Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
3 SP
Werbung / Affiliate Links

Ich muss gestehen, das ich nicht besonders gern Sport treibe. Wenn ich mich dann aber doch mal entschließe ins Fitness-Studio zu gehen, dann trainiere ich am liebsten für mich allein mit guter Musik auf dem Ipod. Um meinen inneren Schweinehud zu überwinden, hab ich mir am Wochenende ein tolles neues Sportoutfit gekauft und siehe da – Ich war eine Stunde auf dem Crosstrainer und an den Geräten. So einfach ist das bei uns Frauen!

Nach dem Sport fühl ich mich aber immer super und freu mich nach getaner Arbeit auf ein leckeres Essen. Und da ich mich abends gerne Low Carb ernähre, hab ich euch heute köstliche Zucchini-Pizzen mitgebracht.

Low Carb Mini Zucchini-Pizzen mit Salami und Mozzarella - ein schneller Low Carb Snack - Gaumenfreundin Foodblog #zucchinipizza #zucchini #pizza #lowcarb #salami #tomaten #mozzarella #snack #gesund #kinder

Meine Ausreden zum Sport

Kennt ihr die Ausreden „Das Wetter ist zu gut“ und „Das Wetter ist zu schlecht“? Das sind die, die ich immer nutze um mich vorm Fitness-Studio zu drücken.

Total gerne mach ich aber ab und zu zuhause eine Fitness DVD (in Couchnähe natürlich). Am liebsten Shred – Schlank in 30 Tagen. Das Training dauert nur 30 Minuten und danach seid ihr richtig ausgepowert. Die drei Trainingseinheiten bestehen je aus 3 Minuten Krafttraining, 2 Minuten Cardiotraining und einer Minute Bauchmuskeltraining. Ganz schön anstrengend und sehr effektiv, wenn man regelmäßig trainiert.

Wie überwindest du dich zum Sport zu gehen und was machst du am liebsten?

Low Carb Mini Zucchini-Pizzen mit italienischer Salami und Mozzarella Rezept

Step by Step zu meinen schnellen Low Carb Zucchini-Pizzen

Das komplette Rezept mit allen Mengenangaben findest du weiter unten.

Für mein einfaches Low Carb Rezept wird die Zucchini als Erstes in Scheiben geschnitten. Die Scheiben dann etwas salzen und gut mit Küchenpapier abtupfen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Nun hackst du eine Schalotte und eine Knoblauchzehe und dünstest beides in etwas Olivenöl an. Hinzu kommen nun Datteltomaten aus der Dose. Würze alles mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum und lass die Tomatensauce 5 Minuten köcheln.

Die Zucchinischeiben mit Tomatensauce bestreichen und mit Salami und Mozzarella belegen.
Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 10 Minuten backen.

Low Carb Pizza aus Zucchini Rezept

Warum du meine Zucchini-Pizzen unbedingt einmal ausprobieren solltest

  • schnell und ganz einfach gemacht
  • schmecken auch Kindern richtig gut
  • das perfekte leichte Low Carb Essen für nach dem Sport
  • Lassen sich prima vorbereiten
  • toll auch für den Pizzahunger zwischendurch
  • WW-tauglich

Lass dir meine Low Carb Pizzen fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback.

Schnelle Low Carb Zucchinipizzen mit Tomate und Mozzarella

Low Carb Zucchini-Pizzen mit Salami und Mozzarella

2 Bewertungen
Schnell gemacht und ein leckerer Low Carb Snack für den Pizzahunger zwischendurch. Die Zucchini-Pizzen sind ganz einfach zu machen und richtig gesund.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 123

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Datteltomaten - Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 TL gehacktes Basilikum - TK
  • 4 Scheiben Salami
  • 4 EL geriebener Mozzarella

Zubereitung 

  • Die Zucchini in Scheiben schneiden. Salzen, einige Minuten einwirken lassen, dann mit einem Küchenpapier abtupfen.
  • Die Schalotten würfeln, die Knoblauchzehe fein hacken. In Olivenöl andünsten. Den Saft der Dosentomaten abgießen und die Tomaten zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, dabei die Tomaten etwas mit einem Kochlöffel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Salami in dünne Streifen schneiden. Die Zucchinischeiben auf ein Backblech geben und mit der Tomatensauce bestreichen. Nun mit Salamischeiben und Mozzarella belegen.
  • Im Ofen 10 Minuten backen. 

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 123kcalKohlenhydrate: 22gEiweiß: 7gFett: 3gWW SmartPoints (blau): 3
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.