Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
 

Ich hab schon eine gefühlte Ewigkeit mehr kein Low Carb-Gericht mehr gepostet. Und das obwohl ich abends eigentlich total oft auf Kohlenhydrate verzichte. Meist gibt es bei mir abends einfache, schnelle Gerichte wie Tomate-Mozzarella, Omelette mit Speck, einen gemischten Salat oder Zucchini-Nudeln mit Tomaten. Heute gibts für euch einen super fruchtigen Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Hähnchen. Super lecker und perfekt an warmen Sommertagen.
[Low Carb] Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Soja-Hähnchen und Pinienkernen

Mein Avocado-Mozzarella-Mango-Turm

Heute hab ich den frühen Feierabend genutzt um in Sachen Low Carb nochmal ein bisschen zu experimentieren. Dabei ist dann dieser schicke Avocado-Mozzarella-Mango-Turm entstanden, den ich zu gebratenem Soja-Hähnchen gegessen habe. Das war richtig lecker, sag ich euch!

Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Hähnchen und Pinienkernen

Mein leichter Sommergenuss mit gesunden Zutaten

Mangos schmecken nicht nur unglaublich lecker, sondern haben auch den höchsten Provitamin-A-Gehalt aller Obstsorten. Aber auch die Avocado hat es in sich. Sie ist reich an ungesättigten Fettsäuren und lässt eure Haut, durch die vielen wichtigen Vitamine, strahlen. Zusammen sind Avocado und Mango also ein echtes Powerteam.

Mein Sommerrezept mit Avocado und Mango schmeckt herrlich erfrischend

[Low Carb] Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Soja-Hähnchen und Pinienkernen

Warum ihr meinen Avocado-Mozzarella-Mango-Turm unbedingt ausprobieren solltet

  • schnell zubereitet
  • farbenfroh und vollgepackt mit gesunden Zutaten
  • eine tolle Beilage zum Sommeressen
  • fruchtig
  • mit köstlichem Soja-Hähnchen und Pinienkernen
  • Low Carb

[Low Carb] Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Soja-Hähnchen und Pinienkernen

Weitere leckere Sommerrezepte mit Avocado, dir euch sicherlich auch schmecken

Lasst euch den Avocado-Mozzarella-Mango-Turm fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über euer Feedback zum Rezept.

Avocado-Mozzarella-Mango-Turm mit Soja-Hähnchen und Pinienkernen

1 Bewertung
Sterne anklicken zum Bewerten.
Gesund und richtig lecker. Der Avocado-Mozzarella-Mango-Turm ist herrlich fruchtig
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 125 g Büffelmozzarella
  • 1 Mango
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 20 ml Balsamico
  • 30 ml Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Honig
  • 20 g Pinienkerne

Zubereitung 

  • Avocado und Mango schälen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Fruchtstücke in getrennte Schüsseln geben. Den Mozzarella ebenfalls klein schneiden.
  • Nun mit Hilfe eines Formrings Avocadostücke, Mozzarella und Mangowürfel auf zwei Tellern stapeln.
  • Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten, dann über den Avocado-Mango-Türmen verteilen.
  • Den Balsamico mit der Sojasauce und dem Honig zu einem Dressing anrühren.
  • Das Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor Ende der Bratzeit die Soja-Honig-Soße einrühren und kurz mit kochen, bis die Soße etwas einreduziert ist.
  • Nun das Hähnchen mit dem Avocado-Mango-Turm und Soja-Honig-Sauce servieren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 710kcal | Kohlenhydrate: 30g | Eiweiß: 60g | Fett: 40g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.