Zubereitung 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Enthält Werbung / Affiliate Links

Heute gibt es lecker selbstgemachte Fritten! Und zwar nicht irgendwelche Fritten, sondern die Deluxe-Variante mit Hackfleisch, Chilischoten und Cheddar überbacken. Die knusprig-würzigen Chili-Cheese-Pommes aus frischen Kartoffeln sind ganz einfach zu machen und echtes Wohlfühlessen für deinen Feierabend.

Chili-Cheese-Pommes Rezept

Rezept für Chili-Cheese-Pommes mit Hackfleisch

Ich hab mir neulich erst ein Wellenmesser zugelegt, mit dem ich meine Fritten ab jetzt nur noch zubereite. Ich mag diese Form einfach total gerne! Dann haben mich im Ebook “Soulfood – einfach & lecker” von der lieben Nileen-Marie diese Chili-Cheese-Pommes angelacht. Pommes mit Hackfleisch, Chilis und Cheedar überbacken. Das Rezept musste ich einfach ausprobieren! In ihrem Ebook gibt es insgesamt 40 einfache und schnelle Rezepte für jeden Tag.

Die Chili-Cheese-Fries mit Hackfleisch und Cheddar sind das perfekte Wohlfühlessen und schmecken der ganzen Familie.

Chili-Cheese-Pommes einfach selber machen
Kartoffelpommes selber machen

Das brauchst du für knusprige Chili-Cheese-Fries

Du hast List auf würzige Ofenpommes? Dann brauchst du diese Zutaten, um direkt loszulegen:

  • Kartoffeln
    Am besten festkochende Kartoffeln verwenden. Die haben weniger Stärke und einen besseren Biss als mehlig-kochende.
  • Zwiebel & Knoblauch
  • Rinderhackfleisch
  • Kidneybohnen
  • Frühlingszwiebeln
  • Cheddar
  • Chilischote
  • Kräuter & Gewürze
    Ich verwende Salz, Pfeffer, Paprikapulver und frische Petersilie.
  • Tomatenmark
  • Backpulver

Zu den selbstgemachten Fritten esse ich total gerne Guacamole oder einen scharfen Salsa-Dip.

Chili-Cheese-Pommes aus Kartoffeln selber machen

So bereitest du die Chili-Cheese-Pommes zu

Als Erstes werden die Pommes zubereitet. Hierfür die Kartoffeln schälen und in Streifen schneiden.

Damit deine Fritten auch richtig knusprig werden, kommen die Kartoffelstreifen für 10 Minuten in heißes Wasser mit Backpulver. Danach für ca. eine Stunde in sehr kaltes Salzwasser einlegen.

Falls du nur wenig Zeit hast, kannst du auf den letzten Schritt auch verzichten.

Jetzt die rohen Pommes mit Olivenöl mischen und auf einem Blech mit Backpapier für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

In der Zwischenzeit kannst du schonmal das Chili vorbereiten. Hierfür ein wenig Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Tomatenmark, Wasser und Kidneybohnen unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anschließend noch eine Frühlingszwiebel und eine rote Chilischote in Ringe schneiden.

Nach dem Backen die Pommes aus dem Ofen nehmen und an den Rand schieben, damit sie nicht matschig werden. Das Hackfleisch in die Mitte vom Blech geben und mit Frühlingszwiebeln, Chili und Cheddar bestreuen. Dann kommt alles nochmal für 10 Minuten in den Ofen.

Am Ende die Chili-Cheese-Pommes noch mit Salz und Paprika würzen und mit Petersilie bestreuen. Fertig!

Wenn Kinder mitessen, dann kannst du die Chilischoten natürlich einfach weglassen oder erst frisch über die fertigen Pommes streuen.

Chili-Cheese-Fries mit Hackfleisch und Cheddar selber machen
Chili-Cheese-Kartoffeln mit Hackfleisch, Petersilie und Cheddar

Darum solltest du die knusprigen Ofenpommes unbedingt ausprobieren

  • echtes Wohlfühlessen für deinen Feierabend
  • ein toller Snack für den Fernsehabend
  • schmecken der ganzen Familie
  • ganz einfach zu machen
  • mit würzigem Hackfleisch und Cheddar überbacken
  • vollgepackt mit frischen und leckeren Zutaten

Und jetzt lass dir die Chili-Cheese-Pommes richtig gut schmecken! Ich bin gespannt auf dein Feedback zum Rezept.

Chili-Cheese-Pommes mit Hackfleisch und Cheddar überbacken

Chili-Cheese-Fries Rezept mit frischen Kartoffeln, Hackfleisch und Cheddar

Chili-Cheese-Pommes aus frischen Kartoffeln

4 Bewertungen
Die Chili-Cheese-Pommes werden mit Hackfleisch und Cheddar überbacken und sind perfekt für den Feierabend.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien 606

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln - festkochend
  • 2 TL Backpulver
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Wasser
  • 80 g Kidneybohnen
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 EL geriebener Cheddar
  • 1 rote Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Olivenöl

Zubereitung 

  • Wasser aufkochen (Wasserkocher) und in eine große Schüssel geben. Kartoffeln waschen, schälen, in Streifen schneiden und sofort in das heiße Wasser legen. Backpulver dazugeben, umrühren und die Kartoffeln 10 Min. ziehen lassen. Anschließend abgießen und für ca. 1 Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser und 1,5 TL Salz legen.
  • Ofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln abgießen, gut trocken tupfen, mit 1-2 EL Olivenöl vermengen und auf dem Blech verteilen. Im Ofen 20 Min. backen.
    Pommes aus Kartoffeln ganz einfach selber machen
  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit dem Hackfleisch in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Tomatenmark, Wasser und Kidneybohnen unterrühren und mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen.
  • Frühlingszwiebel und die rote Chili in Ringe schneiden.
  • Pommes aus dem Ofen nehmen, wenden, etwas an den Rand schieben und in der Mitte das Hackfleisch auf dem Blech verteilen. Mit Frühlingszwiebeln, roter Chili und Cheddar bestreuen und für ca. 8-10 Min. in den Ofen schieben.
    Chili-Cheese-Pommes Zubereitung
  • Pommes mit Salz und Paprika würzen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.
    Pommes selber machen aus frischen Kartoffeln

Notizen

Noch schneller gehts mit TK-Pommes. Die Pommes für 15 Min. im Ofen nach Packungsanweisung backen, dann das Chili dazu geben und für weitere 8-10 Min. in den Ofen schieben.
Das Rezept stammt aus dem Ebook "Soulfood – einfach & lecker"

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 606kcalKohlenhydrate: 61gEiweiß: 32gFett: 26g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Werbung. Dieser Post enthält Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier: Datenschutz.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Bald ist Weihnachten!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.

54.227.97.219