Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Mein Low Carb Cheeseburger Salat ist der perfekte Salat für Fastfood-Liebhaber, die aber gerne ein paar Kalorien sparen wollen. Der einfache Salat ist vollgepackt mit Zutaten, die du auch auf dem klassischen Burger findest, nur eben in der Low Carb Variante ohne Brötchen. Dafür aber mit super schnellen Mini-Cheeseburgern. Also nichts wie ran ans Rezept!

Low Carb Cheeseburger Salat mit Mini-Burgern

Zutaten für den Low Carb Cheeseburger Salat

Was darf im Cheeseburger Salat auf keinen Fall fehlen? Die Hackfleisch-Patties mit schmelzendem Cheddar natürlich. Dazu Gurken, Tomaten, Zwiebeln und ein Weltklasse-Dressing, das ganz easy zubereitet ist und schmeckt wie auf dem Original Cheeseburger!

Wem Salat sonst zu langweilig ist, der sollte dringend mal meinen Cheeseburger Salat ausprobieren.

Burger-zutaten auf dem Tisch
Salat mit Cheeseburgern, Gutken, Tomaten und Zwiebeln

So machst du den Cheeseburger Salat

Genaue Mengenangaben für den Salat mit Mini-Cheeseburgern findest du weiter unten in der druckbaren Rezeptkarte.

Als Erstes eine rote Zwiebel in Ringe schneiden, Tomaten und Gurken in kleine Stücke schneiden und den Salat waschen.

Dann aus Mayonnaise, Tomatenmark, Senf, Weißweinessig und Gurkenwasser ein cremiges Dressing anrühren.

Die Salatzutaten auf 2 Tellern verteilen und mi dem Dressing beträufeln.

Jetzt gehts an die Mini-Burger. Hierfür Rinderhackfleisch mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer mischen und 4 Mini-Burger formen. Die Burger in etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Dann mit Cheddar belegen und den Käse bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze leicht schmelzen lassen.

Die Mini-Cheeseburger auf dem Salat anrichten und alles mit Sesam bestreuen.

Low Carb Cheeseburger Salat in der Schüssel

Was passt noch zum Mini-Cheeseburger-Salat?

Deinen knackigen Salat kannst du auch mit Avocado oder kross gebratenem Bacon kombinieren. Passt beides auch richtig gut. Und wenn es ein paar Kohlenhydrate mehr sein dürfen, dann passen auch Burger-Brötchen toll dazu. Mein Tipp: In kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten.

Ach, ich liebe ja einfache Low Carb Gerichte, die an beliebtes Fastfood erinnern, trotzdem aber viel gesünder und frischer sind, wie auch meinen einfachen Big Mac Salat, die Pizzarolle oder den Low Carb Flammkuchen.

Aber jetzt gibts erstmal das Rezept für den Low Carb Cheeseburger Salat :) Lass es dir fantastisch schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Rezept.

Salat mit Cheeseburger Dressing
Burger Patties in der Pfanne mit Cheddar belegt
Low Carb Cheeseburger Salat in der Schüssel

Low Carb Cheeseburger Salat

15 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein Low Carb Cheeseburger Salat mit schnellen Mini-Cheeseburgern und würzigem Dressing ist ganz einfach zu machen.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 Handvoll Salat
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Worcestersauce
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Scheibe Cheddar

Zutaten für das Dressing

  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Weißweinessig
  • 2 EL Gurkenwasser

Zubereitung 

  • Zwiebel in Ringe schneiden, Tomaten und Gurken in kleine Stücke schneiden, Salat waschen.
  • Aus Mayonnaise, Tomatenmark, Senf, Weißweinessig und Gurkenwasser ein Dressing anrühren.
  • Die Salatzutaten auf 2 Teller geben und mit dem Dressing beträufeln.
    Salat mit Cheeseburger Dressing
  • Rinderhackfleisch mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer mischen und 4 Mini-Burger formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger von beiden Seiten anbraten. Dann die Cheddar-Scheibe in 4 Stücke schneiden und jeden Burger mit einer Scheibe belegen. Den Käse bei geschlossenem Deckel kurz schmelzen lassen. Dann die Burger zum Salat servieren.
    Burger Patties in der Pfanne mit Cheddar belegt

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 378kcal | Kohlenhydrate: 8g | Eiweiß: 24g | Fett: 28g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Fleischlose Rezepte

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.