Obstsalat mit Orangen, Weintrauben, Erdbeeren, Banane, Heidelbeeren und Apfel in der Schüssel
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Einen gesunden Obstsalat kannst du ganz einfach selber machen. Der bunte Salat mit frischen Früchten und Beeren ist ein echter Klassiker und schmeckt garantiert der ganzen Familie. Probier meinen fruchtig-süßen Sommer-Liebling also unbedingt aus.

Bunter Obstsalat mit Orangen, Weintrauben, Erdbeeren, Banane und Apfel in der SchüsselObstsalat Zutaten

Die Kombination aus fruchtig, süß und sauer macht diesen Obstsalat ganz besonders lecker. Und du brauchst nur wenige, einfache Zutaten für die gesunde Vitaminbombe. Meine Lieblings-Kombi ist herrlich bunt:

  • Orange
  • Weintrauben
  • Heidelbeeren
  • Erdbeeren
  • Apfel
  • Banane

Für eine Extraportion Frische und Säure sorgt frisch gepresster Zitronensaft. Der sorgt auch dafür, dass Apfel und Banane nicht braun werden.

Je nach Saison kannst du Früchte und Beeren auch variieren. Kiwi, Pfirsich, Granatapfel, Ananas, Birne, Pflaumen und Johannisbeeren sind weitere beliebte Zutaten für den gesunden Familienliebling.

Obstsalat vorbereiten

Ob als gesunder Snack, zum Frühstück, das Partybuffet oder den sommerlichen Nachtisch, Obstsalat schmeckt einfach immer lecker! Und das Beste: Für den fruchtigen Salat musst du nichts weiter machen, als alle Früchte und Beeren in mundgerechte Stücke zu schneiden. Alles wird dann noch mit frisch gepresstem Zitronensaft vermischt und fertig! Genaue Mengenangaben findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Deine Vitaminbombe kannst du sofort genießen oder aber im Kühlschrank in einem verschlossenen Behälter lagern. So schmeckt er auch am nächsten Tag noch frisch und lecker. Perfekt zum Mitnehmen ins Büro!

Tipp: Kurz vor dem Verzehr kannst du deinen Fruchtsalat noch mit frischer Minze, Nüssen oder Trockenfrüchten kombinieren. Und auch Gewürze wie Zimt und Vanille sorgen für ein ganz besonders Aroma.

Bunter Obstsalat mit Orangen, Weintrauben, Erdbeeren, Banane und Apfel in der Schüssel

Dazu passt selbstgemachter Fruchtsalat

Obstsalat schmeckt nicht nur pur einfach lecker, ich mag ihn auch sehr gerne als Topping für mein einfaches Porridge, zu klassischen Pfannkuchen oder zum knusprigen Granola aus dem Backofen.

Und jetzt ganz viel Freude beim Ausprobieren der fruchtigen Vitaminbombe! Lass es dir schmecken!

Obstsalat mit Orangen, Weintrauben, Erdbeeren, Banane, Heidelbeeren und Apfel in der Schüssel

Obstsalat einfach selber machen

7 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Obstsalat kannst du ganz einfach selber machen. Der bunte Salat mit frischen Früchten ist eine echte Vitaminbombe und schmeckt der ganzen Familie.
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 150 g Erdbeeren
  • 150 g Weintrauben - ohne Kerne
  • 50 g Heidelbeeren
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone

Zubereitung 

  • Apfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren, Trauben und Heidelbeeren waschen. Das Grün der Erdbeeren abschneiden und die Erdbeeren vierteln. Orange schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das Obst in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft mischen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 118kcal | Kohlenhydrate: 31g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>