Big Mac Salat mit Hackfleisch, Gurke, Zwiebeln, Tomaten und Cheddar
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Mein Big Mac Salat ist ein super einfaches Low Carb Rezept und im Handumdrehen zubereitet. Ganz ehrlich: in das Dressing könnte ich mich reinlegen, so lecker schmeckt es. Unbedingt ausprobieren, denn Fastfood geht auch gesünder!

Der beste Big Mac Salat mit Hackfleisch

Low Carb Big Mac Salat

Der Big Mac Salat schmeckt wie der beliebte Burger und kommt dabei ganz ohne Brötchen aus. Genial für alle, die auch mal gerne Low Carb essen und dabei nicht auf Genuss verzichten wollen! Der Salat ist vollgepackt mit knackigen Zutaten, würzigem Käse und einem herrlich cremigen Dressing, das ich pur löffeln könnte.

Neben grünem Salat kommen noch eine rote ZwiebelGurke, Tomate, Hackfleisch, Gewürzgurken und Cheddar zusammen in die Schüssel. Dazu ein cremiges Dressing aus Mayo, Ketchup, Senf und Essig. Das wars auch schon! Und das Beste: Die Zubereitung ist genauso einfach wie es die Zutaten sind.

Rezept für den besten Big Mac Salat

Das genaue Rezept für den Salat im Big Mac Style gibts weiter unten in meiner druckbaren Rezeptkarte.

Schritt 1

Als Erstes das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Dann den Salat waschen und Zwiebel, Gurke, Tomaten und Gewürzgurken klein schneiden.

Schrittt 2

Danach aus Mayonnaise, Ketchup, Senf und Weißweinessig ein Dressing anrühren. Mit Gurkenwasser cremig rühren.

Schritt 3

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Fertig ist ein genialer Low Carb Salat.

Der Salat ist auch perfekt für deine Mittagspause geeignet. Hierfür einfach Dressing, Hackfleisch und Salatzutaten getrennt voneinander in Meal Prep Boxen aufbewahren.

Low Carb Salat im Big Mac Style

Darum lieb ich den Big Mac Salat zu sehr

  • die perfekte Low Carb Alternative zum kalorienreichen Burger
  • schnell und ganz einfach zu machen
  • vollgepackt mit knackigen und frischen Zutaten
  • mit cremigem Big Mac Dressing, das schmeckt wie das Original!
  • der Salat, der auch Kindern gut schmeckt
  • perfekt für deine Mittagspause geeignet – einfach Salat, Dressing und Hack getrennt voneinander aufbewahren
  • WW-geeignet

Übrigens passt das leckere Big Mac Dressing auch perfekt zu meiner Low Carb Big Mac Rolle und auch zu selbstgemachten Kartoffel Wedges.

Ich bin mir absolut sicher, der Salat im Big Mac Style wird dir schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Rezept. ♡

Big Mac Salat mit Hackfleisch und Dressing von Gaumenfreundin

Big Mac Salat, das beste Rezept

66 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein Big Mac Salat ist ein einfaches Low Carb Rezept mit Hackfleisch und genialem Big Mac Dressing. Unbedingt ausprobieren!
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4 kleine Tomaten
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Minigurke
  • 1 Römersalat
  • 2 EL geriebener Cheddar

Dressing Zutaten

  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Weißweinessig
  • 2 EL Gurkenwasser

Zubereitung 

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zwiebel, Tomate, Gewürzgurken und Salatgurke klein würfeln. Salat waschen.
  • Aus Mayonnaise, Ketchup, Senf, Weißweinessig und Gurkenwasser ein Dressing anrühren.
  • Alle Zutaten mischen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 387kcal | Kohlenhydrate: 9g | Eiweiß: 24g | Fett: 28g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (18)

Maleen
16. Mrz. 2024 um 19:05 Uhr

Auch mit Veggie-„Hack“ sehr lecker!!!

Steffi
18. Mrz. 2024 um 14:54 Uhr

Ganz lieben Dank!

Viola
20. Jun. 2023 um 19:25 Uhr

Huhu Steffi,
Ich mal wieder Heute gab es diesen köstlichen Salat bei uns. Mein Mann war so begeistert dass er sagte……. mein Gott ist diese Frau gut ! Da hat er doch mal echt recht . Es passt alles total gut zusammen. Mal schauen was es als Nächstes gibt .

Steffi
21. Jun. 2023 um 10:39 Uhr

Oh wie klasse, Viola!!! Ich freu mich riesig!

Nicole
31. Mai. 2023 um 21:36 Uhr

Super lecker. Die Schüssel war so schnell leer, so schnell konnte man gar nicht gucken. Da blieb nicht mal was für die morgige Mittagspause übrig. Meine Kinder haben den Salat gleich für nächste Woche wieder bestellt. Liebe Grüße aus dem hohen Norden.

Steffi
1. Jun. 2023 um 10:39 Uhr

Wie klasse, Nicole! Ich danke dir für deine Bewertung!

Maike
14. Jan. 2023 um 17:38 Uhr

megaaaa lecker

Steffi
16. Jan. 2023 um 09:39 Uhr

Vielen lieben Dank!

Melli
2. Nov. 2022 um 22:10 Uhr

Bestes Rezept !!!

Steffi
3. Nov. 2022 um 08:46 Uhr

Vielen lieben Dank!

Deborah Nolte
16. Feb. 2021 um 19:25 Uhr

Perfektes Abendessen für uns, das war echt mal was anderes, das Dressing mit fettreduzierter miracle whip und zuckerreduziertem Ketchup hat MEGA geschmeckt! Danke fürs Rezept!

Gaumenfreundin
18. Feb. 2021 um 11:30 Uhr

Oh wie klasse! Freut mich riesig das es euch geschmeckt hat!!!

Anja Piayda
10. Nov. 2020 um 20:09 Uhr

Hab es heut zum erstenmal gemacht. Super lecker. Meinen Kindern hat es übelst gut geschmeckt. Der kleine und ich, wir waren echt überrascht, wie schnell und einfach doch das leckere Dressing ging. Ganz lieben Dank für das Rezept.

LG Anja

Gaumenfreundin
11. Nov. 2020 um 22:19 Uhr

Liebe Anja! Oh wie klasse! Das freut mich wirklich riiiiiiesig! Ganz liebe Grüße, Steffi

Anita
19. Okt. 2020 um 18:44 Uhr

Ganz tolles Rezept für die Pause! Ich hab das Hack erwärmt. Mhhhhh!

Gaumenfreundin
20. Okt. 2020 um 10:48 Uhr

Vielen lieben Dank Anita!

Ina
5. Okt. 2020 um 23:28 Uhr

Geniales Rezept! Super easy und lecker! Das Hack hab ich durch Tatar ersetzt und es noch mit Cheddar überbacken. Wenn Soulfood dann richtig;) 1000 Dank Steffi

Gaumenfreundin
6. Okt. 2020 um 09:25 Uhr

Oh yeah! Überbacken klingt ja nochmal richtig gut! Freut mich sehr Ina <3

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>