Asia-Bowl mit Hackfleisch, Weißkohl, Möhren und Frühlingszwiebeln
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Diese Asia-Bowl schmeckt nach Frühlingsrolle, der Lieblingsvorspeise aus dem China-Restaurant! Das Low Carb Gericht ist vollgepackt mit knackigem Gemüse, Hackfleisch und pikanter Asia-Soße. Und das Beste: Egg Roll in a bowl, wie das Rezept im Englischen auch genannt wird, ist in 20 Minuten zubereitet!

Hackfleisch, Weißkohl, Möhren und Frühlingszwiebeln in der Pfanne

Das brauchst du für knackige Asia-Bowl

Für dieses leckere Low Carb Asia-Bowl brauchst du keine ausgefallenen Zutaten! Neben Rinderhackfleisch (oder Veggie-Hack) kommen noch Weißkohl sowie Möhren und Frühlingszwiebeln in die Pfanne. Zum Hackfleisch und dem knackige Gemüse kommt eine Asia-Soße aus Sesamöl, Sweet-Chili-Soße, Sojasoße, Knoblauch und Ingwer. Zum Reinlegen lecker!

Du kannst die Bowl prima auch mit übrig gebliebenem Gemüse wie Zucchini, Erbsen oder Paprika kombinieren.

Asia-Bowl im Handumdrehen!

Die Zubereitung ist ganz schnell und einfach! Genaue Mengenangaben findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

1. Schneiden

Als Erstes wird das Gemüse, also Weißkohl, Frühlingszwiebeln und Möhren, klein geschnitten. Ingwer und Knoblauch werden klein gehackt.

2. Braten

Danach wird erst das Hackfleisch in einer Pfanne angebraten, dann kommt das gesamte Gemüse dazu. Es sollte nach dem Braten noch Biss haben.

3. Abschmecken

Dazu kommt jetzt nur noch eine Soße aus Sojasoße, Sesamöl und Sweet-Chili-Soße und fertig ist die leckere Asia-Bowl.

Asia-Bowl mit Hackfleisch, Weißkohl, Möhren und Frühlingszwiebeln

5 Gründe für „Egg Roll in a Bowl“

  • Low Carb: Asia-Bowl mit Hackfleisch schmeckt prima pur als leichtes Low Carb Gericht oder aber zu Reis und Mie-Nudeln.
  • Meal Prep: Die Bowl kannst du prima schon am Vortag zubereiten und mit ins Büro nehmen.
  • Gemüseverwertung: Du kannst das Gericht super mit übrig gebliebenem Gemüse, wie Zucchini, Erbsen oder Paprika kombinieren.
  • Familienfreundlich: Die Frühlingsrollen-Pfanne ist vollgepackt mit frischen Aromen und ein leckeres Essen für die ganze Familie.
  • Einfach: Für das schnelle 20-Minuten-Rezept brauchst du nur eine Pfanne und 3 einfache Arbeitsschritte.

Lust auf noch mehr asiatische Lieblingsrezepte? Dann probier unbedingt auch mal das schnelle Chicken Teriyaki oder die Erduss-Nudel-Bowl aus.

Ich wünsch dir einen Guten Appetit! Schreib mir gerne in den Kommentare, wie dir die Asia-Bowl mit Hackfleisch geschmeckt hat.
Asia-Bowl mit Hackfleisch, Weißkohl, Möhren und Frühlingszwiebeln

Asia-Bowl mit Hackfleisch

5 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Diese Low Carb Asia-Bowl mit Hackfleisch, Kohl und Asia-Soße schmeckt nach Frühlingsrolle. Egg Roll in a bowl in 20 Minuten!
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 kleiner Weißkohl
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stück Ingwer - etwa daumengroß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rinderhackfleisch

Zutaten für die Asia-Soße

Zubereitung 

  • Weißkohl in dünne Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Ingwer und Knoblauch klein hacken.
  • Hackfleisch in einen Wok oder eine große Pfanne geben und kräftig anbraten. Ingwer und Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. Weißkohl, Frühlingszwiebeln und Möhren zugeben und 5 Minuten braten.
  • Sojasauce, Sesamöl und Sweet-Chili-Soße mischen und  unterrühren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 371kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiß: 24g | Fett: 25g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (2)

Petra
1. Mrz. 2024 um 14:35 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage zum Rezept „Asia-Bowl mit Hackfleisch“:
Als Zutat steht „Krautsalatmischung“. Sind damit die im Supermarkt erhältlichen Rot- bzw. Weißkrautsalate , die bereits säuerlich mariniert sind, gemeint? Oder sollen die Salate nur ohne Gewürz aus Rohkost sein?
Mit freundlichen Grüßen, Petra

Steffi
5. Mrz. 2024 um 08:28 Uhr

Hi Petra, ich meine damit die fertig geriebenen Weiß- und Rotkohl-Salate. Ich verlinke mal ein Beispiel in den Zutaten. Liebe Grüße, Steffi

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>