Einfache Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Mit diesem einfachen Grundrezept für die klassischen Pfannkuchen zauberst du dir mit nur vier Zutaten ein wohliges Zuhausegefühl auf den Teller. Der Duft von Butter in der Pfanne, das Brutzeln des Teiges und dann der erste Bissen vom warmen Pfannkuchen. Kindheitserinnerung pur! Belegen kannst du die Fladen herzhaft mit Käse oder Schinken oder du servierst sie süß mit Nuss-Nougat-Creme, Früchten, Apfelmus oder Ahornsirup.

Einfache Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut

Einfache Pfannkuchen

Ob du ihn Pfannkuchen, Eierkuchen oder gar Palatschinke nennst – die Zutaten für den Klassiker hatte schon deine Großmutter garantiert im Haus. Milch, Mehl und Eier ergeben den flüssigen Teig und eine Prise Salz sorgt für Geschmack.

Mein Tipp: Ein Schuss Mineralwasser lässt deinen Pfannkuchenteig fluffig-leicht werden. Nach dem Backen ist er dann besonders kross!

Wenn du schon weißt, dass dein Fladen heute süß auf den Teller kommt, kannst du auch etwas Zucker und vielleicht sogar Zimt unterrühren. Das duftet herrlich und gibt schon dem Grundteig das gewisse Etwas!

Du möchtest gleich deine ganze Familie mit leckeren Eierkuchen versorgen? Dann staple sie nach dem Ausbacken auf einem hitzebeständigen Teller im leicht vorgeheizten Backofen. So kannst du nach und nach alle Pfannkuchen zubereiten und sie gemeinsam warm servieren.

Klassische Pfannkuchen – so gehts!

Wahnsinn, in nur zwei Schritten zum gemütlichen Frühstücksgericht oder Mittagessen für die Familie. Diese Eierkuchen sind so einfach, dass du sie auch super mit den Kids zusammen zubereiten kannst! Genaue Mengenangaben findest du weiter unten in der Rezeptkarte zum Drucken.

Schritt 1

Alle Zutaten für den Pfannkuchenteig zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2

Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Den Teig kellenweise hineingeben und dünn ausstreichen. Nach und nach die Fladen braten, warm stapeln oder direkt genießen. Und fertig!

Einfache Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut

Pfannkuchen – immer wieder anders

Mit dem Klassiker bist du zwar bestens versorgt, doch auch andere Pfannkuchen-Variationen haben ihren Auftritt in der Pfanne verdient! Wie wäre es zum Beispiel mit meinem Rezept für Pfannkuchen ohne Ei? Für die Extraportion Proteine empfehle ich dir außerdem diese Protein-Fladen mit Heidelbeeren, Walnüssen und Joghurt. Und wenn du weniger Kohlenhydrate bevorzugst, probiere doch mal diese Low Carb Eierkuchen – ganz ohne Mehl!

Und jetzt lass dir meine leckeren Pfannkuchen richtig gut schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Grundrezept.

Einfache Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut

Einfache Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut

Pfannkuchen - einfaches Grundrezept

8 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Dieses einfache Grundrezept für Pfannkuchen gelingt dir leicht und schnell. Du brauchst Milch, Mehl und Butter. Jetzt backen!
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 12 Pfannkuchen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 270 g Mehl - Weizenmehl, Type 405
  • 2 Eier
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 Prise Salz
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung 

  • Alle Zutaten für den Teig miteinander verrühren. 
  • Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und die Pfanne kurz schwenken, damit sich der Teig gut verteilt.
    Die Pfannkuchen 1-2 Minuten pro Seite ausbacken.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 118kcal | Kohlenhydrate: 19g | Eiweiß: 5g | Fett: 2g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (4)

Martina
28. Jan. 2024 um 11:19 Uhr

Liebe Steffi, das ist das allerbeste und easypeasy Pfannkuchen Rezept. Kein schnöder Schnickschnack, so leicht zuzubereiten das selbst meine Kinder ihre ersten Kochversuche mit Freude wagen! Ich liebe es und habe es innerhalb von drei Tagen 3mal zubereitet. Absolute Empfehlung

Steffi
29. Jan. 2024 um 13:42 Uhr

Oh wow wie klasse! Das freut mich ja riesig, Martina!

Chrissy Lu
10. Jan. 2024 um 22:58 Uhr

Einfach leckere Rezepte, alle Daumen HOCH

Steffi
11. Jan. 2024 um 08:22 Uhr

Ganz lieben Dank!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>