Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Oliven und Mozzarella

von Gaumenfreundin

Kennt ihr das auch? Manchmal steh ich vor meinem vollen Kühlschrank und hab keine Ahnung wie ich die gekauften Zutaten am besten kombinieren soll. Ich kauf nur selten nach Rezept ein und vergesse immer und immer wieder Einkaufslisten zu schreiben. Im Supermarkt kauf ich Lebensmittel die mir gerade gefallen. So wie gestern, da dachte ich ‚Ohh grüne Bohnen. Schon lange nicht mehr gegessen‘. Also hinein in den Einkaufswagen.

Mein hoher Tomatenkonsum kommt übrigens zustande, weil ich immer neue einkaufe obwohl ich noch welche da hab. In den meisten meiner Rezepte ist daher der Tomatenanteil seeeeehr hoch.

[Low Carb] Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Oliven und Mozzarella und Grillkäse

Wenn ich kein konkretes Rezept im Auge hab, dann mach ich mir oft und gern einfach bunte Salate aus allem was mein Kühlschrank so hergibt. Tomaten, Käse und frische Kräuter hab ich immer im Haus und die Oliven müsen weg. Also gibt’s heute einen einfachen Bohnensalat – natürlich auch mit Tomaten.

Für Salate eignen sich übrigens alle Gemüsesorten (Zucchini, Gurken, Paprika, Tomaten …) Ein paar frische Kräuter, Käse oder Bacon dazu und fertig ist auch schon ein herrlich leichtes Essen. So einfach und gelingsicher.

[Low Carb] Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Oliven und Mozzarella

Bohnensalat mit getrockneten Tomaten, Oliven und Mozzarella

Gericht: Hauptgericht, Kleinigkeit
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 200 g grüne Bohnen
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 10 getrocknete Tomaten Glas
  • 150 g Mozzarella
  • 100 g schwarze Oliven
  • Für das Dressing braucht ihr:
  • 2 EL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 1 EL Balsamico weiß
  • Salz Pfeffer

Anleitung

  • Die Bohnen waschen und 6 Minuten in kochendem Salzwasser garen.
  • Die Cocktailtomaten und die Oliven halbieren, die getrockneten Tomaten und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den fertigen grünen Bohnen in eine Schüssel geben.
  • Für das Dressing alle Zutaten in eine Schale geben und zu einer Vinaigrette rühren. Nun das Dressing unter den Bohnensalat heben.

Notizen

Dazu passt Grillkäse oder frisches Baguette.

Lasst es euch schmecken!

[Low Carb] Grillkäse
1 Kommentar

Weitere Leckerbissen

1 Kommentar

Mia Mai 30, 2014 - 7:18

Wo ich deinen Post so sehe, denk ich direkt „Ach grüne Bohnen, die könnt ich ja auch mal wieder kaufen…“ Der Salat sieht nämlich unglaublich gut aus!
Liebe Wochenendgrüße, Mia

Antworten

Schreib mir