Honig-Senf-Dressing – ein einfaches Grundrezept

von Gaumenfreundin
V<306MP

Salat ohne Dressing ist wie Pizza ohne Käse! Und weil ich knackig-frische Salate im Frühling ganz besonders gerne esse, hab ich dir heute mein allerliebstes Salatdressing mitgebracht. Das cremige Honig-Senf-Dressing passt zu fast allen Salaten und ist wirklich blitzschnell angerührt.

Honig-Senf-Dressing Rezept mit Dijonsenf und Honig zu gemischtem Salat

Was passt zum Honig-Senf-Dressing?

Das würzige und süße Honig-Senf-Dressing ist ein absoluter Klassiker. Ich liebe es ganz besonders zu knackigen Salaten mit Rucola und Tomaten. Okay, eigentlich mag ich es sogar tatsächlich zu ALLEN Salaten. Honig-Senf-Dressing passt aber auch als Marinade für Hähnchen oder Grillgemüse, als Dip zum Baguette oder auch als Dressing für Ofengerichte mit Gemüse und Lachs. Und sogar mein liebster Nudelsalat mit Rucola wird mit einem cremigen Honig-Senf-Dressing zubereitet.

Diese Zutaten verwende ich für mein Dressing

Für mein Rezept brauchst du gerade einmal vier Zutaten, die du ganz bestimmt immer zuhause hast.

  • Olivenöl und Balsamico
    Für das Honig-Senf-Dressing verwende ich ein gutes, kaltgepresstes Olivenöl und dunklen Aceto Balsamico im Verhältnis 3:1. Also dreimal so viel Olivenöl wie Balsamico. Das ist übrigens eine Faustregel für fast alle meine Salatdressings.Wenn du keinen Balsamico zur Hand hast, kannst du ihn auch durch Rotweinessig oder Weißweinessig ersetzen.
  • Honig
    Ich verwende flüssigen Blütenhonig oder Waldhonig aus der Region. Flüssiger Honig ist auf jeden Fall geeigneter für Dressings, da er sich viel besser mit den restlichen Zutaten mischen lässt.Für die vegane Alternative kannst du den Honig durch Ahornsirup oder Agavendicksaft ersetzen.
  • Senf
    Auch beim Senf bist du total flexibel. Ich mag gerne den Geschmack von scharfem Dijon-Senf,  hab das Honig-Senf-Dressing aber auch schon mit körnigem Senf und auch mit Feigensenf probiert. Das hat auch ganz toll geschmeckt.

Gemischter Salat mit Champignons, Spargel und Tomaten und ein Dressing aus Honig und Senf im Glas

So macht man Honig-Senf-Dressing

Für das einfache Dressing werden Balsamico, Honig und Senf mit einem Schneebesen miteinander vermischt. Das Olivenöl kommt erst anschließend hinzu, damit sich keine Klümpchen bilden. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit folgenden Zutaten kannst du dein Dressing noch weiter verfeinern:

  • frisch gehackter Schnittlauch
  • Zitronen- oder Orangensaft
  • Naturjoghurt
  • klein gehackte Zwiebeln

So lange hält sich Honig-Senf-Dressing im Kühlschrank

Die Menge für mein Dressing reicht für ein kleines, gut verschließbares Aufbewahrungsglas, also in etwa für 8 Portionen. Ich bereite nämlich gerne größere Mengen zu.

Im Kühlschrank hält sich das Honig-Senf-Dressing bis zu 7 Tage und ist damit perfekt für dein Meal Prep geeignet.

Und jetzt lass dir mein fruchtig-scharfes Dressing gut schmecken! Ich freu mich auf dein Feedback zum Rezept.

Einfaches Honig-Senf-Dressing mit Honig und Dijonsenf im Glas vor Champignons und gemischtem Salat

Honig-Senf-Dressing Rezept mit Dijonsenf und Honig zu gemischtem Salat

Einfaches Honig-Senf-Dressing Rezept

Gaumenfreundin
Honig-Senf-Dressing passt zu allen Salaten, zu Grillgemüse, Lachs oder als Dip zum Baguette.
5 von 1 Bewertung
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien 9
Kicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 2 EL Balsamico
  • 4 TL Honig
  • 4 TL Senf
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Balsamico, Honig und Senf mit einem Schneebesen miteinander vermischen. Dann das Olivenöl zugeben und ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

Mit folgenden Zutaten kannst du dein Dressing weiter verfeinern:
  • 1 EL frisch gehackter Schnittlauch
  • 1 EL Zitronen- oder Orangensaft
  • 2 EL Naturjoghurt
Haltbarkeit im Kühlschrank: 7 Tage

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 9kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 1gFett: 1g
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

4 Kommentare

Empfehlungen für dich

4 Kommentare

Holger Mai 25, 2021 - 22:18

So mache ich es auch! Das Mischverhältnis sorgt für die cremige Konsistenz. Statt rotem nutze ich aber hellen Balsamico oder Essig. Aber das ist letztendlich Geschmackssache.

Mein Tipp: Honig-Senf-Sauce zu Salat mit Garnelen und Lachs.

Gruß Holger

Antworten
Gaumenfreundin Mai 26, 2021 - 12:11

WIe toll Holger! Salat mit Garnelen und Lachs klingt großartig. Honig-Senf-Dressing passt aber auch zu fast allem. Ich danke dir!

Antworten
Sabine Juni 7, 2021 - 15:08

Liebe Steffi, das Dressing hört sich sehr gut an. Kannst du bitte das Rezept deines Spargelsalats noch posten?
LG Sabine

Antworten
Gaumenfreundin Juni 8, 2021 - 8:51

Hi Sabine, für den Salat hab ich die holzigen Enden vom grünen Spargel abgeschnitten und den Spargel in einer Pfanne in etwas Öl angebraten. Ich mag ihn gerne bissfest. Dann hab ich die Champignons in Scheiben geschnitten und mit in die Pfanne gegeben. Beides hab ich mit Rucola, Tomaten und dem Honig-Senf-Dressing serviert. Dazu passt auch Parmesan. :) Liebe Grüße, Steffi

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung