Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Vegetarischer Nudelsalat mit Rucola, Birne und Walnüssen
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Mein vegetarischer Nudelsalat mit Walnüssen, Rucola und Birnen ist wunderbar herbstlich, herzhaft und lecker. Dazu ein frisches Baguette und das Mittagessen ist gesichert.

Vegetarischer Nudelsalat mit Rucola, Birne und Walnüssen

Vegetarischer Nudelsalat mit Walnüssen

Ich bin großer Fan von Nudelsalaten und bereite mir oft Salate mit frischen Zutaten für das Mittagessen zu. Nudelsalate schmecken einfach immer. Im Sommer esse ich zum Beispiel gerne den italienischen Nudelsalat und zum Grillen ist der Nudelsalat Caprese mit frischen Tomaten ein echtes Highlight.

Jetzt, in der kalten Jahreszeit, kombiniere ich meinen Nudelsalat gerne mit karamellisierten Walnüssen und knackigen Birnen. Diese Kombination schmeckt einfach wunderbar herzhaft, fruchtig und lecker.

Das kommt rein in den herbstlichen Nudelsalat:

  • Nudeln
  • Rucola
  • Birne
  • Rote Zwiebel
  • Walnüsse (mit Butter und Honig karamellisiert)

Für das Nudelsalat-Dressing brauchst du diese Zutaten:

  • Rapsöl
  • Weißweinessig
  • Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

So bereitest du den herbstlichen Nudelsalat zu

Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit/währenddessen kannst du schonmal den Parmesan reiben und die Birne in (dünne) Spalten schneiden. Den Rucola einmal gut durchwaschen und die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Walnüsse solltest du etwas zerkleinern.

Jetzt etwas Butter in der Pfanne zerlassen und den Honig darin aufschäumen. Anschließend die zerkleinerten Walnüsse unterheben, auf ein Backpapier geben und trocknen lassen.

Für die Vinaigrette werden Rapsöl, Weißweinessig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer miteinander verrührt. Dieses Dressing mischen wir jetzt nur noch mit den Nudeln und den restlichen Zutaten in einer Schüssel und fertig ist der Nudelsalat.

Wenn du keine karamellisierten Walnüsse magst, kannst du deine Nüsse auch einfach in einer Pfanne fettfrei rösten.

Einfacher Nudelsalat mit Walnüssen, Birne, Rucola und Zwiebeln

Warum du meinen Nudelsalat mit Walnüssen unbedingt ausprobieren solltest

  • in gerade einmal 20 Minuten zubereitet
  • eine gelungene Abwechslung zum klassischen Nudelsalat
  • vollgepackt mit gesunden und knackigen Zutaten
  • wunderbar herzhaft, fruchtig und knackig
  • schmeckt der ganzen Familie
  • lässt sich prima vorbereiten
  • der perfekte Nudelsalat für den Herbst
  • vegetarisch
  • schmeckt warm und kalt

Und jetzt lass dir meinen vegetarischen Nudelsalat gut schmecken! Ich freu mich über deine Bewertung zum Rezept und über jeden lieben Kommentar.

Nudelsalat mit Walnüssen, Birne und Zwiebeln

Nudelsalat mit Walnüssen, Rucola und Birnen

35 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Mein herbstlicher Nudelsalat mit Walnüssen, Rucola und Birnen ist schnell gemacht, vegetarisch und super lecker.
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 300 g Nudeln
  • 50 g Parmesan
  • 1 Birne
  • 100 g Rucola
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Walnüsse - ca. 10 Stück
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Honig

Dressing-Zutaten

  • 7 EL Rapsöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Den Parmesan reiben. Die Birne in dünne Spalten schneiden, den Rucola waschen. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Honig darin aufschäumen. Walnüsse unterheben. Dann auf Backpapier geben und trocknen lassen.
  • Aus Öl, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette zubereiten. Diese mit den Nudeln und den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 553kcal | Kohlenhydrate: 71g | Eiweiß: 19g | Fett: 23g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (4)

Maria
5. Okt. 2021 um 19:02 Uhr

Schon allein optisch ein Knaller am Herbsthimmel! Wird Ausprobiert!

Steffi Sinzenich
6. Okt. 2021 um 09:57 Uhr

Vielen lieben Dank Maria! Lass es dir schmecken <3

Maria
10. Feb. 2015 um 17:35 Uhr

Hallo Steffi,
die Kombi Birne – Honig – Käse ist sowieso unschlagbar, deswegen hört sich das extrem lecker an.
Ich mag auch keine Nudelsalate mit Mayo, ich habe es gerne, wenn ich alle Zutaten noch sehen kann und nicht alles unter einen weißen Matscheschicht versteckt ist. :-)
Viele Grüße
Maria

Nadine
10. Feb. 2015 um 13:34 Uhr

Lecker, ich liebe Nudelsalat! Und deine Variante ist mal etwas ganz anderes. Finde ich super. Muss ich unbedingt bald mal ausprobieren.

Ganz liebe Grüße

Nadine

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>