Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Mal ehrlich, das richtige Dressing macht doch aus jedem Salat im Nu einen Lieblingssalat. Vom French-Dressing bis zur Essig-Öl-Kombination mag ich die meisten Dressings richtig gerne. Aber mein absoluter Favorit ist und bleibt das Honig-Senf-Dressing. Heute hab ich dir einen Salat mit Hähnchen mitgebracht, eins meiner liebsten Salat-Rezepte mit der würzig-süßen Salatsoße.

Salat mit Hähnchen, Mais, Gurke und Honig-Senf-Dressing

Mein Rezept für würzigen Salat mit Hähnchen

Honig-Senf-Dressing ist mein allerliebstes Salatdressing! Die Kombination passt nicht nur hervorragend zu Salaten, sondern auch als Dressing für Ofengerichte oder zu meinen beliebten Hähnchen-Wraps. Aber auch als Marinade zum Fleisch passt das Dressing einfach perfekt.

Neben Hähnchen-Innenfilets hab ich in meine Salatschüssel alles gepackt, was der Kühlschrank so her gab. Eine ganz wunderbare Kombination an frischen und knackigen Zutaten.

  • Blattsalat
  • Tomaten
  • Avocado
  • Mais
    Ich liebe frisch gebratenen Maiskolben. Du kannst sie aber natürlich auch durch Mais aus dem Glas ersetzen.
  • Gurken
  • Speckwürfel

Der Clou an meinem heutigen Honig-Senf-Dressing: Du kannst es auch als Marinade für dein Hähnchen verwenden.

Salat mit Hähnchen, Maiskolben, Gurke, Avocado und Speck
Salat mit Speck, Mais, Tomaten und Hähnchenbrustfilets

So bereitest du den Salat mit Hähnchen zu

Das komplette Rezept zum Ausdrucken findest du weiter unten.

Als Erstes das Honig-Senf-Dressing zubereiten. Hierfür brauchst du Olivenöl, Weißweinessig, Honig, Senf und Salz. Jetzt mit der Hälfte des Dressings die Hähnchen-Innenfilets marinieren, das restliche Dressing mit etwas Wasser verflüssigen.

Jetzt gehts ans Schnippeln. Hierfür den Salat waschen, die Avocado in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren und die Gurke in kleine Stücke schneiden. Alles kommt dann zusammen in eine Schüssel.

Dann die Speckwürfel in einer Pfanne fettfrei anbraten und zu den anderen Salatzutaten geben.

Am Schluss noch die marinierten Hähnchenfilets in etwas Olivenöl kräftig anbraten. Zusammen mit dem Honig-Senf-Dressing zum Salat servieren.

Salat mit Hähnchen, Mais, Avocado und Honig-Senf-Dressing

Warum du meinen Hähnchen-Salat unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell und einfach gemacht
  • super sättigend
  • vollgepackt mit gesunden Zutaten
  • schmeckt wahnsinnig lecker dank super intensivem Honig-Senf-Dressing
  • perfekt als gesundes Feierabend-Essen

Und jetzt lass dir meinen Salat mit Hähnchen fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Salatrezept mit Hähnchen, Mais, Gurke und schnellem Honig-Senf-Dressing

Salat mit Hähnchen, Mais, Avocado und Honig-Senf-Dressing

Salat mit Hähnchen, Avocado und Honig-Senf-Dressing

4 Bewertungen
Mein Salat mit Hähnchen ist ein ganz einfacher und wunderbar würziger Salat mit frischen Zutaten.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 501

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Dressing-Zutaten

  • 100 g Honig
  • 4 EL körniger Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz

Salat-Zutaten

  • 4 Hähnchen-Innenfilets
  • 250 g grüner Salat
  • 1 Avocado
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1/4 Salatgurke
  • 30 g Speckwürfel
  • 150 g Mais
  • 1 TL Olivenöl

Zubereitung 

  • Aus allen Dressing-Zutaten ein Dressing anrühren.
  • Die Hähnchenfilets mit der Hälfte vom Dressing marinieren. Das restliche Dressing mit 2 EL Wasser verflüssigen.
  • Den Salat waschen, die Avocado in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren und die Gurke in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben
  • Die Speckwürfel in einer Pfanne fettfrei anbraten und zusammen mit dem Mais unter den Salat heben.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets kräftig anbraten. Das Hähnchen mit dem Dressing zu den restlichen Zutaten geben.

Notizen

Ich mag besonders gerne frische Maiskolben, die ich einfach in etwas Butter anbrate.

Weitere passende Zutaten:

  • Eier
  • rote Zwiebeln
  • Paprika
  • grüner Spargel
Abgewandelt von diesem Originalrezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 501kcalKohlenhydrate: 36gEiweiß: 55gFett: 16g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.