Roher Zucchini-Salat mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum in der Schüssel
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Ich hab dir heute einen leichten Zucchini-Salat mit Tomaten und Zoodles mitgebracht. Der Low Carb Sommersalat ist ganz einfach und schnell zubereitet und so herrlich knackig. Er passt nicht nur toll als Grillbeilage, sondern auch als leichtes Mittagessen bei warmen Temperaturen.

Roher Zucchini-Salat mit Tomaten Mozzarella und Basilikum

Einfacher Zucchini-Salat mit Tomaten

Für den knackigen Zucchini-Salat mit Tomaten brauchst du nur 4 frische Zutaten und Basic-Zutaten für das Dressing.

  • Zucchini
    Die Zucchini werden für den Salat mit einem Spiralschneider in Spaghettiform geschnitten. So entstehen „Zoodles“, also Zucchininudeln.  Die Zucchininudeln werden für den Salat roh verwendet.
  • Tomaten
    Ich verwende kleine Cocktailtomaten für den Salat.
  • Mozzarella
    Die kleinen Mozzarellakugeln mag ich für Salate total gerne. Du kannst aber natürlich auch normalen Mozzarella verwenden und klein zupfen.
  • Basilikum
    Basilikum passt einfach toll zum Salat. Ich hab einige Blätter kleingehackt und untergehoben.
  • Dressing-Zutaten
    Für das Dressing brauchst du Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Salz und Pfeffer

So bereitest du den Zoodles-Salat zu

Schritt 1

Für den Low Carb Salat als Erstes die Zucchini in Spaghettiform schneiden. Ich nutze hierfür einen Spiralschneider. Den hab ich dir unten im Rezept verlinkt.

Schritt 2

Dann die Tomaten halbieren und den Basilikum klein schneiden.

Schritt 3

Jetzt aus Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.

Schritt 4

Zucchininudeln, Tomaten, Mozzarella und Basilikum in eine Schüssel geben und mit dem Dressing mischen. Den Salat bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Zucchini-Salat mit Tomaten, Zucchininudeln, Mozzarella und Basilikum

5 Gründe für meinen Zucchini-Salat mit Tomaten

  • vollgepackt mit gesunden und knackigen Zutaten
  • perfekt für das leichte Mittagessen im Sommer
  • nur 4 Zutaten
  • ganz einfach zu machen
  • vegetarisch / vegan

Lust auf mehr Zucchininudeln? Dann probier doch auch mal meine liebsten Zoodles mit Hähnchen und Rucola oder die beliebten Zucchininudeln Carbonara aus.

Und jetzt lass dir meinen Zucchini-Salat mit Tomaten fantastisch schmecken. Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Kalter Zucchini-Salat mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Zucchini-Salat mit Tomaten und Zoodles

9 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein gesunder und schneller Zucchini-Salat mit Tomaten schmeckt toll als Grillbeilage oder als leichtes Mittagessen im Sommer.
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 125 g Mozzarella - Kugel
  • 1 Handvoll Basilikum

Dressing-Zutaten

Zubereitung 

  • Die Zucchini waschen mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden.
    Zucchininudeln in der Schüssel mit Tomaten
  • Die Tomaten halbieren, den Basilikum klein schneiden.
  • Aus Olivenöl, Balsamico Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.
  • Zucchini, Tomaten, Mozzarella und Basilikum in eine Scüssel geben und mit dem Dressing mischen.
    Einfacher Zucchinisalat mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 114kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 9g | Fett: 6g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (2)

Ute
5. Aug. 2023 um 08:14 Uhr

Super lecker…hatte leider keinen Mozzarella mehr und habe Hirtenkäse genommen..

Steffi
5. Aug. 2023 um 08:51 Uhr

Das klingt perfekt, Ute!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>