Gnocchi-Pfännchen mit Pesto

Gnocchi-Pfännchen mit Tomaten, Mozzarella und grünem Pesto
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Mein herzhaftes Gnocchi-Pfännchen mit grünem Pesto und Tomaten ist das perfekte Raclette-Rezept für Gäste. Das einfache Pfännchen ist im Nu vorbereitet und wird nach dem Füllen mit zart-schmelzendem Mozzarella überbacken. Einfach himmlisch!

Gnocchi-Pfännchen mit grünem Pesto und Tomaten

Zutaten für mein Gnochi-Pfännchen

Lust auf das etwas andere Raclette, ganz ohne Pellkartoffeln? Dann bist du hier richtig! Für mein leckeres Gnocchi-Pfännchen brauchst du diese Zutaten:

  • Gnocchi
    Welche Gnocchi du verwendest, bleibt dir überlassen. Ich mag aber besonders gerne kleine Mini-Gnocchi aus dem Kühlregal.
  • Tomaten
  • Mozzarella
  • grünes Pesto
    Ich liebe das einfache Basilikum-Pesto nach diesem Rezept. Aber du kannst dein grünes Pesto natürlich auch kaufen. Achte aber am besten darauf, dass es Olivenöl und Pinienkerne enthält.
  • Salz und Pfeffer

Mit rotem Pesto schmecken die Gnocchi übrigens auch.

Das Pfännchen passt zu knusprigem Baguette oder frischem Brot ganz besonders gut. Aber auch zu gebratenem Hähnchen oder Steak ist es einfach lecker.

Gnocchi-Pesto-Raclette – so gehts!

Als Erstes Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi nach Packungsangabe anbraten. Dann die gebratenen Gnocchi mit dem Pesto mischen und in acht Pfännchen verteilen.

Anschließend die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Dann Tomaten zusammen mit klein gezupftem Mozzarella über die Gnocchi in die Pfännchen geben. Salzen und Pfeffern und je nach Raclette-Gerät für 4-8 Minuten backen.

Die Gnocchi-Pesto-Pfännchen mit frischem Basilikum garnieren.

Gnocchi-Raclette mit Tomaten, Mozzarella und grünem Pesto

Warum ich die Gnocchi-Pfännchen mit Pesto so gerne mag

  • ganz schnell und einfach zu machen
  • erinnert an meinen herzhaften Gnocchi-Caprese-Auflauf
  • schmeckt auch Kindern gut
  • kann mit beliebigem Pesto zubereitet werden
  • gut vorzubereiten

Und jetzt viel Freude beim Ausprobieren! Lass dir mein Gnocchi-Pfännchen richtig gut schmecken!

Gnocchi-Pfännchen mit Tomaten, Mozzarella und grünem Pesto

Gnocchi-Pfännchen von Gaumenfreundin

Gnocchi-Pfännchen mit Pesto

1 Bewertung
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein Gnocchi-Pfännchen wird mit grünem Pesto, Tomaten und Mozzarella zubereitet. Herzhaft und lecker!
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 8 Pfännchen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

Zubereitung 

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi nach Packungsangabe anbraten. Dann mit dem Pesto mischen und in die Pfännchen geben.
  • Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Zusammen mit dem Mozzarella über die Gnocchi geben. Salzen und Pfeffern und 4-8 Minuten im Raclette-Grill erwärmen.
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>