Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten und Mozzarella

von Gaumenfreundin

Kennt ihr solche Tage, an denen ihr nicht wisst, was ihr essen sollt und auch nicht, worauf ihr eigentlich Lust habt? An solchen Tagen durchforste die leckersten Rezepte in anderen Blogs und schaue mir meine Rezepte-Sammlung auf Pinterest an, aber irgendwie ist der Wurm drin und mir fällt nichts ein.

Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten und Mozzarella

An solchen Tagen bitte ich meinen Mann, mir beim Einkaufen einfach etwas mitzubringen, egal was. Er weiß zum Glück ganz genau, was ich mag und würde nieeeemals mit roter Beete nach Hause kommen. In den meisten Fällen bin ich mit seinen Einkäufen wirklich sehr zufrieden – so wie heute.

Manchmal ist es eben leichter, die Entscheidung aus der Hand zu geben.

Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten und Mozzarella

Zucchini, Mozzarella und Tomaten – juhuu. Ja, darauf hab ich Lust. Mein Mann ist aber kein Gedankenleser, denn Zucchini mag ich immer und überall, in allen Variationen – Gebraten auf dem Grill, als Zucchini-Nudeln oder eben als Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Auf die Kombination hätte ich selbst kommen können :)

Rezept für Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten und Mozzarella

Low Carb Zucchinisalat

Der Low Carb Zucchinisalat mit Mozzarella und Kirschtomaten schmeckt wunderbar erfrischend und ist perfekt als leichtes Abendessen oder als Beilagensalat zum Grillfleisch geeignet. Ihr braucht nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit für die Zubereitung – ich liebe es!

Foodblog Low Carb Zucchinisalat mit Tomaten und Mozzarella

Low Carb Zucchinisalat

Gericht: Salat
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 200 g Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella Kugeln
  • 4 EL Olivenöl oder Basilikum-Öl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • Basilikum

Anleitung

  • Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben oder Spiralen schneiden.
  • Die Tomaten halbieren und mit den Zucchini in eine Schüssel geben.
  • Aus Olivenöl, Balsamico Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren.
  • Die Vinaigrette zu dem Gemüse geben und unterheben.
  • Nun den Salat für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  • Den Mozzarella halbieren, den Basilikum grob hacken.
  • Beides nun zu dem Zucchinisalat geben.

Lasst es euch schmecken und genießt den Frühling!

Hier findet ihr weitere abwechslungsreiche Low Carb Rezepte.

Tomate Mozzarella

2 Kommentare

Weitere Leckerbissen

2 Kommentare

Tine Februar 20, 2016 - 22:32

Das gab es heute bei mir zum Mittagessen und auch noch mal zum Abendessen. Es war super lecker! Schön frisch und leicht. Es sind zwei ordentliche Portionen bei rumgekommen. Das Rezept kommt definitiv auf meine Favoritenliste!

Antworten
Gaumenfreundin Februar 22, 2016 - 17:28

Oh DANKE Tine! Das freut mich sehr :) Liebe Grüße, Steffi

Antworten

Schreib mir