Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella mit Basilikum
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Dieser Nudelauflauf Tomate-Mozzarella schmeckt nach Sommer und ist in gerade einmal 20 Minuten vorbereitet. Die Kombination aus aromatischen Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Lieblingsnudeln ist bei der ganzen Familie beliebt, also probier den leckeren Auflauf unbedingt einmal aus!

Nudeln mit Tomaten und Mozzarella gebacken auf dem Teller

Zutaten für meinen Nudelauflauf Tomate-Mozzarella

Nur wenige frische Zutaten trennen dich vom sommerlichen Lieblingsauflauf, denn neben knackigen Kirschtomaten brauchst du nur noch Parmesan und Mozzarella aus dem Kühlregal deines Supermarktes. Alle anderen Zutaten hast du bestimmt schon im Vorratsschrank. Ich verwende für den Auflauf am liebsten kurze Nudeln wie Penne, Rigatoni oder Fussili. Für sie Sauce brauchst du dann noch eine Zwiebel, Knoblauchzehen, passierte Tomaten, Sahne und Basilikum – ob frisch oder TK bleibt dir überlassen. Das war’s auch schon! Wenn du alle Zutaten zusammen hast, dann können wir direkt loslegen.

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella – so gehts!

In gerade einmal 3 Schritten ist dieser leckere Nudelauflauf fertig zubereitet. Genaue Mengenangaben findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Zutaten vorbereiten

Als Erstes die Nudeln al dente kochen, Zwiebel und Knoblauch klein hacken und die Tomaten halbieren.

Sauce anrühren

Jetzt Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten. Dazu kommen dann passierte Tomaten, Sahne, Basilikum und geriebener Parmesan. Alles kurz köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Nudelauflauf backen

Nun kommt auch schon der letzte Schritt. Hierfür die gekochten Nudeln mit den Tomaten, der Sauce und etwas Mozzarella in einer Auflaufform mischen. Alles mit dem restlichen Mozzarella belegen und im Ofen backen.

Den Auflauf kannst du beliebig auch mit weiteren Zutaten kombinieren. Toll passen gewürfelte Zucchini oder Salami.

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella mit Basilikum

5 Gründe für meinen Nudelauflauf mit Tomaten

  1. Dieser sommerliche Nudelauflauf ist bei bei Groß und Klein beliebt.
  2. Du brauchst nur einfachste Zutaten, die meisten davon hast du bestimmt sogar im Vorrat.
  3. Nudelauflauf Tomate-Mozzarella ist das perfekte Meal Prep Rezept, denn den Auflauf kannst du prima schon am Vortag zubereiten.
  4. Für die Zubereitung brauchst du gerade einmal 20 Minuten Zeit, den Rest erledigt der Backofen.
  5. Nudelauflauf gibt’s nur mit Hackfleisch? Von wegen! Dieser Auflauf überzeugt garantiert auch ohne Fleisch.

Lust auf mehr leckere Nudelaufläufe? Dann probier doch auch mal meinen Nudelauflauf mit Schinken oder den Nudelauflauf mit Brokkoli aus.

Und jetzt ganz viel Freude beim Ausprobieren! Lass es dir schmecken!

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella mit Basilikum

Nudelauflauf Tomate-Mozzarella

25 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Dieser Nudelauflauf Tomate-Mozzarella schmeckt nach Sommer und steht in 40 Minuten auf dem Tisch. Probier den Nudelauflauf unbedingt mal aus.
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 400 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 g Sahne zum Kochen
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 125 g Mozzarella

Zubereitung 

  • Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Tomaten halbieren.
  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch andünsten. Passierte Tomaten, Sahne, Basilikum und Parmesan unterheben und die Sauce bei mittlerer Hitze für 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Nudeln und Tomaten in eine Auflaufform geben und mit der Sauce und der Hälfte vom Mozzarella mischen. Den restlichen Mozzarella darüber geben und den Auflauf für 20 Minuten backen

Steffis Tipps

Rezeptidee: abgewandelt von Chefkoch.de

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 634kcal | Kohlenhydrate: 96g | Eiweiß: 26g | Fett: 17g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst Du teilen. Schicke Deine liebsten Rezepte raus an Freunden, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

 

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (6)

Lukas
26. Jan. 2024 um 11:26 Uhr

Servus
Ich hab dis Gericht gekocht aber hab keine Ahnung was Backen heißen soll.
Ober-Unterhitze?
Wie viel Grad?
Danke

Steffi
26. Jan. 2024 um 13:43 Uhr

Hallo Lukas, schau doch bitte in meiner Rezeptkarte nach. Da steht die Zeit unter Punkt 2 :) Lass es dir schmecken! Liebe Grüße, Steffi

Vani
12. Okt. 2023 um 19:21 Uhr

Super leckeres und einfaches Gericht. Lässt sich prima vorbereiten. Ist für unter der Woche, wenn man arbeitet bestens geeigne!

Steffi
15. Okt. 2023 um 14:51 Uhr

Schön, dass es dir geschmeckt hat!

Karolin Ringwald
25. Jul. 2023 um 17:36 Uhr

Schnelles und leckeres Rezept, allerdings fehlt bei der Rezeptbescgreibung, wann die Kirschtomaten zum Einsatz kommen. Ansonsten super :)

Steffi
26. Jul. 2023 um 10:49 Uhr

Schau mal bei Schritt 4 :) Wie schön, dass es dir geschmeckt hat!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>