-cyan-to-vivid-green-cyan:linear-gradient(135deg,#7adcb4 0%,#00d082 100%);--wp--preset--gradient--luminous-vivid-amber-to-luminous-vivid-orange:linear-gradient(135deg,rgba(252,185,0,1) 0%,rgba(255,105,0,1) 100%);--wp--preset--gradient--luminous-vivid-orange-to-vivid-red:linear-gradient(135deg,rgba(255,105,0,1) 0%,#cf2e2e 100%);--wp--preset--gradient--very-light-gray-to-cyan-bluish-gray:linear-gradient(135deg,#eee 0%,#a9b8c3 100%);--wp--preset--gradient--cool-to-warm-spectrum:linear-gradient(135deg,#4aeadc 0%,#9778d1 20%,#cf2aba 40%,#ee2c82 60%,#fb6962 80%,#fef84c 100%);--wp--preset--gradient--blush-light-purple:linear-gradient(135deg,#ffceec 0%,#9896f0 100%);--wp--preset--gradient--blush-bordeaux:linear-gradient(135deg,#fecda5 0%,#fe2d2d 50%,#6b003e 100%);--wp--preset--gradient--luminous-dusk:linear-gradient(135deg,#ffcb70 0%,#c751c0 50%,#4158d0 100%);--wp--preset--gradient--pale-ocean:linear-gradient(135deg,#fff5cb 0%,#b6e3d4 50%,#33a7b5 100%);--wp--preset--gradient--electric-grass:linear-gradient(135deg,#caf880 0%,#71ce7e 100%);--wp--preset--gradient--midnight:linear-gradient(135deg,#020381 0%,#2874fc 100%);--wp--preset--font-size--small:13px;--wp--preset--font-size--medium:20px;--wp--preset--font-size--large:36px;--wp--preset--font-size--x-large:42px;--wp--preset--spacing--20:.44rem;--wp--preset--spacing--30:.67rem;--wp--preset--spacing--40:1rem;--wp--preset--spacing--50:1.5rem;--wp--preset--spacing--60:2.25rem;--wp--preset--spacing--70:3.38rem;--wp--preset--spacing--80:5.06rem;--wp--preset--shadow--natural:6px 6px 9px rgba(0,0,0,.2);--wp--preset--shadow--deep:12px 12px 50px rgba(0,0,0,.4);--wp--preset--shadow--sharp:6px 6px 0 rgba(0,0,0,.2);--wp--preset--shadow--outlined:6px 6px 0 -3px rgba(255,255,255,1),6px 6px rgba(0,0,0,1);--wp--preset--shadow--crisp:6px 6px 0 rgba(0,0,0,1)}body{--comment-rating-star-color:#cf9498}body{--wprm-popup-font-size:16px}body{--wprm-popup-background:#fff}body{--wprm-popup-title:#000}body{--wprm-popup-content:#444}body{--wprm-popup-button-background:#444}body{--wprm-popup-button-text:#fff} Mexikanische Rezepte: Die besten Ideen

Mexikanische Rezepte

Ich liebe mexikanische Rezepte. Und habe mich deshalb an die zahlreichen Rezepte rund um Tacos, Enchiladas & Co. gewagt. Wie einfach sich die mexikanischen Gerichte selber machen lassen, dass beweisen meine Rezepte aus der Tex-Mex-Küche.

Ernährungsformen
Vegetarisch
Vegan
Low Carb
WW-Rezept
Laktosefrei
Glutenfrei
Gesünder
Proteinreich
Eine festlich geschmückte Strasse mit traditioneller mexikanischer Dekoration

Mexikanische Küche verstehen: Der Unterschied zwischen Taco, Burrito, Enchilada und Co. Taco, Burrito, Fajita und Co. — was verbirgt sich nochmal hinter welchem Begriff? In diesem Beitrag machen wir Schluss mit der Verwirrung.

Zum Beitrag
Schritt für Schritt Anleitung: Burritos rollen

Burrito rollen – so geht’s! Burritos gehören zur mexikanischen Küche einfach dazu. Doch wie faltest du die gefüllte Köstlichkeit richtig? Wir zeigen es dir hier!

Zum Beitrag
429 Bewertungen in der Kategorie "Mexikanische Rezepte" (Durchschnitt: 4.99)

Tortilla als Grundlage von Tacos, Burritos & Co.

Wer mexikanisch kochen möchte, der kommt an Tacos und Burritos nicht vorbei. Die Basis vieler mexikanischer Klassiker: Tortilla. Während du in mexikanischen Restaurants je nach Gericht Mais- oder Weizentortillas bekommst, bereite ich meine Fladen ausschließlich aus Weizenmehl zu. Sie unterscheiden sich aber nicht nur in ihrer Hauptzutat, sondern auch in ihrer Konsistenz. Von knusprig bis weich ist alles dabei.

Je nach Gericht werden die Tortillas mit Fleisch, Gemüse und Käse gefüllt oder belegt und zusammengeklappt oder eingerollt. Und anschließend mit den verschiedensten Soßen und noch mehr Käse überbacken.

Vegetarische Ideen in der mexikanischen Küche

Viele der mexikanischen Klassiker sehen Fleisch als Zutat vor. Das muss aber nicht sein. Schließlich bietet die mexikanische Küche eine Vielzahl an vegetarischen Lebensmitteln. Die wichtigsten dabei sind wohl Bohnen. Hinzu kommen Avocados, Tomaten und allerhand Käse. Meine Burrito Bowl ist zum Beispiel eine Abwandlung des mexikanischen Klassikers und frei von Fleisch und Fisch. Damit passt sie hervorragend in die moderne Tex-Mex-Küche. So wie die meisten meiner Rezepte.

Salsa und Soßen sind ein Muss

Die mexikanische Küche lebt von ihrer Schärfe. Und von ihren Soßen. Die bekannteste dabei ist die Salsa, was streng genommen nur die Übersetzung von Soße bedeutet. Bei uns versteht man darunter eine ganz bestimmte Zubereitungsform. Die Mutter aller mexikanischen Salsas ist dabei die Pico de Gallo aus Tomaten, Zwiebeln und eben Chilis. Eine andere Lieblingssoße ist Guacamole. Hier kommen Avocados, Knoblauch, Tomaten und Limettensaft in die Schüssel.

CTA Card Icon

Keine News mehr verpassen!

Jetzt alle Rezepte, Themen und Neuigkeiten bequem per Mail erhalten.