Salate

Salat mit Kürbis, Feldsalat, Birne und Feta

Salat mit Kürbis, Feta, Birne, Walnüssen, Feldsalat und Honigdressing
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Eins meiner liebsten Kürbisrezepte fehlt definitiv noch auf dem Blog und das will ich heute ändern :) Dieser einfache Salat mit Kürbis, Feldsalat, Birne und Feta ist einfach unschlagbar, wenn es mal wieder schnell gehen muss. Die Zutaten ergänzen sich so toll und machen den Salat zu einem leckeren und gesunden Herbstliebling ♡

Salat mit Kürbis, Feta, Birne, Walnüssen, Feldsalat und Honigdressing

Salat mit Kürbis und Feta aus dem Backofen

Ich liebe gebackenen Kürbis aus dem Backofen. Heute hab ich den Herbstklassiker mit Hokkaido Kürbis, Birne, Walnüssen und Feta kombiniert. Die süßen und herzhaften Zutaten ergänzen sich einfach toll. Das alles kommt dann zum Feldsalat und obendrauf gibts ein leckeres Honigdressing. Ach, was soll ich sagen. Ich bin im 7. Salathimmel ♡.

Überhaupt liebe ich die Kürbis-Saison. Von gefüllten Kürbis bis hin zum Kürbis-Chili kann ich von Rezepten mit dem gesunden Herbstgemüse einfach nicht genug bekommen.

Für meinen herbstlichen Feldsalat werden Kürbis, Feta und Birne im Ofen gebacken und anschließend warm zu den restlichen Zutaten serviert. Ganz große Salatliebe!
Steffi

 

So bereitest du den Salat mit Hokkaido Kürbis zu

Für den sättigenden Salatliebling als Erstes den Feldsalat waschen und in eine Schüssel geben.

Anschließend den Kürbis in Würfel und die Birne in Spalten schneiden. Die Kürbiswürfel mit Olivenöl mischen und 20 Minuten backen. Nun kommen noch die Birnenspalten, Feta und Walnüsse dazu und alles wird nochmal für 10 Minuten gebacken.

Jetzt fehlt nur noch das Dressing. Hierfür aus Olivenöl, Balsamico, Gemüsebrühe und Honig ein Dressing anrühren. Das Kürbisgemüse und das Dressing zum Feldsalat geben und alles vermischen.

Salat mit Kürbis, Birne, Walnüssen, Feta und Honigdressing

Warum du den Salat mit gebackenem Kürbis unbedingt ausprobieren solltest

  • vollgepackt mit gesunden Zutaten
  • in 20 Minuten zubereitet
  • super sättigend und herrlich knackig
  • die Kombination aus Kürbis, Birne, Walnüssen und Feta schmeckt einfach fantastisch
  • ein schnelles Feierabendrezept für die ganze Familie
  • lässt sich prima vorbereiten
  • WW-tauglich
  • ein echtes Lieblingsrezept für den Herbst

Und jetzt lass dir mein Kürbissalat Rezept richtig gut schmecken! Ich reu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Salat mit Kürbis, Feta, Birne, Walnüssen, Feldsalat und Honigdressing

Salat mit Kürbis, Feta, Birne, Feldsalat und Walnüssen

14 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Für meinen Kürbissalat werden Kürbis, Feta, Walnüsse und Birne im Ofen gebacken.
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 100 g Feldsalat
  • 300 g Hokkaidokürbis
  • 1 Birne
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g Feta
  • 20 g Walnüsse

Dressing-Zutaten:

Zubereitung 

  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Feldsalat waschen und in eine Schüssel geben. 
  • Kürbis würfeln, Birne in Spalten schneiden. Kürbis auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Olivenöl beträufeln und 20 Minuten backen. Feta, Birne und Walnüsse zugeben und weitere 10 Minuten backen. 
    Ofenkürbis mit Birne, Walnüssen, Rosmarin und Feta auf dem Backblech
  • Aus Olivenöl, Balsamico, Wasser, Ahornsirup, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und unter den Salat heben. 
  • Kürbisgemüse und Dressing zum Feldsalat geben und mischen.
    Schneller Kürbissalat mit Birne, Feldsalat, Walnüssen und Feta

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 215kcal | Kohlenhydrate: 31g | Eiweiß: 6g | Fett: 10g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>