Joghurt-Dressing selber machen – ein ganz einfaches Rezept

von Gaumenfreundin
WW<306MP

Ein leichtes Joghurt-Dressing ist immer eine tolle Alternative zum Salatdressing mit Mayonnaise. Ich liebe dieses cremige und würzige Dressing, das du ganz einfach selber machen kannst. Ein Dressing mit Joghurt passt nicht nur zum Gurkensalat, sondern auch zu gemischten Blattsalaten und zum Kartoffelsalat.

Joghurt-Dressing mit Salat aus Blattsalat, Hähnchen, Tomaten, Gurken und Mais

Mein Rezept für cremiges Joghurt-Dressing

Für das leckere Dressing mit Naturjoghurt brauchst du gerade einmal 6 Zutaten.

  • Naturjoghurt
    Achte darauf, dass dein Joghurt noch eine Weile haltbar ist. Dann hält sich auch dein selbstgemachtes Dressing länger im Kühlschrank. Den Joghurt kannst du auch durch Sojajoghurt oder griechischen Joghurt ersetzen.
  • Balsamico
    Ich verwende für mein Joghurt-Dressing hellen Balsamico Bianco. Den kannst du aber auch durch Weißweinessig oder auch Apfelessig ersetzen.
  • Olivenöl
    In mein Dressing kommt natives Olivenöl extra. Ersetz es gerne durch ein anderes Öl, wie Rapsöl oder Basilikumöl.
  • Zitronensaft
    Richtig schön cremig wird das Dressing durch die Zugabe von frisch gepresstem Zitronensaft. Limettensaft funktioniert aber auch.
  • Salz und Pfeffer

Wie alle meine Salatdressings bereite ich auch dieses Dressing gerne direkt auf Vorrat zu. Es hält sich ca. 7 Tage im Kühlschrank.

So kannst du deine Salatsauce mit Joghurt weiter verfeinern

Mit diesen Zutaten kannst du dein Joghurt-Dressing noch weiter verfeinern:

  • Honig oder Ahornsirup
  • gemischte Kräuter, gerne auch TK – zum Beispiel Dill, Schnittlauch und Petersilie
  • gehackter Knoblauch und Zwiebeln
  • Tomatenketchup – so wird dein Dressing zum American Dressing

Salat mit Hähnchen, Tomaten, Mais, Gurken, Avocado und Joghurt-Dressing

Dazu passt das Joghurt-Dressing besonders gut

Das beliebte Dressing passt zu gemischten Salaten, zum Gurkensalat und auch zum Kartoffelsalat richtig gut. Auf Grund der tollen Cremigkeit kannst du die Salatsoße aber auch als Dip zu Gemüse oder Baguette verwenden. Joghurt-Dressing passt wirklich zu beinahe allem!

Übrigens mag mein Sohn das Dressing ganz besonders gerne zu klein geschnittenen Möhren, Paprika und Gurken. Es ist also absolut kindertauglich.

Mein gemischter Salat besteht aus Rucola und Römersalat. Zusätzlich hab ich alles reingepackt, was der Kühlschrank so hergab: Avocado, Tomaten, Mais, Möhren und Salatgurke. Obendrauf hab ich dann noch Hähnchen-Innenfilet angebraten und zum Salat serviert.

Und jetzt lass dir mein erfrischendes Dressing richtig gut schmecken!

 

Joghurt-Dressing mit Salat aus Blattsalat, Hähnchen, Tomaten, Gurken und Mais

Joghurt-Dressing ganz einfach selber machen

Gaumenfreundin
Mein Joghurt-Dressing mit Naturjoghurt passt toll zu gemischten Salaten, zu Gurken und Kartoffelsalaten.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien 2

Das solltest du haben

Kicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 6 EL Joghurt
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

optionale Zutaten

  • 1 EL gehackte Kräuter z.B. Dill, Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel ein Dressing anrühren.
  • Optional mit gehackten Kräutern verfeinern.

Notizen

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 7 Tage

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 2kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 1gFett: 1gWW SmartPoints (blau): 1
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

0 Kommentar

Empfehlungen für dich

Schreib mir

Rezept Bewertung