Süße Zucchininudeln mit Himbeeren und Pinienkernen

von Gaumenfreundin
Werbung

Ihr wisst vieleicht, das ich ein riiiesengroßer Zucchininudel-Fan bin. Bisher hab ich sie jedoch immer nur herzhaft zubereitet. Was aber bei der süß-gefüllten Avocado funktioniet hat, klappt doch sicher auch bei meinen heiß geliebten Zoodles, hab ich mir gedacht. Das Experiment ist geglückt und heute gibt´s für euch zur Abwechslung einmal süße Zucchininudeln mit Himbeeren, Pinienkernen, Feta und Arla Skyr. Als großer Himbeer-Fan muss ich die Himbeersaison schließlich ordentlich auskosten :)

Süße Zucchininudeln mit Himbeeren

 

Süße Zucchininudeln

Zuerst war ich skeptisch, aber Zoodles mit Himbeeren schmecken wirklich viel besser als erwartet. Dazu etwas Skyr Himbeere-Cranberry, Pinienkerne und Feta und schon ist der kleine, süße Hunger fürs erste gestillt :)

Skyr ist übrigens eine tolle fettarme Alternative zu Joghurt und Quark und schmeckt mir in der süßen Sorte Himbeere-Cranberry ganz besonders gut! Mit etwas Zitronensaft und Olivenöl ist blitzschnell ein leckeres Dressing für die Gemüsenudeln angerührt.

Süße Zoodles mit Himbeeren, Arla Skyr und Pinienkernen

Ich mag süße Zucchininudeln als leichte Hauptspeise im Sommer oder als Snack für zwischendurch. Bei dem tollen Wetter gerade genau das richtige! Und wisst ihr was? Die leckeren Zoodles sind sogar bestens für eure Low Carb Ernährung geeignet.

Wie eigentlich alle Zoodles-Rezepte auf meiner Seite ist auch dieses ultraschnell zubereitet.

Zoodles mit Himbeeren und Pinienkernen

Arla Skyr „Nimm dir mehr vor“

Die Himbeer-Nudeln sind mein viertes Rezept, das ich für das neue Arla Skyr Blogger-Rezeptbuch entwickelt habe. Im Ebook findet ihr 20 vielseitige Skyr-Rezepte fürs Frühstück, für Hauptspeisen, Salate und Desserts von insgesamt sechs Bloggern.

Das Rezeptbuch ist ein Teil der Arla-Kampagne Nimm dir mehr vor, bei der sich alles um die ausgewogene, bewusste Ernährung mit Skyr dreht. Neben vielen raffinierten Rezeptideen findet ihr hier jede Menge Inspiration und Tipps rund um Skyr.

Süße Zucchininudeln mit Himbeer-Dressing

Arla Skyr Himbeere-Cranberry

Angebot
Original Gefu Spiralschneider 13780 - Frische Gemüsespaghetti im Handumdrehen dank Spirelli 2.0 – Profi Küchenhelfer*
  • STABILER HALT - Unser einrastender Gemüsehalter mit 3 Edelstahlstiften sorgt für sicheren Halt des Gemüses von Anfang an....
  • EINFACHE HANDHABUNG - Durch unser jahrelanges Know-how im Bereich der Küchenutensilien kannst du ganz einfach und ohne...
  • GESUND UND LECKER - Erstelle dir im Handumdrehen schnelle Gerichte, die nicht nur etwas fürs Auge bieten, sondern auch...

Lasst euch die süßen Zucchininudeln fantastisch schmecken :) Ich freu mich sehr über euer Feedback!

Süße Zucchininudeln mit Himbeeren und Pinienkernen

Gaumenfreundin
Zucchininudeln schmecken auch richtig lecker in der süßen Variante mit Himbeeren und Pinienkernen.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 116
Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 Zitrone gepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 20 g Feta
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Himbeeren
  • Zitronenmelisse oder Minze zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden. In einer Schüssel mit Salz würzen und 1 EL Zitronensaft unterheben.
  • In einer kleinen Schüssel 3 EL Skyr Himbeere Cranberry mit dem Olivenöl, etwas Salz und 1 EL Zitronensaft verrühren.
  • Die Pinienkerne fettfrei anbraten.
  • Die Zucchininudeln mit dem Skyr-Dressing, den Himbeeren, den Pinienkernen und Feta anrichten, mit Zitronenmelisse oder Minze garnieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 116kcalKohlenhydrate: 18gEiweiß: 6gFett: 5g
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood
Werbung. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Arla entstanden. Meine Meinung zu den Produkten wurde nicht beeinflusst. Vielen Dank für die leckere Zusammenarbeit.
5 Kommentare

Empfehlungen für dich

5 Kommentare

Julia August 24, 2016 - 11:01

Uiiii… also ich habe jetzt wirklich schon viele Zoodles-Rezepte gesehen, aber von einer süßen Version habe ich noch nie gehört… Klingt wirklich sehr interessant. Muss mal getestet werden! :-) Danke für die Inspiration!

Liebste Grüße
Julia

Antworten
Gaumenfreundin August 25, 2016 - 16:58

Vielen lieben Dank Julia :)

Antworten
habe-ich-selbstgemacht Januar 9, 2017 - 19:54

Liebe Steffi!
Das ist ja mal eine super Idee- Zucchininudeln auf eine süße Art zuzubereiten. Finde ich klasse und werde ich demnächst mal ausprobieren – allerdings in der laktosefreien Variante.
Viele Grüße, Julia

Antworten
Claudia Juli 6, 2017 - 12:17

Liebe Steffi,

da noch so viele Zoodles übrig waren (gestern Abend das erste Mal eins deiner Zoodle-Rezepte nachgekocht), habe ich mir gleich noch fürs Büro die „süßen“ Zoodles gerichtet.

Du hast absolut Recht, Himbeeren und Zucchini passen hervorragend zusammen. Es gibt einen einzigartigen Geschmack, der mit dem Käse, den Körnern und dem Skyr-Dressing wunderbar unterstrichen wird.

Sehr schöne Idee.

Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße

Claudia

Antworten
Gaumenfreundin Juli 6, 2017 - 13:03

Oh wie schön, freut mich sehr das sie dir geschmeckt haben. Ich find die Kombination mit den süßen Zoodles auch erstaunlich gut :) Alles Liebe, Steffi

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung