Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Heute hab ich dir eine ganz schnelle Tomaten-Mozzarella-Sauce mitgebracht – ein echter Klassiker zum selber machen. Die vegetarische Tomatensauce passt zu Nudeln aller Art und schmeckt garantiert der ganzen Familie. Tschüss Fix-Tütchen! Denn die brauchst du für dieses einfache und absolut gelingsichere Rezept garantiert nicht.

Rezept für eine einfache Tomaten-Mozzarella-Sauce mit frischem Basilikum und Spaghetti

Tomaten-Mozzarella-Sauce ohne Tütchen

Die Tomaten-Mozzarella-Sauce ist ein echter Kinderliebling. Kein Wunder, denn Nudeln mit Sauce gehen doch einfach immer. Aber auch bei Erwachsenen ist das sommerliche Pastagericht total beliebt. Wenn du den Klassiker aus dem Fix-Tütchen also selber machen möchtest, bis du hier genau richtig!

Und weißt du, was ich an der Sauce ganz besonders liebe? Für die Zubereitung brauchst du fast ausschließlich Lebensmittel aus dem Vorrat.

  • Zwiebel & Knoblauch
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • gehackte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco – kannst du auch weglassen
  • Nudeln nach Wahl, zum Beispiel Spaghetti

Frisch dazu kommen dann nur noch Mozzarella und Basilikum in die Sauce.

Meine Linsenbolognese ist ein weiteres Vorratsrezept, das ich immer wieder gerne für die ganze Familie zubereite.
„Steffi“

Spaghetti mit Tomatensauce und Mozzarella in der Pfanne
Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum zu Spaghetti

Tomatensauce mit Mozzarella selber machen

Als Erstes die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Beim Abgießen 50 ml vom Kochwasser abfangen.

Dann die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, dann die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Anschließend das Tomatenmark unterheben. Nun die gehackten Tomaten zugeben und die Sauce für fünf Minuten köcheln lassen. Jetzt alles noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss kommen Basilikum, Nudeln, Kochwasser und Mozzarella zur Tomatensauce. Alles umrühren und fertig!

In gerade einmal 20 Minuten steht auch schon das Mittagessen fix und fertig auf dem Tisch!
„Steffi“

Tomatensauce mit Spaghetti und Mozzarella in der Pfanne

Warum du meine Tomaten-Mozzarella-Sauce unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell und einfach zu machen
  • schmeckt der ganzen Familie richtig gut – auch toll für Kinder
  • vegetarisch
  • lässt sich prima am Vortag zubereiten – Meal Prep geeignet
  • ein leichtes Sommergericht
  • du brauchst fast ausschließlich Zutaten aus dem Vorratsschrank

Und jetzt lass dir meine Spaghetti mit Tomatensauce richtig gut schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Tomaten-Mozzarella-Sauce mit gehackten Tomaten, Mozzarella und Basilikum zu Spaghetti
Tomaten-Mozzarella-Sauce mit SPaghetti in der Pfanne
Rezept für eine einfache Tomaten-Mozzarella-Sauce mit frischem Basilikum und Spaghetti

Tomaten-Mozzarella-Sauce Rezept

14 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine einfache Tomaten-Mozzarella-Sauce passt perfekt zu Spaghetti und ist ein schnelles und gesundes Familienrezept.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g gehackte Tomaten - Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Basilikum - gehackt
  • 125 g Mozzarella - (Kugeln)

optionale Zutaten

  • Tabasco

Zubereitung 

  • Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten. Beim Abgießen 50 ml vom Kochwasser abfangen
  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Tomatenmark unterheben. Gehackte Tomaten zugeben und alles 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Basilikum, Nudeln, Kochwasser und Mozzarella unterheben und mit der Sauce verrühren.
    Spaghetti mit Tomatensauce und Mozzarella in der Pfanne

Steffi´s Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 4 Tage

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 361kcal | Kohlenhydrate: 61g | Eiweiß: 19g | Fett: 6g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.