Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Enthält Werbung

Ich hab dir heute einen super leckeren und gesunden Snack mitgebracht. Die Maispuffer mit Käse sind perfekt für Kinder und auch Babies geeignet und eine gelungene Abwechslung für die Brotdose – ob für Kindergarten oder Schule. Sie schmecken aber auch als Gemüsebeilage zum Salat oder zu einem cremigem Dip. Das Rezept ist im Handumdrehen zubereitet und wunderbar herzhaft.

Maispuffer Rezept mit Käse als gesunder Snack für die Brotdose

Maispuffer ganz einfach selber machen

Die Idee für die gesunden Maispuffer stammt von der lieben Lisa vom Blog Lieblingszwei. Lisa ist Mama von zwei kleinen Kindern und teilt auf ihrem Foodblog einfache Kinderrezepte. Vor kurzem hat sie ihr erstes Ebook mit 30 gesunden und schnellen Rezepten für die Brotdose veröffentlicht. Hier kannst du das Ebook direkt bei Lisa kaufen.

Die herzhaften Maispuffer sind der perfekte Snack für die Brotdose. Sie schmecken warm und kalt und du kannst sie prima schon am Vortag zubereiten. 

Maispuffer für die Brotdose selber machen
Käse-Mais-Puffer mit Käse für Kinder

Das steckt drin in den Käse-Maispuffern

Für den herzhaften Snack brauchst du nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich sowieso im Vorratsschrank hast.

  • Ei
  • Milch
  • geriebener Käse
    Besonders herzhaft werden die Puffer, wenn du würzigen Käse, wie Emmentaler oder Bergkäse, verwendest.
  • Mehl
    Der Snack wird mit Dinkelmehl Typ 630 zubereitet. Normales Weizenmehl 405 funktioniert aber auch.
  • Backpulver
  • Mais
  • Gewürze
    Gewürzt werden die Käse-Maispuffer mit Salz, Pfeffer und mildem Paprikapulver. Bei Babys natürlich äußerst sparsam.

Maispuffer für Kinder mit Tomaten, Gurken und Heidelbeeren in der Brotdose

So bereitest du die gesunden Maispuffer zu

Als Erstes verrühren wir Milch und Ei miteinander. Dann kommen auch schon der geriebene Käse, Mehl, Backpulver, der Mais und die Gewürze hinzu und wir vermischen alles mit einem Löffel.

Jetzt etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Masse esslöffelweise in die Pfanne geben und die Puffer bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken. Dabei einmal wenden. Das dauert ca. 5-10 Minuten.

Du kannst die Puffer für 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder auch einfrieren.

Für noch mehr Abwechslung beim Packen der Brotdose empfehle ich dir auch meine leckeren Brotspieße und die schnellen Pizzabrötchen.

Maispuffer mit Käse als FIngerfood für Babys und Kinder
Maispuffer als schneller und gesunder Snack für die Brotdose

Warum du die leckeren Puffer mit Käse und Mais unbedingt ausprobieren solltest

  • in 15 Minuten zubereitet
  • du brauchst nur Zutaten aus dem Vorrat
  • ganz einfach zu machen
  • sind beliebt bei Babys und Kindern
  • sind der perfekte Snack für die Brotdose
  • schmecken warm und kalt
  • wunderbar herzhaft

Und jetzt lass dir die Maispuffer richtig gut schmecken! Ich freu mich schon über dein Feedback unten in den Kommentaren.

Maispuffer als gesunder Snack für Babys

Passende Beiträge aus unserem Magazin

Maispuffer Rezept mit Käse als gesunder Snack für die Brotdose

Maispuffer für Babys und Kinder

15 Bewertungen
Die Maispuffer mit Käse sind in 15 Minuten zubereitet und perfekt als Snack für die Brotdose.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 6 Puffer
Kalorien 96

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • 50 g geriebener Käse - z.B. Emmentaler oder Bergkäse
  • 75 g Mehl - z.B. Dinkelmehl Typ 630
  • 1/2 TL Backpulver
  • 60 g Mais
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Butter zum Braten

Zubereitung 

  • Ei mit Milch verrühren.
  • Alle anderen Zutaten hinzugeben und miteinander mischen. 
  • Etwas Butter in der Pfanne erhitzen. Die Masse esslöffelweise in die Pfanne geben und die Puffer bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken.Die Puffer zwischendurch einmal wenden.

Notizen

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 2 Tage (Du kannst die Puffer auch einfrieren). 
Das Rezept stammt aus dem Ebook "Lieblingsrezepte für die Brotdose".

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 96kcalKohlenhydrate: 12gEiweiß: 5gFett: 3gWW SmartPoints (blau): 2
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.